„Quarkknoedel“ Rezepte 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Süßspeise
Dessert
einfach
Europa
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
Schnell
Frucht
Mehlspeisen
Beilage
Gluten
fettarm
Klöße
Kinder
Lactose
Sommer
Österreich
Herbst
Deutschland
Frühling
Osteuropa
Vollwert
Hauptspeise
Polen
Basisrezepte
Winter
Käse
Gemüse
Dünsten
kalorienarm
Studentenküche
Festlich
Geheimrezept
Getreide
Fleisch
Tschechien
Backen oder Süßspeise
Ungarn
Snack
Braten
Schwein
warm
Reis
Backen
Vorspeise
Ernährungskonzepte
 (5 Bewertungen)

süße Hauptspeise ohne Fettzugabe und garantiert nicht glitschig

20 Min. simpel 23.08.2012
 (15 Bewertungen)

eine ideale Kombination

15 Min. normal 22.06.2010
 (4 Bewertungen)

Alle Zutaten zu einem homogenen Teig verrühren. Zehn Minuten (oder länger) ruhen lassen. Leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Vom Teig etwa 6 - 8 Nocken abstechen und ins kochende Wasser geben. Zehn Minuten ziehen lassen. Schmecken zu herz

10 Min. normal 22.11.2019
 (9 Bewertungen)

können richtig lange kochen ohne zu zerfallen

20 Min. simpel 12.09.2007
 (2 Bewertungen)

Für die Knödel den Quark in einem Mulltuch leicht ausdrücken. Das Toastbrot entrinden und in einem Blitzhacker fein zerkleinern. Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem kleinen Messer auskratzen. 30 g Butter und Zucker mit den Quirle

45 Min. normal 18.06.2018
 (11 Bewertungen)

Die zimmerwarme Butter schaumig rühren. Quark dazu rühren, dann einzeln die Eier, anschließend Salz, Zucker mit Vanillezucker, Semmelbrösel und Grieß zugeben. Die gut durchgemengte Masse ca. 30 Min. quellen lassen. Aus dem Teig mit bemehlten Händen

15 Min. simpel 14.12.2009
 (6 Bewertungen)

Die Eier und den Zucker schaumig rühren. Den Quark, die Semmelbrösel und die Mandeln unterrühren. Die Masse 10 Minuten ruhen lassen. Währenddessen die Kirschen abtropfen lassen und mit dem Zimt und dem Koriander vermischen. Die Quarkmasse in 8 gleic

20 Min. normal 20.03.2010
 (6 Bewertungen)

Aus dem Quark, den Eiern, Mehl, Salz und Paprika einen Teig zubereiten, einige große Knödel formen und in Semmelbröseln wälzen. In kochendes Salzwasser geben bis die Knödel schwimmen, rausnehmen und abtropfen lassen. Als Beilage am besten Sauerkraut

40 Min. simpel 30.08.2006
 (12 Bewertungen)

Die Butter und den Zucker schaumig schlagen, mit den restlichen Zutaten vermengen. 4 Stunden kühlstellen. Knödel formen, in kochendes Salzwasser geben, 2 Minuten sanft köcheln, dann noch 6 Minuten garziehen lassen. Dazu Vanillesauce und Kirschkompott

10 Min. simpel 18.11.2004
 (1 Bewertungen)

Wie von der Oma

35 Min. normal 02.05.2012
 (1 Bewertungen)

Für die Quarkknödel den Quark über Nacht in einem Sieb abtropfen lassen, in einem Tuch gut ausdrücken Butter, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. 1 Ei und 2 Eigelb dazugeben und nach ca. 5 Minuten cremig aufschlagen. Das Weißbrot entrinden,

60 Min. normal 03.12.2018
 (1 Bewertungen)

Benötigt wird außerdem: Mulltuch 1. Für die Knödel Quark im Mulltuch leicht ausdrücken. Toastbrot entrinden und in einer Küchenmaschine sehr fein zerkleinern. Vanilleschote längs einritzen und das Mark herauskratzen. 30 g weiche Butter und 30 g Zuck

70 Min. simpel 15.11.2019
 (3 Bewertungen)

Die Datteln mit Wasser bedecken. Kurz stehen lassen. Danach pürieren und in einer Eiswürfelform ins Gefrierfach stellen. Kartoffelfasern, Magerquark, 1 Eiweiß, eventuell Rumaroma und Erythritol Puderzucker zu einem Teig kneten. Den Backofen auf 160

45 Min. normal 09.06.2016
 (4 Bewertungen)

Low Fat 30

30 Min. normal 21.04.2005
 (1 Bewertungen)

leckere Beilage, mit Pilzen ein feines Hauptgericht

20 Min. normal 26.06.2008
 (1 Bewertungen)

Für die Knödel Butter schmelzen, Brötchen in Würfel schneiden. Quark mit den Eiern und dem Grieß verrühren. Brötchenwürfel und Petersilie dazugeben und die zerlassenen Butter darüber geben, würzen und ca. 30 Minuten stehen lassen. Danach Knödel form

45 Min. normal 09.01.2009
 (3 Bewertungen)

glutenfrei

40 Min. simpel 10.08.2007
 (0 Bewertungen)

kugelrund und lecker

40 Min. normal 23.11.2009
 (2 Bewertungen)

Omas Rezept

25 Min. simpel 07.04.2008
 (2 Bewertungen)

Túrósgombóc (ungarisches Rezept)

10 Min. simpel 19.08.2008
 (1 Bewertungen)

Ricotta, Quark, Mehl, Zucker und Salz zu einem glatten Teig vermengen. Mit der Hand noch einmal kräftig durchkneten, zu einer Kugel formen und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Am nächsten Tag den Teig mit einem Nudelholz dünn auswalken und

30 Min. simpel 26.03.2007
 (1 Bewertungen)

eine leichte Beilage zu Geschnetzeltem oder Fisch

20 Min. simpel 16.11.2007
 (0 Bewertungen)

Die Butter schaumig rühren und abwechselnd die Semmelbrösel und die Eier dazugeben. Den Parmesan, die gehackten Kräuter und den Quark unterrühren. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und 20 Minuten quellen lassen. Inzwischen di

30 Min. normal 01.04.2008
 (0 Bewertungen)

Den Quark in einem feuchten Küchenhandtuch gut ausdrücken und durch ein Sieb streichen. Mit Mehl, 30 g Puderzucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz und den Eiern verrühren. Den Teig in 12 Teile teilen. Die Pflaumen abtropfen lassen, den Saft dabei auffa

40 Min. normal 17.10.2008
 (0 Bewertungen)

dazu Kompott

20 Min. normal 24.10.2008
 (0 Bewertungen)

Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark heraus schaben. Die Butter mit Zucker, Salz, Vanillemark und Eiern mixen. Den Quark hinzufügen. Die Amaretti in einem Gefrierbeutel zerkrümeln und mit dem Weißbrot unter die Quarkmasse geben, alles gut verm

15 Min. simpel 25.05.2009
 (0 Bewertungen)

Den Quark in einem Mulltuch (Geschirrtuch tut es auch) ausdrücken. Das Weißbrot ganz fein zerhacken. Die Vanilleschote auskratzen und unter den Quark mischen. 30 g weiche Butter und 50 g Zucker schaumig schlagen. Quark, 1 Ei, 1 Eigelb und die Zitro

45 Min. normal 18.09.2009
 (0 Bewertungen)

Das Toastbrot im Blitzhacker fein mahlen. Mit Quark, Eigelb, Butter und Puderzucker zu einer glatten Masse verrühren. Abgedeckt 1 Stunde kalt stellen. Die Erdbeeren waschen, putzen und längs in Scheiben schneiden. Mit Honig und Zitronensaft misch

25 Min. normal 12.10.2009
 (0 Bewertungen)

Eier mit Butter schaumig rühren. Erst Schichtkäse und Salz unterrühren, dann Hartweizengrieß darunter rühren, bis ein glatter Teig entsteht. 10 min ruhen lassen. Aus dem Teig etwas kleiner als tennisballgroße Knödel formen, am einfachsten geht dies

30 Min. normal 15.02.2010
 (0 Bewertungen)

Quark, Mehl, Ei, Zucker und Salz zu einem glatten Teig verrühren und kalt stellen. Die Aprikosen mit dem Mohnback füllen. Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, den Teig darauf gut durchkneten (evtl. noch etwas Mehl zugeben), in vier gleichgroße Stü

35 Min. simpel 23.11.2016