„Raffaello-muffins“ Rezepte 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Mandelteig mit Kokospralinen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

reicht für ca. 12 Stück

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (51)

Backofen auf 200°C vorheizen und Backform einfetten. Butter in Würfel schneiden. Mehl in eine Schüssel sieben. Zucker und Butter dazu geben und gut verrühren. In der Mitte ein Loch eindrücken. Ei und Milch mischen und auf einmal zu den trockenen Zut

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Zutaten in einer Rührschüssel zu einem glatten Teig verarbeiten. In die 12 Muffinförmchen geben und bei ca. 200 ° Grad Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen. Abkühlen lassen und dann mit Schokolade glasieren und mit Kokosraspel ver

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Mehl in eine Schüssel sieben, mit Backpulver und Salz vermischen. Die Raffaelokugeln in Stücke zerteilen. Aus Zucker und Ei eine cremige Masse rühren. Die Butter nach und nach zugeben. Den Ananassaft und die Raffaelostücke mit dem Batida de Coco verm

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Backofen vorheizen (Umluft, 150°C). Für den Teig Mehl, Backpulver, Ananassaft, Zucker und Ei vermischen. Anschließend die Raffaellos grob hacken (vierteln) und unterheben. In 12 Muffinförmchen verteilen und 20-25 Minuten backen. Wenn die Muffins

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit ganzen Haselnüssen im Kokosmantel - saftig und weich! Passt zu jedem Kindergeburtstag. Ergibt ca. 36 Stück

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.09.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Ei zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Die zimmerwarme Butter, die Kokosmilch und den Batida unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, über die Eiermischung sieben, mit einem Teigschaber zusammen mit den Kokos

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Umluft auf 160°C. Das 12er Muffinblech mit Papierförmchen bestücken oder dünn einfetten. Backpulver mit dem Mehl mischen. Die Eier trennen. 50 g Zucker mit Crème fraîche, Butter, Likör und 1 Prise S

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

für 24 Muffins

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Raffaelos klein hacken. In einer Schüssel Mehl, Backpulver und Raffaelostückchen vermischen. In einer zweiten Schüssel Ei, Zucker, Salz, Butter, Ananassaft und Likör/Rum schaumig schlagen. Mehlgemisch dazugeben und unterrühren. Teig in die Förmchen f

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Backpulver vermischen. Die Raffaellos in Stücke zerteilen. Aus Zucker und Ei eine cremige Masse rühren, die Butter nach und nach zugeben. Den Ananassaft und die Raffa

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.12.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit Backpulver und Salz gut vermischen. Die Raffaellos in Stücke zerteilen. Die Eier mit dem Zucker in einer Rührschüssel mit dem Handmixer sehr schaumig rühren, mindestens 5 Mi

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

mit Raffaello, ergibt 12 Stück

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Raffaelo

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ergibt 12 Muffins - mit Überraschung im Inneren

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für 12 Muffins

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ergibt 10 Muffins mit einer kleinen Überraschung darin

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2007