Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


„Quark-mohn-kuchen“ Rezepte 189 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
einfach
Vegetarisch
Lactose
Gluten
Europa
Herbst
Vollwert
Österreich
Schnell
Frucht
Sommer
Winter
Deutschland
Torte
Ostern
Weihnachten
Tarte
Tschechien
Trennkost
Dessert
Osteuropa
fettarm
Kekse
Haltbarmachen
Geheimrezept
Party
Brot oder Brötchen
Festlich
raffiniert oder preiswert
Italien
Basisrezepte
Frühling
Vegan
Frühstück
Süßspeise
 (42 Bewertungen)

sehr fein und lecker - ein Genuss für Mohnliebhaber

45 Min. normal 08.11.2007
 (59 Bewertungen)

Den Boden einer 28er-Springform leicht mit Butter fetten und dünn mit Mehl auspudern. Den Ofen auf 185°C Ober-/Unterhitze aufheizen. Den Mohn mit dem Zucker mahlen. Den Quark mit Sahne, Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver und den Eiern zu einer hom

45 Min. normal 27.03.2007
 (25 Bewertungen)

Gut vorzubereiten, auch schon zwei Tage vorher. Für 12 Stücke

40 Min. normal 08.01.2009
 (4 Bewertungen)

mit Qimiq und Kirschüberguss

30 Min. normal 27.12.2006
 (3 Bewertungen)

Blech ca. 20 x 25 cm

15 Min. normal 03.09.2020
 (5 Bewertungen)

Butter mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mit Mehl vermischtes Backpulver unterkneten. Alle Zutaten für den Quarkbelag in eine Schüssel geben und gut verrühren. Mohnmischung mit den Eiern verrühren. 2/3 vom Tei

40 Min. normal 02.02.2006
 (5 Bewertungen)

100 g Butter/Margarine zerlassen. Die Kekse fein zerkrümeln (kurz in den Mixer oder in einen Gefrierbeutel und mit der Teigrolle drauf hauen). Die Butter/Margarine und die Kekskrümel mischen; in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) drücken u

30 Min. normal 22.07.2005
 (2 Bewertungen)

Die Zutaten für den Teig verkneten, bis der Teig geschmeidig ist. Dann in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Den Mohn mahlen, mit den Zutaten kurz aufkochen und ausquellen lassen. Das Puddingpulver mit der Milch verrü

45 Min. normal 30.10.2014
 (5 Bewertungen)

Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Eigelb und Zucker schaumig rühren. Nach und nach das Öl zugeben. Wenn die Masse geschmeidig ist, das Wasser unterrühren. Abwechselnd Mohn und das mit Backpulver vermischte Mehl unterheben. Jetzt den Eischn

60 Min. normal 27.11.2016
 (2 Bewertungen)

100 g Butter zerlassen, die Butterkekse zerbröseln und beides mischen. Eine Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen und mit der Keksmischung einen Boden darin auslegen, dabei einen 2 cm hohen Rand formen. Die Birnen in einem Sieb abtropfen lassen

35 Min. simpel 01.09.2014
 (4 Bewertungen)

Die Eier schaumig schlagen, dann Mandelmehl, Mohn, Xylit, Kakaopulver und Backpulver mit den Eiern gut verrühren. Den Quark dazugeben und den Teig gut durchrühren. Den Teig in eine gut gefettete Kuchenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180

15 Min. simpel 02.04.2018
 (6 Bewertungen)

Aus Mehl, 1 EL Zucker, Hefe, Milch, 50 g Butter/Margarine, Ei, Prise Salz und Vanillezucker einen Hefeteig herstellen und ca. 30 min. ruhen lassen. Das Mohn-fix mit Rum, Rosinen und 75 g Quark (und nach Bedarf mit einem geraspelten Apfel oder Apfel

30 Min. normal 16.02.2008
 (1 Bewertungen)

Blechkuchen

45 Min. simpel 09.04.2009
 (3 Bewertungen)

Mehl mit Backpulver mischen und sieben. Zucker, Vanillezucker, Eier und Margarine hinzufügen, mit Knethaken erst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe gut durcharbeiten. Auf der Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten. Sollte er kleben,

40 Min. normal 09.10.2005
 (4 Bewertungen)

für ca. 8 Portionen

35 Min. normal 15.03.2016
 (1 Bewertungen)

glutenfrei, eifrei

30 Min. simpel 04.08.2013
 (1 Bewertungen)

glutenfrei, eifrei

40 Min. simpel 09.06.2013
 (1 Bewertungen)

glutenfrei, eifrei

40 Min. simpel 05.03.2012
 (2 Bewertungen)

süß und nicht so trocken, für eine 25er Springform

20 Min. normal 11.10.2019
 (0 Bewertungen)

glutenfrei, sojafrei

30 Min. simpel 30.05.2011
 (2 Bewertungen)

Für den Knetteig das Mehl mit Butter, Zucker, Zitronenzucker, Salz, Backpulver und dem Ei gut verkneten. In einer gefetteten 26er Springform ausrollen und einen kleinen Rand hoch ziehen. Den Magerquark mit Süßstoff, Mohn, Puddingpulver, Eiern und 3

35 Min. normal 03.02.2009
 (0 Bewertungen)

für eine 25er Springform

20 Min. simpel 28.04.2017
 (0 Bewertungen)

glutenfrei, eifrei

20 Min. simpel 25.07.2010
 (3 Bewertungen)

Eigenkreation - für eine Guglhupfform oder die Silikonbackform Calla

10 Min. simpel 12.08.2012
 (1 Bewertungen)

Das Mehl mit Backpulver mischen. Die restlichen Teigzutaten hinzufügen und alles mit dem Knethaken verarbeiten. Anschließend den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche kurz zu einer Rolle formen. Für den Quarkbelag die Butter zerlassen und ab

45 Min. normal 29.08.2009
 (1 Bewertungen)

mit Hefeteig

30 Min. normal 19.11.2015
 (0 Bewertungen)

sommerlich leicht

45 Min. normal 31.08.2008
 (0 Bewertungen)

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Die Eier trennen und das Eiweiß mit 2 EL Wasser steif schlagen. Die Zitronenschale abreiben und die Zitrone auspressen. Die Sahne steif schlagen. Das Eigelb und den Zucker dick schaumig schlagen. Die Butter in Flöc

15 Min. simpel 23.10.2009
 (2 Bewertungen)

gemischter Mohn-Quark-Kuchen mit Streuseln

45 Min. normal 21.01.2015
 (16 Bewertungen)

Eine Springform am Boden mit Backpapier auslegen, fetten und mit Mehl ausstreuen. Die Butter mit Zucker und Ei so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Mehl mit Backpulver und Puddingpulver mischen, dazu geben und so lange rühren, bis Stre

60 Min. normal 29.08.2008