„Rückenspeck“ Rezepte 82 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wursten
Hauptspeise
Schwein
Europa
Haltbarmachen
Deutschland
Gemüse
Rind
Basisrezepte
Winter
gekocht
Aufstrich
Herbst
Wild
Fleisch
Braten
Schnell
einfach
Kartoffeln
Osteuropa
Schmoren
Gluten
ketogen
Low Carb
Vorspeise
raffiniert oder preiswert
Nudeln
Resteverwertung
warm
Pilze
Hülsenfrüchte
Italien
Sommer
Geheimrezept
Ei
Camping
Pasta
Studentenküche
Backen
Lactose
Paleo
Frühstück
Festlich
Innereien
Eintopf
Geflügel
Saucen
Grillen
Beilage
kalt
Suppe
spezial
Fisch
Käse
Getreide
Grundrezepte
Gewürze Öl Essig Pasten
Schweiz
fettarm
Reis
Dips
Kartoffel
Ungarn
Vollwert
Snack
Österreich
Überbacken
marinieren
Tarte
Brot oder Brötchen
Weihnachten
Auflauf
Eier
Asien
bei 2 Bewertungen

traditionelle, ukrainische Küche, Rückenspeck von Premium-Qualität

5 Min. simpel 26.06.2017
bei 3 Bewertungen

nach Mamas Art

15 Min. simpel 10.11.2013
bei 5 Bewertungen

Italienisches Fladenbrot

30 Min. simpel 23.11.2001
bei 14 Bewertungen

Rheinische Küche

20 Min. simpel 21.01.2008
bei 6 Bewertungen

schnelles Frühstück, traditionelle ukrainische Küche

5 Min. simpel 23.06.2017
bei 0 Bewertungen

Den Grill für mittlere indirekte Hitze vorbereiten, ca. 120 - 150 °C. Den Rehrücken als Erstes trocken tupfen und die Silberhaut sowie überschüssige Reste von Knochenteilen entfernen. Danach den Rücken an der Wirbelsäule leicht einschneiden, aber ni

30 Min. normal 25.10.2019
bei 0 Bewertungen

Den weißen Speck in sehr feine Würfel schneiden und in einem Schnellkochtopf auslassen. Die Bäckchen im Fett anbraten und dann herausnehmen. Die Zwiebeln in Würfel schneiden und zusammen mit dem Bacon im Fett braten. Beides mit der Gemüsebrühe ablösc

15 Min. normal 20.02.2019
bei 5 Bewertungen

eine Handwurst zum Bier

60 Min. normal 06.06.2016
bei 0 Bewertungen

wärmt in der kalten Jahreszeit so richtig auf

20 Min. normal 12.01.2015
bei 10 Bewertungen

Rückenspeck würfeln und auslassen. Äpfelstückchen eine Weile mitschmoren. Das Schmalz mit den Zwiebeln, Speck, Äpfeln und den Kräutern, Salz, Pfeffer und Zucker (je nach Geschmack) abschmecken. Nur ca. 20 min. erhitzen, nicht aufkochen. Erstarren las

30 Min. simpel 26.04.2004
bei 6 Bewertungen

Schweinedünndärme Kal. 30/32, Schweinebutten (Schweinkappen), Rinderkranzdärme Kal. 40/44, 90iger Kunstdärme

150 Min. normal 03.05.2008
bei 0 Bewertungen

ideal als gegrillte Häppchen mit ansprechendem Farbspiel

45 Min. normal 24.08.2013
bei 6 Bewertungen

Grundrezept, sehr würzig mit Salo und Zwiebeln, traditionelle ukrainische Küche

90 Min. normal 08.09.2017
bei 4 Bewertungen

nach einem Rezept einer Metzgerei in Bedoin, Mont Ventoux, Südfrankreich. Die Zutaten sind für 1 kg Fleischmasse angegeben.

60 Min. normal 21.05.2012
bei 1 Bewertungen

einfach und wer will, auch als vegetarisch

15 Min. simpel 28.08.2019
bei 0 Bewertungen

Zuerst den Speck in dünne Streifen oder Würfel schneiden. Die Zwiebeln klein hacken. Den Speck auf höchster Stufe ohne Zugabe von Öl 5 Min. im Topf braten. Die Zwiebeln hinzufügen und 5 weitere Minuten auf kleinerer Stufe garen. Das Mehl unter stän

15 Min. normal 19.03.2019
bei 1 Bewertungen

weiche Rohwurst, fein zerkleinert

90 Min. normal 13.07.2008
bei 1 Bewertungen

Rücken- und Bauchspeck in Würfel schneiden und gut knusprig braten, ausgelassenes überschüssiges Fett evtl. abgießen. Buttermilch dazugießen und unter ständigem Rühren aufkochen, Brühe einrühren. Kartoffeln weich kochen, abgießen und pürieren, die K

20 Min. normal 21.11.2006
bei 0 Bewertungen

Schinkenpastete aus Fleischresten, ev. vom Hausschlachten übrig

120 Min. simpel 11.10.2007
bei 3 Bewertungen

Kartoffelbrei mit Hackfleisch

20 Min. simpel 30.10.2011
bei 0 Bewertungen

Kärntner Brotaufstrich

15 Min. simpel 17.10.2007
bei 2 Bewertungen

Da die Schmorzwiebeln die meiste Zeit beanspruchen, sollte damit begonnen werden. Die Zubereitung der Älplermagronen sollte darauf ausgerichtet werden. Den Rückenspeck von harten Stellen befreien und würfeln (1 x 1 x 1 cm gr. Stücke). Eine große. be

45 Min. normal 03.05.2019
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch und den Speck in einem Gefrierbeutel für ca. 30 Minuten ins Gefrierfach legen. Gewürze abwiegen und bereitstellen. Pfefferkörner und Knoblauchgranulat fein mörsern. Das Eis noch etwas feiner klopfen. Schweinehackfleisch mit 100 g Eis un

30 Min. normal 05.12.2019
bei 0 Bewertungen

Den Wurstdarm in lauwarmen Wasser einlegen. Kalbfleisch, Schweinerücken und Speck passend für den Fleischwolf zuschneiden. Die Fleischstücke und die Fleischwolfschnecke über Nacht in den Kühlschrank stellen oder für ca. 1 Stunde in den Gefrierschra

60 Min. pfiffig 05.12.2018
bei 0 Bewertungen

für 10 Gläser à 250 ml

45 Min. normal 07.01.2018
bei 4 Bewertungen

Zunächst werden das Fleisch und der Speck klein geschnitten, wobei man Rindfleisch und Speck separat hält. Anschließend werden die Zutaten gewogen und mit dem klein geschnittenen Fleisch vermengt. Das Rindfleisch und die Hälfte des Schweinefleischs

90 Min. normal 21.05.2016
bei 15 Bewertungen

Das Fleisch und den Speck würzen, mit der mittleren Scheibe wolfen und gut mengen. Das Ganze in räucherbare Därme z. B. für Lyoner oder Kranzdärme füllen. Einen Tag umröten lassen und danach mit 60°C ca 1 Std. räuchern, anschließend bei 75°C Wasser

120 Min. normal 30.07.2008
bei 1 Bewertungen

Fleisch in Stücke schneiden und mit den Gewürzen bestreuen. Knoblauch hacken, dazugeben und alles im Fleischwolf durchdrehen. Alles gut durchkneten und in die Därme füllen.

60 Min. simpel 16.12.2019
bei 1 Bewertungen

Nudeln mit Hühnerfleisch

30 Min. simpel 03.03.2015
bei 0 Bewertungen

Tante Gretels Traditionsrezept

120 Min. normal 07.01.2016