„Quittengelees“ Rezepte 142 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Aufstrich
Backen
Basisrezepte
Beilage
Braten
Dessert
Deutschland
Dips
einfach
Europa
Festlich
Frankreich
Frucht
Früchte
Frühstück
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
kalt
Käse
Kekse
Kinder
Konfiserie
Kuchen
Lactose
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Tarte
Torte
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Wild
Winter
bei 88 Bewertungen

Die Quitten waschen, vom Pelz befreien, ungeschält in Stücke schneiden. Mit den Gewürzen in einen Topf geben, knapp mit Wasser bedecken und etwa 2 Stunden weich kochen. Über Nacht ziehen lassen. Durch ein Tuch passieren, dabei evtl. etwas auspressen

120 Min. normal 06.10.2003
bei 92 Bewertungen

2 aus 1 Rezept

60 Min. normal 26.10.2003
bei 53 Bewertungen

Gelee - und Konfekt aus den Resten

60 Min. normal 07.12.2006
bei 42 Bewertungen

Quitten grob zerschneiden und mit 1,25 l Wasser zum Kochen bringen. 25-30 Minuten köcheln lassen, bis die Quitten weich sind, dann auf einem Sieb abtropfen lassen. 1 L Saft abmessen, evtl. mit wenig Wasser auffüllen. Vanilleschoten einritzen und das

70 Min. simpel 27.05.2004
bei 13 Bewertungen

mit Orangensaft und Zimt

60 Min. simpel 09.12.2009
bei 9 Bewertungen

Quitten brauchen keinen Gelierzucker zum Gelieren

120 Min. normal 01.03.2013
bei 15 Bewertungen

Etwa 1,5 kg reife Quitten (= wenn sie möglichst gelb sind) von ihrem Flaum befreien. Das funktioniert ganz gut mit einem Tuch. Anschließend die Früchte entstielen und die Kerngehäuse herausschneiden. Die Früchte samt Schale in mittelgroße Würfelchen

30 Min. normal 16.02.2012
bei 20 Bewertungen

mit Zitrone

45 Min. normal 01.10.2005
bei 3 Bewertungen

ergibt 4 Gläser à 250 ml

35 Min. simpel 30.09.2019
bei 7 Bewertungen

ruck zuck und einfach zubereitet

35 Min. normal 29.06.2006
bei 8 Bewertungen

keine Reste

60 Min. normal 15.10.2009
bei 8 Bewertungen

Quittensaft mit dem Gelierzucker und dem ausgekratzten Vanillemark bei starker Hitze aufkochen. Dabei stets gut umrühren und etwa 3 1/2 bis 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen: Ca. 1 Teelöffel voll auf einen kalt ausgespülten Tell

25 Min. normal 04.05.2007
bei 7 Bewertungen

Top zu Weihnachten !

50 Min. normal 20.05.2007
bei 4 Bewertungen

Für 4 Gläser à 250 ml. Quitten abreiben, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Zitronen auspressen. 2 Stücke Ingwer (nussgroß) klein schneiden. Alles gemeinsam mit dem Zimt in einen großen Topf geben und mit dem Wasser aufgießen. Ca. 1 Stunde kö

60 Min. simpel 03.11.2017
bei 3 Bewertungen

Der Saft für dieses Gelee wurde wie folgt gewonnen: 2 kg Birnenquitten abreiben, in Stücke schneiden, mit Wasser bedecken, den Saft einer Limone hinzu fügen und ca. 45 Minuten kochen, bis die Quitten sehr weich sind. Über Nacht durch ein Tuch abseihe

40 Min. simpel 12.02.2009
bei 3 Bewertungen

frischer, fruchtiger Brotaufstrich, aber auch lecker zu einem Lebkuchenparfait oder einem Zimteis

30 Min. normal 20.10.2009
bei 2 Bewertungen

Den Quittensaft heiß nach dem Dampfentsaften in eine Flasche füllen. Dazu gebe ich das Gelühweingewürz (Sternanis, Zimtstangen u.s.w. , hatte eine fertige Mischung hier), verschließe den Saft noch heiß und lass das alles 1 Woche stehen. Dann siebe

20 Min. simpel 23.10.2009
bei 2 Bewertungen

sehr fruchtiges Gelee mit braunem Zucker und Williams - Christ - Birnen - Geist

30 Min. normal 11.07.2006
bei 3 Bewertungen

Zuerst müssen die Äpfel geschält und entkernt werden. Danach werden sie in kleine Stücke geschnitten und anschließend in einen Topf mit wenig Wasser gegeben. Sie sollten zugedeckt etwas köcheln und nach ein paar Minuten kann man Zimt, Zucker und Quit

15 Min. simpel 28.01.2012
bei 3 Bewertungen

Eine Springform (ca. 26 cm Durchmesser) fetten und den Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C / Umluft: 150 °C) Die Butter schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Eier trennen. Eigelb, Nüsse, Zucker, Mohnback, Orangensaft und geschmolzene Butter mit den Schne

20 Min. simpel 06.03.2017
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen. Die Springform (Ø 24cm) mit Butter einfetten und mit Mehl ausstäuben. Die Vanilleschoten aufschneiden und das Mark der Schote herauskratzen. Butter und Zucker schaumig schlagen und anschließend das Vanillem

20 Min. simpel 22.11.2018
bei 2 Bewertungen

Die Quitten im elektrischen Entsafter entsaften. 750 ml Saft abmessen und das Gelee nach Packungsanweisung des Gelierzuckers zubereiten, in Gläser füllen und verschließen. Einen besonderen Kick erhält das Quittengelee durch einen kleinen Schuss Oran

60 Min. simpel 19.02.2013
bei 2 Bewertungen

leckere Herbstkombination

15 Min. normal 04.06.2015
bei 3 Bewertungen

Die Quitten abreiben und klein schneiden. Mit dem Wasser 45 Minuten bei mäßiger Hitze kochen. Abseihen und abtropfen lassen, den Saft auffangen. Die Vanilleschote auskratzen. 1 Liter Saft abmessen, mit Zucker, Zitronensäure, dem Vanillemark und der

30 Min. simpel 29.01.2008
bei 1 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei (kein Aufstrich)

20 Min. simpel 04.11.2010
bei 0 Bewertungen

Die Quitten gut waschen und abreiben, Stielansatz und Blütenansatz abschneiden, in grobe Stücke schneiden und in einem großen Topf knapp mit Wasser bedeckt 30 - 40 Minuten weich kochen. Dabei zerdrückte Zimtstange, Nelken, Ingwer und Zitronenschale h

120 Min. normal 16.02.2017
bei 1 Bewertungen

Die Entenbrüste zwischen Fleisch und Haut mit dem Stiel einer Gabel abheben und das Quittengelee in die Tasche füllen. Die Brüste mit Salz und Pfeffer würzen. In dem heißem Olivenöl, je nach Dicke, ca. 3-5 Minuten anbraten (Hautseite zuerst, die Haut

20 Min. simpel 03.10.2005
bei 1 Bewertungen

Den Backofengrill vorheizen. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Rosmarinzweig waschen, trocknen, Nadeln abzupfen und hacken. Im Töpfchen die Butter schmelzen und darin bei mittlerer Hitze den Knoblauch anschwitzen. Quittengelee, Rosmarin und Pfe

15 Min. simpel 01.02.2006
bei 1 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, 1 Eigelb, 2 EL Zucker, Salz und Vanillezucker einen Mürbeteig kneten. 1 Stunde kühl stellen. Einen Sprinformboden (26 cm) damit auslegen. 2-3 EL Quittengelee erwärmen, auf dem Teig verstreichen. Für die Füllung 1-2 TL Zitronenschal

45 Min. normal 10.01.2006
bei 1 Bewertungen

weihnachtlich, ergibt 60 Stück, ca. zwei Bleche

40 Min. normal 27.04.2012