„Quarknocken“ Rezepte 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: quarknockerln (8 Rezepte)

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (44)

Den Quark in einem Küchentuch gründlich ausdrücken. Eier und Vanillemark (leere Schote später mit zur Mango geben) verquirlen, Quark, Mehl, Salz, Zucker (1) und Hartweizengrieß zufügen und vermengen. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zerlassene Butter mit Salz, Zucker, Eiern und dem Quark verrühren. Mehl und Semmelbrösel untermischen. Leicht gesalzenes Wasser in einem weiten Topf zum Kochen bringen. Mit zwei nassen Löffeln Nocken formen und 10 Minuten im Wasser bei reduzierter Hi

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.12.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ergibt ca. 40 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.05.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

geschmacklich raffinierte Suppeneinlage

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Quark in einem Küchentuch gut ausdrücken. Die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz fein zerbröseln. Quark mit Vanillezucker, Zucker, Butter, Ei, 40 g Biskuitbröseln, Zimt und 1 TL Zitronenschale mischen. Die Orange

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Quark in einem Handtuch gut auspressen, damit er die meiste Flüssigkeit verliert. Mit dem Mehl, den Eiern und dem Bergkäse vermengen und mit einer Prise Salz abschmecken. Aus der Masse Nocken formen und in einem Wasserbad solange simmern lassen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Quark mit Zucker und Orangensaft verrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser 5 Min. einweichen, leicht ausdrücken. In einem Topf bei kleiner Hitze auflösen und 1 EL von der Quarkmasse unterrühren. Die Gelatinemasse unter den Quark rühren, die Sahne

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.09.2016