„Rahmkartoffeln“ Rezepte 47 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Beilage
Kartoffel
Hauptspeise
Kartoffeln
Vegetarisch
einfach
Schnell
Europa
raffiniert oder preiswert
Deutschland
Lactose
Gemüse
Herbst
Resteverwertung
Gluten
Auflauf
Schwein
Dünsten
Winter
Braten
Fleisch
Eintopf
Pilze
Saucen
Festlich
Geflügel
Studentenküche
Nudeln
Pasta
Mittlerer- und Naher Osten
Camping
Geheimrezept
Australien
Frankreich
Vollwert
Frühling
Dips
Mikrowelle
Trennkost
Babynahrung
Fisch
Weihnachten
Ernährungskonzepte
bei 7 Bewertungen

Die Kartoffeln mit dem Kümmel und dem Salz 40 Minuten!!! (Achtung! kein Schreibfehler) als Pellkartoffeln kochen. Auskühlen lassen, pellen und in 1cm dicke Scheiben schneiden. In einem Topf die Butter schmelzen, die Zwiebel und den Schinken dazu ge

20 Min. normal 07.11.2009
bei 150 Bewertungen

Die getrockneten Steinpilze in so wenig Wasser wie möglich für eine Stunde einweichen. Dann herausnehmen, ausdrücken und etwas klein schneiden. Das Wasser durch einen Kaffeefilter kippen und so säubern. Die Kartoffeln schälen. Etwas Butter in einem

30 Min. normal 20.06.2005
bei 39 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, die Zwiebel ebenfalls würfeln. Kartoffeln und die Zwiebeln in einer Pfanne mit etwas Öl andünsten, danach mit der Sahne und der Gemüsebrühe ablöschen. Schmelzkäse dazu geben und solange köcheln, lassen bis

45 Min. normal 19.06.2006
bei 42 Bewertungen

Kartoffeln in Salz und Kümmel 20 Min. kochen, dann schälen/abpellen und in Scheiben schneiden. (Oder einfach die restlichen Pellkartoffeln von Vorgestern verwenden.) Speck und Zwiebeln würfeln und in Butter andünsten, darüber das Mehl hell anschwitz

40 Min. normal 31.08.2004
bei 9 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Butter schmelzen. Zwiebel und Schinkenwürfel hinzufügen und glasig dünsten. Das Mehl darin anschwitzen. Mit Brühe und Milch ablöschen. Dabei ständig rühren, damit keine Klumpen entstehen

15 Min. normal 02.03.2017
bei 73 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in knapp 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, im Salzwasser einmal aufkochen und 5 Min. ziehen lassen! Abgießen und warm stellen. Die Butter zerlassen, das Mehl darüber stäuben und unter Rühren eine helle Mehlschwitze herstellen.

20 Min. simpel 26.03.2002
bei 11 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Die Butter im Topf erhitzen. Die Zwiebel grob hacken und zu der Butter geben. Öfters umrühren, bis die Zwiebeln bräunlich sind. Nun die Kartoffeln zugeben, die Hühnerbrühe darüber streuen und mit einer nich

15 Min. simpel 30.09.2004
bei 9 Bewertungen

sehr lecker zu Fleisch und Gemüse ohne eigene Soße

10 Min. normal 10.10.2009
bei 6 Bewertungen

saure Blättle

20 Min. normal 20.10.2009
bei 6 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, längs vierteln und dann noch mal halbieren. Waschen. Die Zwiebeln schälen, würfeln. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Die Zwiebeln in der Butter glasig braten, die Kartoffeln zufügen sowie den Lauch. Alles zusammen ca. 5-6

30 Min. simpel 21.06.2006
bei 5 Bewertungen

Vollwert, leichte Kost

15 Min. simpel 03.02.2014
bei 4 Bewertungen

mit Schinken und Creme fraiche

20 Min. normal 14.02.2013
bei 9 Bewertungen

passt prima zu Gulasch usw.

20 Min. simpel 27.04.2007
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen, danach schälen. Wenn sie zu groß sind, entweder halbieren oder vierteln. Ansonsten die Kartoffeln ganz in eine gefettete Auflaufform geben. Diese sollte groß genug sein, dass die Kartoffeln nebeneinander liegen,

30 Min. normal 01.08.2006
bei 17 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und im kochenden Salzwasser 12 Minuten garen. Inzwischen die Zwiebel würfeln und in einer Pfanne in Butter andünsten. Paprikapulver dazugeben und die Sahne dazugießen. 3 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln

20 Min. simpel 28.04.2005
bei 3 Bewertungen

Rahmblättle

20 Min. simpel 29.10.2009
bei 3 Bewertungen

einfach und ohne schnickschnack

30 Min. simpel 12.01.2010
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und würfeln, in zerlassener Butter anbraten. Kartoffeln und Möhren schälen, ebenfalls würfeln und kurz mit den Zwiebeln anbraten. Sahne und Milch zugießen, salzen und ca. 20 Minuten garen, ab und zu mal umrühren. Eier und Dill hac

35 Min. normal 08.05.2006
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln schälen, in dicke Scheiben schneiden oder ganz lassen, wenn sie die gleiche Größe haben. In einen Topf mit kochendem Salzwasser geben. 15 Minuten vorkochen. Dann das Wasser abgießen und die Sahne angießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würz

15 Min. simpel 17.03.2012
bei 2 Bewertungen

Light-Variante mit saurer Sahne, vegetarisch. Originalrezept meiner Oma

15 Min. simpel 03.01.2014
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen, schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Eine hellgelbe Mehlschwitze herstellen, mit dem Rahm, Gewürzen, zerdrückter Knoblauchzehe und Petersilie abschmecken. Die Kartoffelscheiben darin aufkochen. Dazu passen Fleisch

30 Min. normal 13.01.2009
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen, in 0,5-cm-dicke Scheiben schneiden. In Salzwasser 5 Minuten kochen, abgießen. Butter, Sahne und Creme fraiche in einem Topf erhitzen. Kartoffeln dazugeben, etwa 10 Minuten bei milder Hitze garen. Mit Salz und Pfeffer absc

25 Min. normal 22.11.2005
bei 1 Bewertungen

perfekt zu Lamm oder Rind

10 Min. normal 24.08.2013
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln schon am Vortag als Pellkartoffeln gar kochen. Das Kochwasser abschütten und die Kartoffeln im Topf auf der noch heißen, abgeschalteten Platte ausdampfen lassen. Man kann auch die entsprechende Menge restlicher Pellkartoffeln nehmen.

35 Min. simpel 04.12.2017
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln, schälen, stückeln und in Salzwasser gar kochen. Das Wasser abgießen und die Sahne in den Topf zu den Kartoffeln geben. Den Topf an beiden Topfgriffen nehmen, den Deckel zudrücken (Topflappen nicht vergessen!) und den Topf kräftig schü

10 Min. simpel 27.07.2010
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden, in Salzwasser mit den Lorbeerblättern gar kochen. Abgießen und den Sud aufbewahren. Butter in einem großen Topf schmelzen, Mehl einrühren und die Zwiebeln darin anschwitzen. Den Kartoffelsud angießen u

15 Min. simpel 24.11.2015
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, in der Schale in Salzwasser fast weich kochen und mit kalten Wasser kurz abschrecken. Die Kartoffel schälen und grob würfeln. In einer Pfanne das Butterschmalz sehr heiß werden lassen und die Kartoffeln darin von allen Seite

20 Min. normal 03.03.2014
bei 0 Bewertungen

Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin etwas anschwitzen, das Mehl zufügen und ebenfalls kurz anschwitzen. Nach und nach unter Rühren die Gemüsebrühe zugeben, sodass keine Klümpchen entstehen. Sahne und Wein einrühren, Lorbeerblatt zugeben und a

10 Min. simpel 27.03.2018
bei 7 Bewertungen

perfekte Beilage für arabische bzw. türkische Gerichte

20 Min. simpel 23.01.2007
bei 7 Bewertungen

Rahmkartoffeln

15 Min. simpel 30.12.2010