„Ragout-fin“ Rezepte 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Vorspeise
warm
Snack
Gemüse
Überbacken
gekocht
einfach
Pilze
Geflügel
Schnell
Festlich
Lactose
Gluten
Fleisch
Resteverwertung
Schwein
Low Carb
Rind
Europa
Schmoren
ketogen
Deutschland
raffiniert oder preiswert
Käse
Backen
Reis
Tarte
Geheimrezept
Frankreich
Hülsenfrüchte
Studentenküche
Getreide
Camping
Vollwert
fettarm
Ostern
Auflauf
Kartoffeln
Vegetarisch
Winter
Brot oder Brötchen
Party
Weihnachten
Herbst
Frühling
Brotspeise
Wild
Innereien
 (56 Bewertungen)

Suppengemüse und Zwiebel grob klein schneiden. Zusammen mit dem Fleisch und den Gewürzen in einen Topf geben. Weißwein und Zitronensaft zufügen und mit Wasser auffüllen, bis das Fleisch bedeckt ist. Eine gute Prise Salz dazu geben und bei schwacher H

30 Min. normal 11.12.2018
 (156 Bewertungen)

Das Fleisch unter fließendem, kaltem Wasser abspülen und in der Geflügelbrühe gar kochen (so dass es noch saftig ist). Das Fleisch in sehr kleine Würfel schneiden. Die Butter zerlassen und das Mehl unter Rühren so lange erhitzen, bis es hellgelb ist

45 Min. normal 17.11.2004
 (10 Bewertungen)

DDR-Rezept-Klassiker

25 Min. normal 08.10.2015
 (12 Bewertungen)

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und in der Butter anbraten. Mehl darüber streuen, kurz durchrösten und mit der Brühe ablöschen. Ein paar Minuten köcheln lassen, danach vom Feuer nehmen. Eigelb, Weißwein und Kondensmilch gut miteinander verquir

20 Min. normal 21.12.2008
 (4 Bewertungen)

Aus Hähnchenkeulen, Suppengrün, Zwiebelvierteln und den Gewürzen eine Suppe kochen. Sobald die Keulen durch sind, häuten und das Fleisch vom Knochen lösen und zerkleinern. Das Fleisch zusammen mit den Champignons anrösten und mit der Brühe der ents

50 Min. normal 01.04.2008
 (4 Bewertungen)

hergestellt aus Bratenresten (Resteverwertung)

30 Min. simpel 11.08.2009
 (10 Bewertungen)

Eine aufwändigere Variante, die es aber in sich hat

90 Min. normal 15.03.2005
 (0 Bewertungen)

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 26.03.2020

150 Min. normal 11.03.2020
 (8 Bewertungen)

wenn es wirklich mal schnell gehen und trotzdem lecker und "mal was anderes" sein soll.

5 Min. simpel 11.10.2013
 (4 Bewertungen)

als Pastetchenfüllung oder mit Reis ein wahrer Traum

15 Min. normal 29.06.2012
 (3 Bewertungen)

Eine schnelle und schmackhafte Variante zum Klassiker

20 Min. simpel 02.05.2012
 (3 Bewertungen)

Heiligabend ein Muss

50 Min. pfiffig 27.03.2007
 (2 Bewertungen)

Von der Kalbszunge den Schlund entfernen und sie so lange waschen und bürsten, bis der Schleim entfernt ist. Dann 1 1/2 L gesalzenes Wasser erhitzen, 1 Bund klein geschnittenes Suppengrün und die Zunge hinzufügen und bei schwacher Hitze in 1 3/4 Std.

180 Min. pfiffig 06.06.2012
 (7 Bewertungen)

Die Pastetchen bei 50° im Backofen erwärmen. Die Hähnchenbrüste mit wenig Wasser, geschälter Zwiebel, Lorbeerblatt, Nelken, etwas Aromat und Salz 30 Min. kochen, aus der Brühe heben, von Haut und Knochen befreien und würfeln. Hähnchen- und Champigno

20 Min. normal 21.09.2007
 (6 Bewertungen)

Schweineschulter und Hühnerbrustfilet würfeln, salzen und pfeffern und in heißem Öl von allen Seiten scharf anbraten. Mit Weißwein und Wasser ablöschen und ca. 1 Stunde kochen. Den dabei entstehenden Schaum abschöpfen. Suppengrün fein würfeln, Peters

45 Min. normal 25.11.2009
 (1 Bewertungen)

gefüllte Blätterteigpasteten mit Schinken, Champignons und Erbsen

30 Min. normal 12.02.2015
 (1 Bewertungen)

Ohne Wein und Pilze, aber richtig lecker!

20 Min. normal 06.04.2015
 (1 Bewertungen)

ein Klassiker zu Festtagen aller Art, ohne jegliche Zugabe künstlicher Geschmacksstoffe

60 Min. normal 05.02.2018
 (4 Bewertungen)

Die Tofustäbchen leicht salzen und pfeffern und in Öl kurz braten. Herausnehmen und beiseite stellen. Champignons klein schneiden (falls man frische Champignons nimmt, diese in Butter kurz dämpfen). Butter zerlassen, Mehl darin anschwitzen. Wasser un

25 Min. normal 28.05.2005
 (2 Bewertungen)

in 20 min. fertig und so richtig lecker

20 Min. simpel 23.04.2010
 (7 Bewertungen)

Ragout fin mit Reis, überbacken

5 Min. simpel 08.04.2009
 (0 Bewertungen)

Die Speck- und Zwiebelwürfel im erhitzten Öl andünsten, das Putenfleisch zugeben und darin heiß werden lassen. Die Butter zerlassen, das Mehl unterrühren, Weißwein und Brühe unter Rühren zufügen, aufkochen lassen und das Eigelb unterrühren. Das Spec

20 Min. simpel 02.06.2014
 (177 Bewertungen)

das typische DDR - Würzfleisch oder Ragout fin

30 Min. normal 18.05.2007
 (8 Bewertungen)

Königinnen - Pastetchen, Ragout fin

45 Min. normal 30.01.2010
 (2 Bewertungen)

Für Pasteten z.B. (Ragout-Fin)

45 Min. simpel 11.07.2006
 (8 Bewertungen)

Ragout fîn einmal anders

40 Min. normal 18.05.2007
 (15 Bewertungen)

herzhafter Kuchen aus Blätterteig

15 Min. simpel 04.10.2006
 (0 Bewertungen)

Die Toastbrotscheiben rösten und jeweils zwei zusammen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Nun den Schinken darauf legen. Die Schweinesteaks anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und auf jeweils zwei Toastbrotscheiben legen. Nun das Rago

15 Min. simpel 30.04.2008
 (0 Bewertungen)

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und mit etwas Salz, einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer aus der Mühle und Chilipulver würzen. Die Eier verquirlen. Die Putenschnitzel zuerst im Mehl w

15 Min. simpel 03.12.2016
 (1 Bewertungen)

Backofen auf 200°C (Umluft: 175°C; Gas: Stufe 3) vorheizen. Die Tomaten häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, fein hacken. Die Zucchini waschen, putzen, in Würfel schneiden. Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden, mi

30 Min. normal 27.11.2013