„Räuberpfanne“ Rezepte 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: räuber (12 Rezepte)

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Schweinekamm in 1 cm dicke Scheiben ein-, aber nicht ganz durchschneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Zwiebeln in Ringe und den Knoblauch in feine Würfel schneiden. Aus den übrigen Zutaten außer dem Bier und den Zwiebeln eine Ma

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.12.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Low Carb geeignet

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.12.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schweineschnitzel in Streifen schneiden. In einer großen Pfanne Butterschmalz erhitzen und Schnitzelstreifen darin anbraten. Durchwachsenen Speck in kleine Würfel schneiden und mitbraten. Zwiebel halbieren, in Scheiben schneiden und ca. 5 Minuten m

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Die Zucchini in Scheiben, die Tomaten in Würfel, die Karotte in Scheiben und Bohnen in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelringe dar

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel klein hacken und in etwas Öl anbraten bis sie braun ist. Den gewürfelten Paprika dazugeben. Alle Würste in Ringe schneiden und zu dem Paprika-Zwiebel-Gemisch geben. Das Tomatenmark zufügen und alles kurz anbraten. Mit den gehackten Tomaten ab

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2013