„Räucherforelle“ Rezepte 53 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Aufstrich
Backen
Camping
Dips
einfach
Festlich
Fingerfood
Fisch
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalt
ketogen
Krustentier oder Fisch
Lactose
Low Carb
Party
raffiniert oder preiswert
Salat
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 21 Bewertungen

leichtes Abendessen, Low-Carb, SiS-tauglich

10 Min. simpel 23.01.2014
bei 21 Bewertungen

passt sehr gut in ein festliches Menü

35 Min. normal 12.04.2010
bei 21 Bewertungen

schönes Amuse Geules, auf Löffeln serviert, kann vorbereitet werden

20 Min. normal 18.04.2009
bei 103 Bewertungen

Die Forelle mit der Gabel zerteilen und die Creme fraiche einrühren. Die Gurke in 12 gleichdicke Scheiben schneiden und auf je einen Cracker legen. Darauf das Fischmousse verteilen, mit Dill garnieren. Möglichst kühl servieren. Eventuell noch ein Stü

15 Min. pfiffig 12.10.2004
bei 3 Bewertungen

Die Linsen abgießen und abspülen. Den Feldsalat gut waschen. Das Ende vom Chicorée abschneiden, halbieren und die oberen Blätter vereinzeln, den unteren Teil in Ringe schneiden. Die Räucherforelle in Stückchen brechen und eventuell Gräten entfernen.

25 Min. simpel 21.09.2016
bei 13 Bewertungen

Die Forellen filetieren und die Haut ablösen. Die Filets abgedeckt beiseite stellen. Die Brühe mit dem Wein und der Forellenhaut zum Kochen bringen und 20 Minuten köcheln lassen. Dann durch ein feines Sieb geben und die Hautreste entsorgen. Die Brü

30 Min. normal 20.01.2005
bei 7 Bewertungen

sehr fein, macht Eindruck bei Gästen, gut vorzubereiten und sehr einfach zu machen

30 Min. normal 18.02.2008
bei 10 Bewertungen

Netter Kontrast zur Spinat - Lachs - Rolle

20 Min. simpel 23.02.2010
bei 6 Bewertungen

Alle Zutataten miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischem Baguette servieren.

10 Min. normal 31.01.2013
bei 4 Bewertungen

sehr guter Partysalat, ihm macht langes Stehen nichts aus

25 Min. simpel 21.09.2007
bei 3 Bewertungen

am besten mit Daikonrettichsprossen, Radieschensprossen, Rettichsprossen o.ä.

15 Min. simpel 30.01.2012
bei 2 Bewertungen

Ein einfaches, schnelles Rezept, das auch mit anderen Räucherfischen schmeckt.

15 Min. simpel 20.07.2014
bei 5 Bewertungen

Forellenfilets mit einer Gabel zerdrücken. Es sollten keine Stückchen mehr sein. Den Frischkäse untermengen und alles so lange mit einer Gabel zerdrücken, bis eine glatte Creme entstanden ist. Dabei nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen (auf Krä

5 Min. simpel 28.11.2006
bei 1 Bewertungen

Die Forellenfilets mit einer Gabel fein zerdrücken, 2 EL Crème fraîche und etwas Zitronenschale unterheben, etwas salzen. Den Lachs sehr fein würfeln. Mit dem Dill, etwas Zitronensaft, den Schalotten, dem Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer zu einer z

60 Min. simpel 30.01.2012
bei 1 Bewertungen

Anstatt Räucherforelle kann auch Räucherlachs genommen werden

30 Min. simpel 22.04.2016
bei 3 Bewertungen

Die Forellenfilets auf einer tiefen Platte auslegen. Die Limette heiß abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Schale und Saft mit dem Weißwein verrühren. Die Zwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Mit der Marinade verrühren

10 Min. simpel 22.11.2007
bei 4 Bewertungen

Die Forellen häuten und die Gräten mit einem kleinen Messer auszupfen. Die Schalotte pellen und klein schneiden. Forellen und Schalotten in einem Mixer pürieren, Creme fraîche und nach und nach so viel Sahne zugeben, dass eine geschmeidige Creme ent

10 Min. simpel 19.04.2011
bei 2 Bewertungen

Resteverwertung, Vorspeise für den nächsten Tag

10 Min. simpel 03.04.2012
bei 2 Bewertungen

Spinat verlesen, gut waschen, in ein Sieb geben und mit 1-2 Litern kochendem Wasser gleichmäßig und langsam übergießen, dann das Wasser ausdrücken. Die Butter schmelzen und den Spinat darin in 1-2 Minuten fertig garen. Dabei salzen, pfeffern, etwas g

40 Min. normal 27.05.2012
bei 2 Bewertungen

die etwas andere Vorspeise oder ein kleines Abendessen

15 Min. simpel 23.08.2013
bei 1 Bewertungen

Low-Carb, SiS-tauglich

10 Min. simpel 16.10.2014
bei 1 Bewertungen

eine optisch ansprechende Vorspeise für das Weihnachtsmenue

15 Min. normal 05.01.2017
bei 1 Bewertungen

leicht und schnell

10 Min. normal 07.04.2017
bei 2 Bewertungen

Weizenmehl, Roggenmehl, Hefe und 1 TL Salz in einer Schüssel vermengen. Etwa 300 ml lauwarmes Wasser zugeben, zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen. Creme fraîche, Salz und Pfeffer verrüh

35 Min. simpel 14.04.2016
bei 1 Bewertungen

eine feine und optisch ansprechende, jedoch unkomplizierte Vorspeise für Gäste

25 Min. normal 19.08.2009
bei 1 Bewertungen

Die gekochten roten Rüben in hauchdünne Scheiben schneiden (man kann die Scheiben dann auch noch mit Keksformen ausstechen - für ein schöneres Bild) und auf einem Teller blättchenweise anrichten. Die Rüben etwas salzen und pfeffern und den Rucola dar

20 Min. simpel 16.08.2012
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in 2 mm Schreiben hobeln und ca. 15 Minuten garen. Abkühlen lassen. Den Teig dünn ausrollen und mit dem Schmand bestreichen. Die Kartoffelscheiben auf dem Teig auslegen. Zusammenklebende Scheiben lassen sich mit einem Messer

20 Min. normal 13.10.2015
bei 2 Bewertungen

Die Paprikaschote putzen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Apfel vierteln und vom Kernhaus befreien, auch klein würfeln. Ich mach das mit Schale, wer das nicht mag, schält den Apfel einfach. Die Gewürzgurken klein würfeln. Alles mischen

15 Min. simpel 17.03.2006
bei 0 Bewertungen

Die geräucherte Forelle in kleine Stücke schneiden. Das Zanderfilet roh in kleine Stücke schneiden. Für die Farce die geschnittenen Forellen- und Zanderfilets mit der Küchenmaschine pürieren. 1 - 2 Eiswürfel und 1 Eiweiß dazumixen und nach und nach 1

45 Min. pfiffig 23.06.2008
bei 0 Bewertungen

Mango und Avocado schälen, in Streifen schneiden und auf den Tellern abwechselnd anrichten. Forellenfilets in den Walnüssen wälzen, mit je einer Scheibe Rohschinken umwickeln und auf die Früchte legen. Schlagsahne mit Kren (Meerrettich) verrühren und

20 Min. simpel 27.10.2004