„Rübli-kuchen“ Rezepte 736 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (26)

Möhren raspeln. Butter schmelzen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Eigelb und geschmolzene Butter unterziehen. Mehl, Backpulver, Nüsse und abgeriebene Schale der Apfelsine mischen, zügig unter den Eischnee hebe

20 min. normal 16.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (55)

Eier mit Zucker schaumig schlagen. Öl zugeben. Mehl, Zimt, Natron, Backpulver und Vanillinzucker unter die Eiermasse heben. Geriebene Nüsse, Karotten, Zucchini dazumischen. Ist die Masse zu flüssig, noch etwas Mehl dazugeben. Ist sie zu fest, kommt

15 min. simpel 28.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (87)

saftig, glutenfrei

15 min. simpel 09.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (90)

Die Karotten raspeln, die Zitrone inklusive der Schale in kleine Stückchen schneiden und mit den restlichen Zutaten gut vermengen. Den Teig in eine eingefettete Backform füllen und bei 180°C 40 bis 50 Minuten backen. Ich schätze diesen Kuchen ganz b

10 min. simpel 21.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (26)

besonders fettarm, wenig Mehl

30 min. simpel 26.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (32)

Die Möhren fein raspeln. Alle Zutaten außer der Kuvertüre miteinander verrühren, die geraspelten Möhren unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm) oder in ein kleines Backblech (21 x 25 cm) füllen und bei 180°C ca. 40

15 min. simpel 19.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (32)

Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier einzeln nach und nach gut unterrühren. Karotten und Zucchini zugeben und untermischen. Mehl, Nüsse und Backpulver miteinander vermischen und zum Schluss unterheben. Teig in eine befettete

25 min. simpel 07.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (154)

supersaftig, süß und trotzdem gesund, selbst Kinder essen dann Gemüse

15 min. normal 10.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (8)

für eine Kastenform

30 min. normal 03.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (10)

WW - tauglich

25 min. simpel 18.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

Karottenkuchen mal anders, aber sehr lecker!

45 min. normal 05.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (17)

Aus den Zutaten für den Teig einen Hefeteig herstellen (Mehl und Hefe gut vermischen, flüssige Zutaten und Salz hineinmischen, eine Weile kneten), ca. 30 Minuten gehen lassen und auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Zucchini in etwa 1/2 cm dünn

45 min. normal 08.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (8)

super fürs Picknick, zum Glas Wein oder auch nur so

30 min. normal 29.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

sehr saftiger und lockerer Kuchen mit viel Möhren, ohne Butter, Margarine oder Öl

30 min. normal 16.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (8)

sehr saftiger Kuchen

20 min. normal 28.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

ohne Mehl, ohne Zucker

20 min. simpel 10.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (20)

Sehr lecker und saftig

30 min. normal 19.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

für eine 26er Springform

40 min. normal 16.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (15)

schnell, saftig und lecker

30 min. simpel 21.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (10)

sehr saftig

40 min. normal 05.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

DER schmeckt allen, ob Groß oder Klein!

20 min. simpel 01.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Möhrenkuchen mit Gewürzen, Nuss, Rosinen und köstlichem Crème-fraîche-Guss

40 min. simpel 19.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (13)

sehr saftig und mit Zitronenguss

20 min. normal 25.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

schön saftig

30 min. normal 18.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Eier, Wasser, Öl und Zucker schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver einsieben und verrühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Die Kokosflocken unterheben. Die Möhren einarbeiten und gut vermischen. Den Teig in eine beliebige Kuchen- oder M

30 min. normal 20.04.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

für 1 Kastenform 30cm

30 min. normal 25.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Möhren fein raspeln, die Schokolade und Walnüsse grob hacken. Butter, Zucker, Salz, Zitronenschale und Vanillezucker cremig rühren. Dann die Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Semmelmehl und Backpulver vermischen und kurz unterrühren. Dann die

30 min. normal 05.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach zu variieren für eine 26er Springform oder 8 Muffinsförmchen

45 min. simpel 27.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

gesund, fettfrei, Kinder- und Babykuchen

30 min. normal 01.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Butter mit den Gewürzen, dem braunen Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, dann die Eier nacheinander dazugeben. Die Bananen pürieren oder mit einer Gabel gut zerdrücken und mit den Möhren und Walnüssen unterheben. Zuletzt Mehl, Speisestärke,

45 min. normal 16.11.2010