„Reindling“ Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (180)

erprobtes und gelobtes Rezept aus einem Thread im Backforum

45 min. normal 21.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (11)

Mehl in eine Rührschüssel geben. Ein wenig Milch leicht zuckern und lauwarm erhitzen, Germ darin auflösen. Das Gemisch auf das Mehl geben und gehen lassen, bis ein Dampfl entsteht. In der Zwischenzeit Butter zerlassen, Milch, Zucker und Vanillezucke

20 min. normal 06.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

Übliche Zubereitung für Germteig. Mit Trockengerm geht´s am einfachsten und gelingt bestimmt! Dann 1 cm dick ausrollen, mit der zerlassenen Butter bestreichen, füllen, aufrollen und ein Reindl oder der Gugelhupfform, ich habe eine Kranzform genommen

30 min. simpel 20.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfaches, sehr flaumiges und saftiges Rezept

45 min. normal 01.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

Germ (Hefe) und 1/3 der lauwarmen Milch verrühren. Ein wenig Mehl untermengen (Dampfl ca. 15 Minuten rasten lassen). Restliche Teigzutaten, wie 160 g Kristallzucker, 6 Dotter den Rest vom Mehl,1 Prise Salz, ein Päckchen Vanillezucker mit 120 g zerlas

45 min. normal 07.06.2002
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hefeküchlein im Glas

20 min. normal 12.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mehl, Salz und Zucker mischen. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und gemeinsam mit der flüssigen Butter zum Mehl geben, mit einem Kochlöffel kurz verrühren und mit den Händen solange kneten, bis der Teig geschmeidig und glatt ist, sich von Arb

60 min. normal 03.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst das Dampfl (Vorteig) zubereiten. Dafür Milch, Zucker und Germ mischen und kurz gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat. Mehl auf die Arbeitsfläche geben und in der Mitte eine Grube bilden. Das Dampfl mit den Eidottern hineinschü

45 min. normal 05.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

im Reindl gebacken

20 min. simpel 31.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

zimtig, nussig

60 min. normal 19.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Mehl in eine Schüssel geben und Salz, Zucker, Anis und Vanillezucker zufügen. In der Mitte eine Vertiefung formen und die Trockenhefe hineingeben, etwas von der lauwarmen Milch mit dem Schuss Rum langsam in die Hefe rühren, sodass die Hefe aktivi

30 min. normal 14.03.2018