„Rahmsoßen“ Rezepte 150 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (57)

Zu Reis oder Nudeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (283)

passt super zu Kartoffelbrei, Frikadellen oder Schnitzel

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.06.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

Die Pfefferkörner in einem Mörser grob zerstoßen und zusammen mit einer gewürfelten Schalotte, dem Apfelsaft und Weißwein in einem kleinen Topf 20 Min. köcheln lassen, dann durch ein Sieb gießen und den Pfeffersud auffangen. Die geputzten und gevier

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (40)

Möhren putzen, schälen, in Scheiben schneiden und in kochenden Salzwasser ca. 10 Minuten garen, gut abtropfen lassen. Brötchen einweichen. 1 Zwiebel fein würfeln, restliche in Spalten schneiden. Champignons putzen, halbieren. Gurken in Scheiben schne

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.10.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (48)

Das Fischfilet mit Zitronensaft beträufeln, 10 Min. ziehen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken, mit Dill, Mehl, Schmand und Käse zu einer Soße vermischen. Gut würzen. Fischfilets in gebutterte Auflaufform lege

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Das Rehfleisch mit einem Messer dünn häuten, abspülen und trockentupfen. Das Fleisch mit dem Speck gut spicken, mit Salz und Pfeffer gut einreiben und in dem Öl-Magarine-Gemisch von allen Seiten gut anbraten. 6-8 zerdrückte Wacholderbeeren in das Bra

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.02.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

einfach und gut vorzubereiten, Fertigstellung im Backofen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.03.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Rinderbrühe mit der Sahne um die Hälfte einkochen lassen. Dann die restlichen Zutaten bis auf die Butter für 5 - 7 Min. in diesem Sud köcheln lassen. Die Butter in Stücke geschnitten unter die Soße ziehen und nochmals abschmecken. Sollte die So

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Eigenkreation für meinen Mann, der sehr gerne Pilze isst

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Hackfleisch, Ei und Zwiebel vermengen und würzen. Aus der Hackfleischmasse kleine Hackbällchen formen (die Bällchen sollten die Größe der Mini-Knödel haben). Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und die Hackbällchen auf kleiner Flamme in der Brühe gar

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Fleisch gut würzen und nebeneinander in eine gebutterte Auflaufform oder einen Gansbräter legen, mit dem Käse bedecken und die Pilze darüber verteilen. Die Zwiebeln in Würfel schneiden und anbraten. Sahne, saure Sahne und die Jägersoße unterrüh

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Als Erstes die Zwiebeln und den Knoblauch möglichst klein würfeln. Die Champignons putzen und in Streifen schneiden. Die Hähnchenbrust in gulaschgroße Würfel schneiden. Alle Kräuter hacken (aber nicht vermischen). Die Zwiebeln und den Knoblauch in

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

schwedische Hackbällchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

eine super leckere Soße die zu vielem passt

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

super geeignet für Spaghetti

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.07.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

dazu Romanesco und gedämpfte Kartoffeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

mit Zwiebeln, Paprika, Champignons, Salami und Speck garniert, dazu würzige Kartoffelspalten.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Spätzle kochen. Fleisch in 2,5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Fett in einer Pfanne anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In eine gefettete Auflaufform geben. Champignons in Scheiben schneiden und in dem Bratenfett anbraten, würzen, mit Mehl best

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.04.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

passend zu Hacksteaks oder zu kurz gebratenem Fleisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zwiebel würfeln, gelbe Rüben schälen und in Stifte schneiden. Die Zwiebeln und die gelben Rüben in der Butter anschwitzen, gefrorene Bohnen dazu geben und mit 1/4 l Wasser angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 3-5 min köcheln lassen. Das Gemüs

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Backofen auf 100 °C Umluft vorheizen. Beim Schweinefilet die Silberhaut (Sehnen) entfernen, das Fett kann ruhig dran bleiben. Alles Weggeschnittene beiseitelegen, das kommt später mit in die Pfanne für den Geschmack der Soße. Nun das Schweinefilet

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zuerst die Zwiebel und die Champignons hacken. Danach die Pfanne auf hohe Temperatur erhitzen. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. In der Zwischenzeit kann man mit etwas Butter die Zwiebeln in der Pfanne braten, bis sie glasig sind. Danach kom

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch parieren, in zwei oder drei gleich große Stücke schneiden und leicht mit Steakgewürzmischung oder Pfeffer würzen. Öl in der Pfanne erhitzen und die Steaks darin auf jeder Seite 3 - 4 min scharf braten. Pfefferkörner dazugeben und etwas

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Lauchzwiebeln in Stücke schneiden. Pilze putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pilze darin kräftig braten. Lauchzwiebeln ca. 1 Min. mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne und 3 El Soßenbin

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

schnelle Rahmsoße nach Sternekoch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Grundrezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Koteletts mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und in Bratenöl scharf von beiden Seiten anbraten und auf einen Teller legen. Den geschnittenen Paprika und die Zwiebel in die Pfanne geben und anbraten, das Ganze mit Wasser, Milch und Sahne ablösc

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Kohlrabi, geschält und in dünnen Scheiben geschnitten, in Butter anbraten bis eine leichte goldgelbe Farbe entsteht. Mehl dazu und ein paar mal wenden. Mit ein bisschen Wasser ablöschen. Die Prise Zucker, Salz und Pfeffer rein. 10 Minuten weiter koch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zwiebeln würfeln und in 1 EL Öl andünsten. Knoblauch durch Presse zu den Zwiebeln pressen. Tomaten mit dem Saft zufügen, mit Kochlöffel etwas zerkleinern und alles ca. 15 Minuten köcheln. In der Zwischenzeit Champignons in 1 EL Öl unter Wenden ca. 5

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Mit dem Hackfleisch, Ei, Paniermehl, Salz und Pfeffer gut verkneten. Kleine Bällchen formen und in der Brühe etwa 10 Minuten garen. Fleischbällchen herausnehmen. Zwiebeln schälen, vierteln und in Scheiben schn

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.03.2010