„Rübenmuse“ Rezepte 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

einfach und lecker, aus Schleswig-Holstein

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

Steckrübe, Kartoffeln, Karotten, Apfel, und Zwiebel schälen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Die Gemüsewürfel in einen großen Topf schütten, mit der Gemüsebrühe bestreuen und kräftig mit Pfeffer würzen. Alles gut umrühren, dann das Fleisch (n

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Fleisch im Kochtopf mit Wasser bedecken und zusammen mit den Zwiebeln und dem Bauchspeck ca. 90 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit die Steckrübe, Kartoffeln und die Möhren schälen, würfeln. Das Fleisch rausnehmen wenn es fertig ist. In den

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

wie bei Oma, mit Speckstippe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Steckrüben, Kartoffeln und Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden. Alles separat gar kochen. Die gekochten Kartoffeln mit der Milch zu Kartoffelpüree stampfen. Die Steckrübe ebenfalls stampfen und die Gemüsebrühe dazugeben. Die Möhren zu der ge

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.02.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Steckrüben und Möhren schälen und in Stücke schneiden, dann mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben. Die Brühe sollte das Gemüse bedecken. Pfeffer nach Geschmack dazugeben und das Gemüse in ca. 30 Minuten gar kochen. Zwischendurch abschmecken und

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2018
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Möhren statt Rüben

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach und sehr lecker

access_time 135 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. In einer großen flachen Kasserolle oder Bratreine ca. 1 l Wasser zum Kochen bringen. Zwiebeln, Piment, Wacholder, Lorbeer und evtl. etwas Brühe hinzugeben (ich schmecke später mit der Brühe ab). Tipp: We

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

auf Speck gebraten mit Quittengelee und Rübenmus - der BESTE

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2011