„Rübli-torte“ Rezepte 87 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (153)

(Karotten-/Möhrenkuchen)

15 min. simpel 19.09.2003
Abgegebene Bewertungen: (90)

Für den Teig die Eier mit Zucker, Vanillezucker und dem Rum dickschaumig aufschlagen. Karotten unterrühren. Mehl mit Backpulver und Haselnüssen vermischen und vorsichtig unterheben. Teig in eine Springform (28 cm Durchmesser) füllen und bei 180 Grad

30 min. normal 17.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (24)

saftiger Möhrenkuchen mit Nüssen und Schokoladencreme

45 min. simpel 28.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (19)

nicht nur zu Ostern

20 min. simpel 11.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die gemahlenen Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Möhren schälen, waschen und raspeln. Butter schmelzen. Die Eier trennen. Eigelbe, 100 g Zucker, Zitronenschale, 1 Prise Salz und Zimt cremig aufschlagen. Möhrenraspel, Mehl und Nüsse unterh

90 min. normal 11.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Möhren - Nusstorte ohne Mehl, der Klassiker, für 16 Stücke

45 min. normal 12.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 160 °C) vorheizen. Eier, Zucker, Vanillezucker und Orangenschale schaumig schlagen. Die Karotten und Mandeln unterheben. Das Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und unterheben. Eine 26er Springform

50 min. normal 05.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

gesund, saftig und sehr lecker

30 min. normal 10.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Möhren schälen und fein reiben. Haselnüsse mit Backpulver mischen. Eigelb mit dem Orangensaft und der abgeriebenen Schale dickschaumig schlagen, dabei den Zucker unterschlagen. Eiweiß steif schlagen, nach und nach unter die Eigelbcreme ziehen, da

20 min. normal 15.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zwieback zerkleinern, die Möhren raspeln. Die 5 Eier trennen, das Eigelb und den Zucker schaumig schlagen. Haselnüsse, Backpulver, die geraspelten Möhren, die Zwiebackkrümel und den Zitronensaft unter die Eigelbmasse heben. Das Eiweiß zu Eisschnee sc

20 min. normal 31.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (12)

selbstgemachte Deko für Rübli-Torte, Möhren-Muffins o.ä.

40 min. simpel 25.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Möhren waschen, schälen und reiben. Die erste Zitrone waschen, die Schale dünn abreiben und dann auspressen. Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit Zucker hellgelb cremig rühren. Die geriebenen Möhren unter

60 min. normal 26.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

RAW, ohne Backen! Unglaublich lecker, nicht nur für Veganer.

30 min. normal 21.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

saftig und optisch originell

50 min. normal 29.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ohne Backen - ganz einfach zubereitet!

35 min. normal 25.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

für ca. 16 Stücke

40 min. normal 03.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Honig, Eigelb, Zimt und Kirschwasser verrühren, Möhren und Nüsse unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Springform nur am Boden einfetten oder mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen. Form auf das Rost setzen und 25-30 Minuten bei 190-2

30 min. simpel 09.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

frisch und saftig

90 min. normal 24.05.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Zwieback in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerdrücken. Mit dem Backpulver mischen. Die Eier trennen, Eigelb und Zucker schaumig rühren. Das Zwieback - Backpulver - Gemisch dazu geben. Haselnüsse und Mandeln mahlen und beimische

90 min. normal 07.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Karottenkuchen

30 min. normal 24.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei / milchfrei / eigenes Rezept

20 min. simpel 27.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl und 100 g Zucker mischen. Butter zerlassen und unterrühren. Dann den Teig in eine Springform (24 cm) geben. Ca. 20 Minuten bei 200°C backen. Restlichen Zucker und Zitronensaft in einer beschichteten Pfanne unter Rühren erhitzen, bis der Zucker

60 min. pfiffig 12.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf ca. 200°C vorheizen. Mehl mit Zimt und Zucker mischen. Butter schmelzen und abkühlen lassen, bis sie lauwarm ist. Mit einer Gabel so in die Zucker-Mehl-Mischung einarbeiten, dass eine Streuselmasse entsteht. Die Streusel in eine Spri

60 min. pfiffig 25.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Butter mit 300 g Zucker cremig schlagen, das Salz dazugeben. Das Zitronenaroma einrühren. Dann jedes Ei einzeln unterrühren. Die Mandeln zufügen. Mehl und Backpulver mischen und nach und nach

90 min. pfiffig 21.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eier und Zucker schaumig rühren. Mandeln, Pistazien, Mehl, Zitronenaroma, Zimt und Backpulver unterrühren. 2 EL der Möhren beiseite stellen und den Rest unter den Teig mischen. Eine 26er Springform mit Backpapier auslegen, den Teig hineinfüllen, gl

30 min. normal 30.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

ohne künstliche Farbstoffe, als Dekor für Kuchen und Torten - für 16 Stück

60 min. normal 07.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Saftige Rübli-Torte (ohne Zuckerzusatz)

45 min. normal 03.10.2004
Abgegebene Bewertungen: (80)

Für den Teig Mehl, Butter, Schmand und Salz verkneten und über Nacht kalt stellen. Zwiebeln würfeln, in Öl glasig dünsten, Hackfleisch hinzufügen und anbraten. Kleingeschnittenes Gemüse dazugeben und kurz mit anbraten. Alles gut abkühlen lassen. 150

35 min. normal 23.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (33)

Die Zutaten für den Mürbteig rasch miteinander verkneten und den Teig ca. 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen die Zwiebel und den Lauch in etwas Öl anbraten. Das Faschierte dazugeben und krümelig braten. Danach die Karotte, den Sellerie und das Toma

30 min. normal 30.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Backofen auf 170°C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 150°C) vorheizen. 4 Springformen (à 20 cm) mit Backpapier auslegen. Für den Teig Möhren, Ingwer, Buttermilch, Eier, Öl, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät gut vermischen. Mehl, Backpulve

45 min. normal 07.10.2012