„Raffaellos“ Rezepte 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Torte
Kuchen
Sommer
Konfiserie
Dessert
Frucht
Frühling
Festlich
Getränk
Schnell
einfach
Party
Likör
Winter
Vegetarisch
fettarm
kalorienarm
Fingerfood
Herbst
Weihnachten
Creme
Eis
Kaffee Tee oder Kakao
Gluten
Lactose
bei 13 Bewertungen

Leckere Kokosbällchen

10 Min. simpel 06.11.2015
bei 23 Bewertungen

cremige Verführung aus Kokos und weißer Schokolade

30 Min. simpel 21.10.2007
bei 1 Bewertungen

ergibt ca. 20 Stück

30 Min. normal 19.03.2009
bei 1 Bewertungen

leckeres Kokoskonfekt, ergibt ca. 30 Stück

30 Min. simpel 08.12.2009
bei 1 Bewertungen

nur 3 Zutaten

30 Min. simpel 28.11.2019
bei 0 Bewertungen

leichte Sommerpralinen

60 Min. simpel 19.02.2015
bei 1 Bewertungen

Butter und Puderzucker mit den Quirlen des Handrührers schaumig schlagen. Die Kuvertüre hacken und in einer Metallschüssel im heißen Wasserbad vorsichtig schmelzen lassen. Etwas abkühlen lassen und die flüssige Kuvertüre zur Butter geben. Anschließe

30 Min. normal 15.03.2012
bei 0 Bewertungen

Für 25 Stück

30 Min. normal 13.02.2009
bei 0 Bewertungen

ergibt ca. 25 Pralinen

15 Min. normal 08.02.2010
bei 7 Bewertungen

heiße, weiße Schokolade, verfeinert mit Raffaellos

10 Min. simpel 31.08.2016
bei 1 Bewertungen

eine köstliche Kombination aus weißer Schokolade, Kokosmilch und Kokosraspeln getoppt von Raffaellos

60 Min. normal 30.11.2016
bei 1 Bewertungen

mit Raffaellos

20 Min. normal 01.06.2011
bei 1 Bewertungen

Die Raffaellos mit der Sahne pürieren. Unter Zugabe der anderen Zutaten in einem Topf leicht erhitzen, nicht kochen lassen, und rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. In eine vorher heiß ausgespülten Flasche umfüllen und kaltstellen.

10 Min. simpel 29.01.2015
bei 1 Bewertungen

Ohne Quark

10 Min. simpel 13.07.2016
bei 0 Bewertungen

ergibt 1 Liter Likör

15 Min. simpel 02.01.2017
bei 0 Bewertungen

Quark mit Ananassaft und Vanillezucker glatt rühren. Ananasscheiben pürieren und unterziehen. Zitronenmelisse waschen, trockenschütteln. Blättchen abzupfen. Ca. die Hälfe in feine Streifen schneiden und in die Ananas-Creme rühren. Die Ananas-Creme in

20 Min. simpel 18.11.2012
bei 24 Bewertungen

Für den Biskuit die Eigelbe mit dem Wasser und Zucker dickschaumig aufschlagen. Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben. Mehl und Stärke vermischen, darüber sieben und alles vorsichtig unterheben. Den

40 Min. normal 11.08.2010
bei 366 Bewertungen

Die Eier trennen. Die Eiweiß mit 3 EL Wasser steif schlagen. 100 g Zucker einrieseln lassen und weiter schlagen, bis er sich aufgelöst hat. Die Eigelb unterheben. Backöl zufügen. Mehl, Stärke und Backpulver auf die Schaummasse sieben und unterheben.

30 Min. pfiffig 03.06.2002
bei 10 Bewertungen

Die Raffaellos, bis auf 4 Stück für die Deko, mit einer Gabel zerdrücken. Quark, Zucker und Vanillezucker miteinander verrühren und die zerdrückten Raffaellos unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Hälfte der Creme in die Gläser

15 Min. normal 20.05.2015
bei 0 Bewertungen

ohne Backen

20 Min. simpel 28.08.2010
bei 7 Bewertungen

Kokosraspel anrösten, Eier trennen. Butter mit Zucker und 1 P. Vanillinzucker und den 5 Eigelb schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und den Kokosraspeln mischen. Nach und nach zusammenrühren. 5 Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. In eine

60 Min. simpel 20.08.2003
bei 2 Bewertungen

für 24 Muffins

30 Min. normal 15.04.2015
bei 2 Bewertungen

Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen. Für den Teig Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren und nacheinander die Eier hinzugeben und gut vermischen. Nacheinander Mehl, Backpulver, Kokosraspel und Salz hinzugeben. Als letztes die K

20 Min. simpel 22.05.2017
bei 0 Bewertungen

Für den Biskuitboden zuerst die Eier trennen. Eiklar mit 4 EL kaltem Wasser zu Eischnee schlagen und dabei den Zucker einrieseln lassen. Nach und nach das Eigelb unterheben und den Saft einer halben Zitrone zufügen. Mehl und Backpulver in einer Schüs

90 Min. normal 22.05.2017
bei 1 Bewertungen

Kokosraspel leicht anrösten. Eier trennen. Butter mit Zucker, 1 Pck. Vanillin-Zucker und dem Eigelb schaumig rühren. Mehl, Backpulver und die Kokosraspel vermischen, nach und nach unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben. Teigmasse in ei

30 Min. simpel 26.02.2004
bei 4 Bewertungen

Super erfrischend und einfach!

40 Min. normal 28.07.2015
bei 1 Bewertungen

Mehl mit Backpulver vermischen und in eine verschließbare Schüssel (mind. 3 Liter Inhalt) sieben, mit Zucker und Salz mischen. Eier, Butter oder Margarine und Kokosmilch oder Milch hinzufügen. Schüssel mit dem Deckel gut verschließen. Mehrmals kräft

20 Min. normal 28.12.2007
bei 1 Bewertungen

16 Raffaellos zerdrücken und mit Quark, Crème fraîche, Joghurt, Zucker und Kokosraspel verrühren. Die geschlagene Sahne und die gut abgetropften Ananasstücke unterheben. Mit den restlichen Raffaellos verzieren. Vor dem Servieren ca. 2 Stunden kühl st

10 Min. normal 01.10.2014
bei 1 Bewertungen

Dessert

25 Min. normal 23.03.2010
bei 17 Bewertungen

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Vertiefungen eines Muffinblechs einfetten oder Papierförmchen hineinsetzen. Das Mehl in eine Schüssel geben und mit Backpulver, Natron, Zimt und Kakao sorgfältig vermischen. Das Ei in einer anderen Schüssel l

35 Min. normal 02.05.2002