„Röstzwiebel“ Rezepte 1.021 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Hauptspeise
Backen
Gemüse
Schnell
Party
Brot oder Brötchen
Snack
Vegetarisch
Schwein
Braten
gekocht
Rind
Nudeln
Fingerfood
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Brotspeise
Käse
Beilage
Resteverwertung
Gluten
Kartoffeln
Europa
Vegan
Pasta
Lactose
Fleisch
Auflauf
Deutschland
Überbacken
Kinder
Herbst
Saucen
Geflügel
Suppe
Salat
Camping
Asien
Winter
Aufstrich
Vorspeise
Pilze
Dips
Frühstück
Schmoren
warm
Getreide
Reis
Fisch
Eintopf
Grillen
Ei
Frucht
Kartoffel
Hülsenfrüchte
Sommer
gebunden
Wok
Festlich
Basisrezepte
Pizza
USA oder Kanada
Low Carb
kalt
fettarm
Geheimrezept
Vollwert
Einlagen
Eier
Trennkost
Reis- oder Nudelsalat
Tarte
klar
Haltbarmachen
Kekse
ketogen
Frühling
Dünsten
Klöße
ReisGetreide
Früchte
kalorienarm
Frittieren
Krustentier oder Muscheln
Eier oder Käse
Mehlspeisen
Wursten
Italien
Mikrowelle
Indien
Thailand
Gewürze Öl Essig Pasten
Dänemark
Ernährungskonzepte
Paleo
Innereien
Salatdressing
Krustentier oder Fisch
cross-cooking
 (19 Bewertungen)

Für das Bärlauchpesto die Bärlauchblätter gründlich waschen, in feine Streifen schneiden und mit dem Olivenöl pürieren. Den Parmesan unterrühren. Für die Spätzle Milch, Eier, Salz und Mehl verrühren. Nun das Bärlauchpesto unterrühren und den Teig 30

40 Min. normal 28.04.2015
 (12 Bewertungen)

Zwiebelgeschmack ohne Zwiebelstücke

10 Min. normal 09.04.2020
 (23 Bewertungen)

Die frische Hefe mit einem TL Salz und einem TL Zucker in eine kleine Schüssel geben mit Deckel und auflösen lassen. Mehl, Röstzwiebel und Buttermilch zusammen mischen. Wenn die Hefe dann flüssig ist, auch dazugeben und unterrühren, bis es ein kompa

15 Min. simpel 27.08.2008
 (47 Bewertungen)

Wasser mit der Hefe vermischen. In einer anderen Schüssel Mehl, Salz, Zucker und Röstzwiebeln vermischen, anschließend Öl und das Hefegemisch dazugeben. Die Zutaten mit einem Mixer vermischen, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Die Schüssel z

10 Min. simpel 25.11.2013
 (22 Bewertungen)

Als erstes das Mehl mit der Milch, Hefe, Joghurt, flüssiger Butter sowie jeweils 2/3 der Sonnenblumenkerne, Mandeln und Röstzwiebeln miteinander zu einem Teig verkneten. Dieser ruht dann für 30 Minuten an einem warmen Ort. ( Gehprobe nach 30 Minuten

15 Min. normal 02.10.2010
 (109 Bewertungen)

halten locker 4 Wochen

15 Min. simpel 27.04.2009
 (161 Bewertungen)

Für den Spätzleteig die Eier und das Salz in eine Teigschüssel geben, und mit einem Handrührgerät verrühren, dann das Mehl langsam portionsweise zugeben. Soviel Mehl hinzugeben, bis der Teig zähflüssig ist und von dem Rührbesen reißt. Wenn der Teig z

35 Min. normal 02.04.2009
 (59 Bewertungen)

meine Oma war überrascht und begeistert

30 Min. simpel 22.09.2011
 (201 Bewertungen)

raffiniert, schnell zubereitet

30 Min. simpel 15.08.2014

Mit würziger Honig-Senfsauce

20 Min. normal 27.01.2020
 (56 Bewertungen)

knusprig und lecker

10 Min. simpel 01.02.2009
 (16 Bewertungen)

Alle Zutaten in einer Küchenmaschine zu einem Teig kneten. Den Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen. Den Ofen auf 190 °C Umluft vorheizen. Das Brot die ersten 30 Minuten bei 190 °C backen, danach für 20 Minuten be

10 Min. simpel 12.02.2015
 (6 Bewertungen)

Kartoffeln schälen, kleinschneiden und 30 Min. kochen. Wasser abgießen und etwa 10 Min. ausdampfen lassen. Kartoffeln stampfen, Cremefine darüber gießen und alles gut vermischen. Crème fraîche dazugeben und unterheben, bis alles zu einem einheitliche

20 Min. simpel 16.04.2014
 (10 Bewertungen)

Die Zwiebel und den Knoblauch in ganz feine Würfel schneiden. Palmfett in der Pfanne auf höchster Stufe schmelzen, die Zwiebel- und Knoblauchwürfel dazu geben und bei Mittelhitze goldgelb anbraten, bis ein feines Röstaroma zu riechen ist. Die Herdpla

20 Min. normal 23.09.2014
 (6 Bewertungen)

Die Zucchini waschen und putzen, die Enden abschneiden. Dann mit einem Spiralschneider / Julienneschneider die Zucchini in lange dünne Streifen schneiden, sodass Spaghetti entstehen. Beiseitestellen. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Dann

10 Min. simpel 21.01.2016
 (22 Bewertungen)

Orginalrezept aus NRW.

25 Min. normal 20.01.2009
 (5 Bewertungen)

schnelle Zwischenmahlzeit aus der Mikrowelle

5 Min. simpel 25.01.2011
 (8 Bewertungen)

schnelle Mahlzeit z.B. für Büro, Camping und unterwegs

5 Min. simpel 30.07.2012
 (14 Bewertungen)

in 2 Minuten fertig - aufs Brot oder zum gekochten Ei

2 Min. simpel 02.11.2011
 (5 Bewertungen)

Die Butter schaumig rühren und anschließend alle Zutaten beifügen.

5 Min. simpel 17.04.2015
 (2 Bewertungen)

einfach und vegetarisch

30 Min. normal 08.07.2019
 (14 Bewertungen)

etwas Deftiges für Vegetarier

30 Min. normal 24.02.2009
 (10 Bewertungen)

Rückenspeck würfeln und auslassen. Äpfelstückchen eine Weile mitschmoren. Das Schmalz mit den Zwiebeln, Speck, Äpfeln und den Kräutern, Salz, Pfeffer und Zucker (je nach Geschmack) abschmecken. Nur ca. 20 min. erhitzen, nicht aufkochen. Erstarren las

30 Min. simpel 26.04.2004
 (8 Bewertungen)

vegan und schnell zubereitet

15 Min. simpel 08.03.2016
 (4 Bewertungen)

vegan, glutenfrei

20 Min. normal 02.11.2016
 (6 Bewertungen)

sehr würzig, geht aber auch gerade noch mit süßem Belag

30 Min. simpel 30.07.2012
 (5 Bewertungen)

für eine runde Pizza, Durchmesser ca. 26 cm

15 Min. simpel 01.07.2013
 (19 Bewertungen)

Die Spätzle nach Packungsanleitung zubereiten. Wasser und Sahne zum Kochen bringen, mit dem Brühwürfel und den Gewürzen kräftig abschmecken. Den Käse reiben. Den Schnittlauch unter fließend kaltem Wasser abbrausen, trocken schwenken und ganz klein sc

30 Min. normal 22.01.2008
 (7 Bewertungen)

Zunächst einfach die Bratwürste in kleine Stücke schneiden (ruhig mit der Haut). Mit den Händen - wenn nötig - in kleine Bällchen formen. Eine beschichtete Pfanne mit etwas Erdnussöl erhitzen und die Bällchen unter stetigen Wenden goldbraun braten. D

40 Min. simpel 01.11.2006
 (6 Bewertungen)

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. In 50 g Butter und 2 EL Olivenöl goldbraun braten. In der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen, schälen, in Salzwasser garen und abgießen. Die Kartoffeln kurz ausdämpfen lassen und stampfen. Die Milch mit 30 g Bu

15 Min. simpel 02.10.2012