„Rahmgulasch“ Rezepte 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Schmoren
Rind
Schwein
Gemüse
Pilze
Europa
Lactose
Herbst
Fleisch
Low Carb
Winter
Deutschland
Festlich
Österreich
Geflügel
Eintopf
Gluten
Vegetarisch
ketogen
einfach
Nudeln
Kartoffeln
Schnell
gekocht
Wild
Hülsenfrüchte
Sommer
Beilage
Dünsten
Weihnachten
Italien
Osteuropa
Frankreich
Pasta
Vegan
Ungarn
bei 24 Bewertungen

Das Rindfleisch in mundgerechte Würfel schneiden und in Butterschmalz in einer Pfanne kräftig anbraten. Die Hitze reduzieren und gehackte Zwiebeln zugeben. Mit Chilisalz, Paprika und einer Prise Pfeffer würzen und dann in den Slow Cooker geben. Tomat

30 Min. normal 23.07.2014
bei 21 Bewertungen

Das Gulasch ca. 4 Stunden vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, mit Speisestärke und Sojasauce mischen, bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Der Sojageschmack verliert sich. In einem weiten Topf das Öl erhitzen, das Lorbeerblatt hinzugeben

20 Min. normal 20.05.2011
bei 60 Bewertungen

Gulasch im heißen Fett von allen Seiten anbraten, die fein gewürfelte Zwiebel und die zerdrückte Knoblauchzehe mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Fleischbrühe angießen und ca. 80 Minuten im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze schm

15 Min. simpel 20.11.2004
bei 12 Bewertungen

Das Hirschfleisch in ca. 2 x 2cm Stücke schneiden und leicht salzen. Die Zwiebeln würfeln und den Knoblauch fein hacken. Die Lorbeerblätter, Pimentkörner, Wacholderbeeren, Gewürznelken und die Zimtstange in ein Gewürzsäckchen geben. Das Butterschmal

30 Min. pfiffig 03.12.2019
bei 15 Bewertungen

Ein schneeweißer, hervorragend schmeckender Riesenpilz. Oft noch größer als ein Fussball!

30 Min. normal 04.11.2010
bei 8 Bewertungen

Zuerst die Zwiebeln fein hacken. Öl oder Schweineschmalz in einem großen Schmortopf erhitzen. Die Zwiebeln dazu geben und anschwitzen bis sie glasig sind. Dann einen Esslöffel Mehl und einen Esslöffel Tomatenmark dazu geben und das Ganze umrühren bis

210 Min. simpel 15.02.2010
bei 16 Bewertungen

Steinpilze kurz abspülen und in 3/8 l lauwarmen Wasser einweichen. Butterschmalz im Schmortopf erhitzen. Fleisch und Zwiebeln portionsweise anbraten. Tomatenmark einrühren. Mehl darüber stäuben und kurz anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ste

40 Min. normal 06.05.2001
bei 8 Bewertungen

mit viel Sauce

45 Min. normal 21.01.2008
bei 9 Bewertungen

einfach und lecker

30 Min. normal 08.03.2015
bei 15 Bewertungen

von meinem Vater, der leidenschaftlicher Koch war

15 Min. normal 23.12.2011
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebel im Öl unter Rühren anrösten, das Tomatenmark dazu geben und kurz mitrösten. Nun den Topf von der Platte ziehen, Paprikapulver einstreuen und gut verrühren (darf nicht anbrennen, sonst wird es bitter!), mit der Suppe aufgießen und ca. 1/2

15 Min. normal 11.04.2008
bei 6 Bewertungen

Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Champignons in einem Sieb abtropfen lassen. Schnitzel abbrausen, trocken tupfen, erst in ca. 2,5 cm breite Streifen, dann in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Knoblauch abziehen und durch die Presse drücken. Putenf

15 Min. normal 01.03.2012
bei 6 Bewertungen

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, das Schweinefleisch salzen, pfeffern und kurz von allen Seiten anbraten, bis sich die Poren geschlossen haben. Die Zwiebel grob in Ringe oder Streifen schneiden und hinzufügen. Wenn die Zwiebel glasig ist, den Senf

25 Min. normal 18.02.2008
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in etwas Öl scharf anbraten, Zwiebeln und Speck fein hacken und mitbraten. Das Tomatenmark untermischen, kurz anrösten und dann alles mit etwas Rotwein ablöschen. Gewürze und Lorbeerblatt untermischen und mit Brühe soweit aufgießen, dass

30 Min. normal 21.10.2010
bei 4 Bewertungen

ein Rezept für einen 3,5 l Crock Pot / Slowcooker

15 Min. normal 12.08.2014
bei 6 Bewertungen

Putenfleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Pfifferlinge abtropfen lassen. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Pilze und Paprika darin kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen. 1 EL

20 Min. pfiffig 18.10.2003
bei 1 Bewertungen

Kalbfleisch in Weißwein und Sahne geschmort

20 Min. normal 04.04.2014
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einem großen Topf heiß, fast schon braun werden lassen und darin die Zwiebelwürfel, die Speckwürfel und das Paprikapulver kurz anbraten. Dann das Fleisch dazugeben und bei hoher Temperatur einige

30 Min. normal 29.08.2018
bei 1 Bewertungen

Die Kräuterseitlinge in kleine Stücke schneiden. Die Spitzpaprika längs halbieren, die Kerne und Haut entfernen, nochmals längs halbieren und in kleine Stücke schneiden. Die roten Zwiebeln halbieren, schälen und in kleine Würfel schneiden. Eine groß

30 Min. normal 27.09.2019
bei 2 Bewertungen

30-Minuten-Gulasch

15 Min. simpel 12.02.2012
bei 2 Bewertungen

Das Salz, das Paprikapulver und das Mehl mischen und über das Fleisch streuen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das gewürzte Fleisch anbraten. Die Zwiebel, den Knoblauch und die Zitronenschale klein schneiden und mitdämpfen. Mit dem Weißwein ablöschen

15 Min. normal 20.04.2007
bei 1 Bewertungen

Das Gulasch salzen und pfeffern. Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden anbraten. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Sauerkraut grob hacken. Die Zwiebeln zum Fleisch geben, anbraten und mit Kümmel und W

30 Min. normal 05.07.2007
bei 1 Bewertungen

bayerische Küche

20 Min. normal 17.12.2009
bei 0 Bewertungen

ein wenig Aufwand .... es lohnt sich aber

25 Min. simpel 17.06.2013
bei 0 Bewertungen

Die Soja-Würfel in eine Schüssel geben und mit der heißen Gemüsebrühe übergießen, 10 Minuten ziehen lassen. Währenddessen Zwiebeln und Knoblauch in feine Stückchen schneiden. Nach dem Einweichen die Soja-Würfel ausdrücken und in einer großen Pfanne

20 Min. normal 03.12.2013
bei 0 Bewertungen

Die Steinpilze in Madeira einweichen. Das Gemüse putzen bzw. schälen und waschen. Die Hälfte davon grob würfeln, den Rest beiseite stellen. Die Zwiebeln abziehen und ebenfalls grob würfeln. Das Fleisch trocken tupfen. In einem großen Topf das Butte

20 Min. normal 21.07.2014