„Reisbratlinge“ Rezepte 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Reis
Getreide
Hauptspeise
Vegetarisch
Gemüse
einfach
Snack
Schnell
Resteverwertung
Vollwert
raffiniert oder preiswert
Beilage
Hülsenfrüchte
ReisGetreide
Gluten
Vegan
Kinder
Ei
Rind
Studentenküche
Diabetiker
Camping
gekocht
Schwein
fettarm
kalorienarm
Fingerfood
Lactose
bei 8 Bewertungen

Den Reis in Wasser mit der Gemüsebrühe gar kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Quark, Eier, Haferflocken und Kräuter mit dem Reis gut mischen, die Masse mit Pfeffer und Salz abschmecken und ca. 15 Minuten ruhen lassen. Bratlinge formen aus etwa

15 Min. simpel 13.05.2009
bei 20 Bewertungen

vegetarische, fett- und cholestrinarne leckere Beilage

45 Min. normal 05.01.2007
bei 14 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen und abkühlen lassen. Die Karotten schälen und raspeln. Die Zwiebeln schälen und hacken. Die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Die Eier verquirlen und mit den Karotten, Zwiebeln und Pe

25 Min. simpel 26.01.2010
bei 3 Bewertungen

Den Reis vom Vortag kann man prima für Bratlinge verwenden. Dazu den Reis mit den Haferflocken, der gestiftelten oder geriebenen Karotte, den Erbsen, dem Ei und dem Knoblauch vermengen und mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühpulver nach Geschmack würzen.

10 Min. normal 05.03.2019
bei 2 Bewertungen

Zwiebel schälen, fein hacken und in einem Topf mit der ausgelassenen Butter braten. Den Reis zufügen und gasig dünsten. Heiße Brühe eingießen und den Reis unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen. Käse, Kräuter, Eigelb

40 Min. simpel 03.03.2007
bei 1 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

20 Min. simpel 27.04.2009
bei 1 Bewertungen

Ein guter Ersatz für Frikadellen!

35 Min. normal 23.09.2016
bei 1 Bewertungen

Glutenfrei, eifrei, milchfrei und vegan

30 Min. normal 10.08.2010
bei 1 Bewertungen

glutenfrei + kuhmilchfrei

30 Min. simpel 06.08.2007
bei 5 Bewertungen

Bratlinge mit Möhren, Kohlrabi und Zucchini

10 Min. simpel 23.10.2011
bei 0 Bewertungen

glutenfrei u. eifrei u. kuhmilchfrei

30 Min. simpel 09.05.2008
bei 1 Bewertungen

Den gewaschenen Reis in die kochende, gesalzene Brühe (Wasser) geben und unter Rühren zu einem Brei kochen. Das Fett zerlassen, die Zwiebel darin rösten, zu dem Reis geben und die verquirlten Eier und die Petersilie darunter rühren. Den Brei in eine

20 Min. simpel 21.10.2012
bei 0 Bewertungen

mit Apfel, ergibt ca. 8 Stück.

10 Min. simpel 26.07.2013
bei 0 Bewertungen

Den Reis mit 3-4 Tassen Wasser und dem Salz gar kochen. Eventuell überschüssiges Wasser abgießen, den Reis erkalten lassen (am besten den Reis am Vortag kochen). Mais abtropfen lassen und zu dem kalten Reis geben. Ei, Knoblauchpulver, Paprikapulver,

30 Min. normal 31.01.2006