„Reisfrikadellen“ Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: fischfrikadellen (67 Rezepte)

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Reis kochen und abkühlen lassen. Dann zu dem kalten Reis das Hackfleisch geben, mit Ei, Paniermehl und den Gewürzen gut durchmischen. Aus der fertigen Masse Frikadellen formen und in der Pfanne gut ausbraten. Vorsicht, es kann sein das der Reis etwas

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel pellen und fein würfeln. Knoblauch pellen, pressen oder reiben. Lauch waschen und in feine Scheiben schneiden. Petersilie waschen und hacken während der Reis gart. Butter zerlassen, Zwiebel, Knoblauch und Reis glasig dünsten, Brühe und L

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

gut für Resteverwertung von Reis

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die lieben auch wir Fleischesser!

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.05.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Reis waschen, mit Lorbeerblatt, Hefewürze, Salz und Pfeffer in knapp 1/2 Liter Wasser etwa 40 Minuten garen. Abgießen, abkühlen lassen und mit dem Pürierstab grob zerkleinern. Zwiebel, Knoblauchzehen, Kerbel, Dill und Liebstöckel fein hacken und zusa

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

nach thailändischer Art

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel schälen. Den Reis und die Erbsen kochen und danach zum abtropfen in ein Sieb schütten. Die Tomaten, die Paprika und die Zwiebel in Würfel schneiden (Zwiebel in kleinere Stücke). Den Knoblauch reiben. Reis, Tomaten, Mais, Erbsen, Zwiebel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.05.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (74)

sehr leckere Reisfrikadellen, die im Geschmack den Hackfrikadellen sehr nah kommen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Reisfrikadellen mit Radieschen-Quark

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2013