„Quark-oel-teig“ Rezepte 579 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 33 Bewertungen

Quark in einem Sieb abtropfen lassen. Alle Zutaten (außer der Rosinen) zusammen in die Küchenmaschine geben und mit Knethaken durchkneten, bis der Teig geschmeidig ist. Rosinen mit der Hand einkneten und den Teig in drei Teile teilen. Die drei Teile

35 Min. normal 13.04.2014
bei 153 Bewertungen

Aus Quark, Öl, Milch, Zucker, Backpulver und Mehl einen Knetteig herstellen, diesen ausrollen, auf einen Springformboden legen, den Ring von Springform darum legen und einen kleinen Teigrand hochziehen. Die Pflaumen waschen, entkernen, halbieren ode

30 Min. normal 19.01.2008
bei 30 Bewertungen

Quark mit Öl, Ei, Milch, Zucker, Salz, Zitronenschale und Vanillezucker mit dem Handrührgerät verrühren. Mehl mit Backpulver mischen. Die Hälfte des Mehles unterrühren, dann die andere Hälfte unterkneten bis der Teig glatt und gleichmäßig ist. Eine S

25 Min. normal 24.04.2008
bei 216 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig mischen und zu einem glatten Teig kneten. Ein gefettetes Backblech damit auslegen. Dann das Obst, man kann auch mehrere Sorten verwenden, auf dem ausgerollten Teig verteilen. Zum Schluss die Streusel mit der Hand krümeln u

30 Min. normal 06.01.2005
bei 115 Bewertungen

Einfache und sehr schnelle Zubereitung

40 Min. normal 17.12.2007
bei 154 Bewertungen

eignet sich super als Pizzateig

10 Min. simpel 23.06.2005
bei 48 Bewertungen

Quark mit Salz, Eiern und Öl verrühren. Mehl und Backpulver sieben, mit dem Knethaken des Handrührers vermischen (oder mit der Küchenmaschine). Mit beiden Händen zu einem glatten Teig kneten. Zwei runde Formen oder ein Backblech mit dem Teig auslegen

30 Min. normal 20.09.2002
bei 31 Bewertungen

Grundteig für alle möglichen Kuchen

15 Min. simpel 23.05.2007
bei 36 Bewertungen

Grundrezept

15 Min. normal 17.07.2007
bei 69 Bewertungen

reicht für ein Blech

30 Min. simpel 19.01.2011
bei 27 Bewertungen

ergibt ca. 30 Stück

45 Min. simpel 14.11.2007
bei 56 Bewertungen

Rhabarber waschen, abziehen, in ca. 5 cm lange Stücke schneiden, mit etwas Zucker bestreut beiseite stellen. Quark mit Ei, Zucker, Salz und Öl mit Handrührgerät (Quirlen) verrühren, Mehl mit Backpulver mischen und sieben, die Hälfte davon mit der kl

20 Min. normal 24.11.2004
bei 40 Bewertungen

mit Apfelmus

30 Min. simpel 02.01.2010
bei 94 Bewertungen

super für Kindergeburtstage oder Silvester, ergibt ca. 20 Schweinchen

30 Min. normal 07.03.2010
bei 29 Bewertungen

Trockenfrüchte grob hacken. Quark, Zucker, Vanillinzucker, Salz, Eier, Öl und Milch in eine Schüssel geben und verrühren. Mehl und Backpulver mischen, portionsweise unter die Quark-Öl-Masse mischen. Zum Schluss die Trockenfrüchte bis auf ca. 4 EL (zu

30 Min. normal 19.02.2003
bei 126 Bewertungen

Aus Quark, Öl, Ei, Milch, Zucker, Salz, Vanillezucker, Mehl und Backpulver einen schönen, glatten Teig rühren. Den Teig auf einem gefetteten Blech ausrollen und gut mit Butter bestreichen. Entkernte Zwetschgen dicht auflegen. Im heißen Backofen bei

30 Min. simpel 18.11.2001
bei 67 Bewertungen

Pizza mit Würtchen, Dänischen Soßen und Röstzwiebeln

25 Min. simpel 09.10.2007
bei 89 Bewertungen

reicht für 3 Stück

40 Min. normal 30.03.2008
bei 54 Bewertungen

Für Pizza, Quiche und Tarte

15 Min. simpel 21.10.2003
bei 90 Bewertungen

Quark, Salz, Milch,Öl, und Eier verrühren, das mit Backpulver vermischte Mehl mit den Knethaken des Rührgeräts unterkneten. Der Teig sollte relativ fest sein. Jeweils ein kleines Stück Teig um das obere Ende eines Stockes wickeln und über das Lager

15 Min. simpel 06.09.2008
bei 7 Bewertungen

Aus Quark, Öl, Milch, Zucker, Mehl und Backpulver einen Knetteig herstellen, diesen ausrollen auf einen Springformboden legen und den Ring der Springform darum legen. Die Butter in einen Topf geben und bei leichter Hitze zerlaufen lassen dann Zucker

20 Min. simpel 19.01.2008
bei 6 Bewertungen

Grundrezept auch für Rosinenbrötchen bzw. Sonntagsbrötchen

20 Min. simpel 10.07.2008
bei 13 Bewertungen

Teig: Quark, Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Quarkmasse kneten, bis ein geschmeidiger Knetteig entsteht. Den Teig in zwei Teile teilen und jeweils zu einer runden Teigplatte ausrollen, e

30 Min. normal 12.01.2012
bei 23 Bewertungen

Teigzutaten miteinander zu einem festen Teig verkneten. Kleine Kugeln formen, etwas Teig beiseite stellen. Jeweils zwei Kugeln auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech legen. Aus dem restlichen Teig kleine Hasenohren formen und an den Kopf setzen.

30 Min. simpel 29.04.2002
bei 11 Bewertungen

Quark gut abtropfen lassen. Zimmerwarme Butter zusammen mit dem Quark, der Milch, Öl und Zitronenschale cremig rühren. Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Das mit dem Backpulver gut vermischte Mehl auf diese Creme sieben und gut verrühren.

20 Min. simpel 22.09.2001
bei 23 Bewertungen

Pizzateig ohne Gehen

10 Min. simpel 11.04.2007
bei 36 Bewertungen

Quark, Milch, Öl, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und alles zu einer homogenen Masse verrühren. Mehl mit Backpulver vermengen, zugeben und durch Kneten einen Teig herstellen. Ein Blech für Donuts fetten. Den Teig in einen Spritzbeute

25 Min. normal 14.10.2005
bei 6 Bewertungen

ergibt 10 Igel

20 Min. simpel 27.02.2010
bei 36 Bewertungen

Zutaten für den Teig mit der Hälfte des Mehls verrühren und das restliche Mehl unterkneten. Ausrollen und in eine 26er oder 28er Form legen. Die Zwiebeln schälen und klein schneiden. Dörrfleisch würfeln und in einer Pfanne kurz anbraten, die Zwiebel

30 Min. simpel 18.08.2004
bei 8 Bewertungen

Eine Art Schoko-Wuppi - reicht für 8 Brötchen

15 Min. simpel 09.02.2012