„Rübli-muffins“ Rezepte 121 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (20)

für 10 Muffins mit 6 cm Durchmesser oder für 6 Muffins mit 8 cm Durchmesser.

40 min. simpel 01.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (71)

sehr leckere und saftige Muffins, reicht für ca. 12 Portionen

20 min. normal 14.08.2014
Abgegebene Bewertungen: (350)

Möhren vorbereiten: schälen, waschen, fein hobeln. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren; das Mehl mit dem Backpulver sieben und einmischen, danach vorsichtig die Möhren und die gemahlenen Haselnüsse

30 min. normal 05.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (51)

Karottentörtchen - für Kinder ideal

25 min. simpel 09.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (91)

Möhren schälen, waschen und raspeln. Butter, Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Nüsse mischen und unterrühren. Milch und Möhren unterrühren. Jeweils 2 - 3 Papierbackförmchen ineinander setzen, zu 2

25 min. simpel 08.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (157)

Möhren schälen und fein raspeln. Eigelb mit Zucker und 3 EL heißem Wasser cremig rühren. Möhren unterheben. Zimt, Nüsse, Backpulver und Mehl mischen und mit dem Ei-Möhren-Gemisch vermengen. Eiweiß steif schlagen und unter das Möhrengemisch unterheben

15 min. simpel 05.12.2002
Abgegebene Bewertungen: (54)

In einer großen Schüssel die geraspelten Möhren mit den Apfelstückchen vermischen. Den Zucker unterrühren. Danach die Eier hinzugeben und wieder rühren. Etwas Salz darübergeben und die weiche Butter mit Knethaken unterrühren. Das Mehl mit dem Backpu

20 min. simpel 12.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (19)

Rezept aus Kanada

20 min. simpel 31.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (43)

mit Zitronenzuckerguss

10 min. simpel 13.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (48)

ohne Ei, ergibt 12 Stück

20 min. normal 28.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit gehackter Schokolade

25 min. simpel 23.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (11)

ohne Ei, glutenfrei, basisch, histaminfrei, fettarm, zuckerfrei

15 min. simpel 13.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (5)

österliche Muffins als Alternative zur Rüblitorte, gelingen leicht, schmecken schön saftig. Ergibt 12 Stück

35 min. normal 22.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (12)

die ultimativen Ostermuffins

35 min. simpel 10.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (5)

für Kinder

20 min. normal 08.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

viele Karotten, nussig und leicht

30 min. normal 26.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (4)

Vegane Ostern, 12 Muffins

30 min. normal 16.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ergibt 12 große oder 18 kleine Muffins

30 min. normal 20.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

ergibt 12 Stück

20 min. simpel 24.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

ohne Nüsse

20 min. normal 08.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (8)

reicht für 12 Stück

20 min. normal 09.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

auch vegan möglich

30 min. simpel 21.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach und schnell mit Haferflocken und Kokos

20 min. normal 09.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

ergibt 12 Muffins - WW geeignet, 1 Muffin = 2 PP

10 min. simpel 30.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (12)

selbstgemachte Deko für Rübli-Torte, Möhren-Muffins o.ä.

40 min. simpel 25.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (6)

Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft 160 Grad), Muffinförmchen aus Blech einfetten. Karotten waschen, schälen, fein reiben. Mit Orangenschale und -saft mischen. Mehl, Backpulver, Mandeln und Zimt mischen. Ei, Zucker, Öl, saure Sahne und Karotten v

20 min. normal 12.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit Walnüssen

20 min. normal 05.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (10)

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Das Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen. Möhren putzen und fein raspeln. Mehl, Orangensaft, Speisestärke, Backpulver, Salz und Haselnüsse in einer Schüssel miteinander vermengen. In einer gesonderten Schüssel da

20 min. normal 27.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (6)

Vermische die trockenen Zutaten miteinander. Vermische die feuchten Zutaten miteinander. Mische alles zusammen. In Muffinförmchen verteilen. Bei 190°C 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Die Garzeit ist bei jedem Herd anders, daher Stäbchenp

15 min. simpel 05.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (4)

Backofen auf 160°C vorheizen und Muffinform gut einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Butter und Zucker gut verrühren, bis die Masse cremig ist. Das Ei und das Wasser ebenfalls unterschlagen. Die Möhren unter die Masse heben. Mehl, Backpulver,

20 min. normal 24.02.2006