„Rapunzelsalat“ Rezepte 1.788 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Dips
Eier oder Käse
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Früchte
Frühling
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Käse
ketogen
Krustentier oder Fisch
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Salatdressing
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Winter
bei 15 Bewertungen

Raffiniertes mit Feldsalat (Rapunzel, Mausöhrle, Ackersalat, Sonnenwirbele)

45 Min. simpel 20.03.2007
bei 13 Bewertungen

kalt-warm

15 Min. simpel 31.07.2012
bei 4 Bewertungen

ohne Worte - ausprobieren - genießen

15 Min. simpel 06.12.2011
bei 1 Bewertungen

Rapunzel, Feldsalat, Ackersalat

10 Min. simpel 20.01.2013
bei 11 Bewertungen

Entenbrust putzen, Hautseite einschneiden und in einer Pfanne mit Öl zuerst auf der Hautseite, dann auf der Fleischseite jeweils (je nach Größe) fünf bis sechs Minuten anbraten, die Entenbrust sollte medium gebraten sein. Einen alten Topf von innen

60 Min. normal 11.12.2018
bei 59 Bewertungen

Lachs in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten anbraten, sofort aus der Pfanne nehmen, auf einen Teller legen und abkühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotten pellen, in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Butter goldgelb bra

45 Min. normal 11.12.2018
bei 45 Bewertungen

Kartoffelsalat mit Feldsalat

30 Min. simpel 24.05.2012
bei 152 Bewertungen

Feldsalat mit Radieschen, Gurken, Schinkenwürfeln und weiteren leckeren Zutaten

20 Min. simpel 18.02.2009
bei 467 Bewertungen

Den Bauchspeck klein würfeln und in Öl braten. Mit dem Essig ablöschen und kurz aufkochen lassen. Die Sahne zugeben, außerdem den gepressten Knoblauch. Mit Pfeffer und Muskat würzen. 10 Min. leicht köcheln lassen. Bevor der Salat mit dem Dressing be

10 Min. simpel 15.10.2002
bei 538 Bewertungen

Den Feldsalat waschen, zupfen und trocken schleudern. Auf 4 Teller dekorativ verteilen. Die Birnen schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke teilen. In einer Pfanne die Butter zum Schmelzen bringen und die Birnen mit den Walnüssen darin anbrate

30 Min. normal 15.11.2001
bei 64 Bewertungen

Wurzelansätze vom Feldsalat entfernen, Feldsalat waschen und abtropfen lassen. Speck in kleine Würfel schneiden und ohne zusätzliches Fett in einer Pfanne kross ausbacken. Speck aus dem Fett nehmen. Speckfett mit Balsamicoessig ablöschen. Honig hinzu

20 Min. simpel 06.05.2003
bei 81 Bewertungen

mit Honig-Senf Dressing

20 Min. simpel 19.11.2005
bei 25 Bewertungen

Weihnachtsmenü - Vorspeise

30 Min. simpel 25.04.2008
bei 90 Bewertungen

Den Speck in einer Pfanne anbraten, die Zwiebel dazu geben und mitbraten lassen. Die Fleischbrühe darüber streuen. Den Essig zugeben, etwas einköcheln lassen. Dann mit der Sahne ablöschen und mit Pfeffer und Paprika würzen. Von der Herdplatte nehmen

10 Min. simpel 12.06.2006
bei 42 Bewertungen

Den Feldsalat auf zwei Teller verteilen und die halbierten Cocktailtomaten darauf legen. Die Pinienkerne ohne Fett anrösten bis sie eine schöne Farbe haben und danach den Speck anbraten. Für das Dressing Olivenöl, Balsamico, Salz & Pfeffer, eine Pri

10 Min. simpel 17.05.2006
bei 54 Bewertungen

Wurzeln am Feldsalat entfernen und gründlich waschen. Orange und Mandarine schälen und in Segmente teilen. Diese in kleine Stücke schneiden und zum Feldsalat geben. Granatapfel vierteln oder achteln und die roten Kerne ebenfalls zum Salat geben. Mit

20 Min. simpel 26.02.2009
bei 130 Bewertungen

Den Feldsalat gut waschen und trocken schleudern. Die Champignons säubern und in Scheiben schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Der Käse wird dünn gehobelt (bei Schafskäse fein gewürfelt). Zur Dekoration ein paar Parmesanlocken oder Käsewür

10 Min. simpel 30.11.2004
bei 24 Bewertungen

Feldsalat verlesen. Mageren Speck in einer Pfanne auslassen und die in Streifen geschnittene Leber kurz darin anbraten. Aus Balsamico, Öl, Salz, Pfeffer, Zucker, Knoblauch und Zwiebel eine Marinade zubereiten. Diese zu der Leber in die Pfanne geben u

15 Min. simpel 13.01.2005
bei 45 Bewertungen

Den Blütenansatz der Granatäpfel keilförmig herausschneiden und die Frucht in 2 Hälften brechen. Die Kerne aus dem einen Granatapfel herauslösen, den anderen Granatapfel auspressen. Den Saft mit dem Apfelessig, Salz, Pfeffer, Zucker und dem Olivenöl

20 Min. simpel 09.12.2007
bei 15 Bewertungen

Feldsalat mit frischen Cocktailtomaten, Schafskäse, Mais und grünen Oliven

15 Min. simpel 11.01.2014
bei 48 Bewertungen

Den Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Die Pinienkerne und die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Öl anbraten, bis sie zu "hüpfen" oder zu knacken beginnen. In der Zwischenzeit Öl, Essig, Wasser, Zucker gut verrühren. Mit Salz und Pfeffe

10 Min. normal 26.04.2008
bei 75 Bewertungen

fruchtig, frisch, passt zu vielen Hauptgerichten, raffinert und schnell zubereitet

20 Min. simpel 04.10.2007
bei 28 Bewertungen

Spargel waschen, schälen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Öl (zum Braten) in eine Pfanne geben und erhitzen. Den Spargel ca. 10 Minuten (evtl. auch etwas mehr) goldbraun braten. (Achtung: Zuerst dauert es lange, bis er anfängt zu bräunen, dann

30 Min. normal 01.02.2006
bei 68 Bewertungen

Himbeeren in der Mikrowelle auftauen. Zusammen mit den Walnusskernen zum Feldsalat geben. Die übrigen Zutaten zu einem Dressing verarbeiten. Dieses vorsichtig mit dem Salat mischen. Sofort servieren.

10 Min. simpel 19.08.2005
bei 30 Bewertungen

Eine wahre Gaumenfreude für Feinschmecker. Als Vorspeise sehr empfehlenswert.

20 Min. simpel 12.01.2008
bei 60 Bewertungen

mit Dressing à la Danny

20 Min. simpel 26.09.2009
bei 167 Bewertungen

tolle Vorspeise für ein edles Weihnachtsmenü (ideal wenn die Schwiegereltern kommen)

30 Min. simpel 15.03.2012
bei 32 Bewertungen

leckerer Frühlingssalat

20 Min. normal 22.07.2009
bei 71 Bewertungen

Kürbis in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, Zwiebeln vierteln und in streifen schneiden. Kürbis mit Küchenkrepp trocken tupfen und in mehreren Portionen in Olivenöl auf beiden Seiten leicht anbraten. Kürbis aus der Pfanne nehmen, die Zwiebeln glasig d

30 Min. simpel 05.01.2003
bei 83 Bewertungen

mit Kartoffeldressing

30 Min. simpel 03.06.2007