„Quark-gugelhupf“ Rezepte 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (59)

Als erstes sollte das Eiweiß zusammen mit dem Salz schaumig aufgeschlagen werden. Es sollte kein fester Eischnee entstehen, dass Eiweiß sollte noch locker sein. Das Mehl wird mit dem Backpulver und der Speisestärke vermischt und zur Seite gestellt. D

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.04.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Rum, Vanillearoma, Salz und Eidotter schaumig rühren. Danach den Topfen untermischen. Mit Backpulver versiebtes Mehl abwechselnd mit der Milch einrühren. Eiklar zu festem Schnee schlagen und vorsichtig mit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (45)

Nussschokolade in kleine Würfel schneiden. Butter mit Zucker, Vanillezucker, Rum und Vanillearoma cremig rühren. Nach und nach die Eidotter einrühren. Haselnüsse, Mandeln, Mehl und Backpulver mischen. Eiklar zu Schnee schlagen. Nuss-Mehlmischung abwe

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.09.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

Für 20 Stücke

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Nussschokolade in kleine Würfel schneiden. Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Rum und Vanillearoma cremig rühren. Nach und nach die Eidotter einrühren. Haselnüsse und Mandeln vermischen. Mehl mit Backpulver vermischen, sieben und abwechselnd

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (69)

schneller, einfacher, aber sehr saftiger Rührkuchen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

Butter, Zucker, Vanillezucker, Rum, Zitronensaft und geriebene Zitronenschale schaumig rühren. Eidotter einzeln nach und nach unterrühren und weiter schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Vanillepuddingpulver und Gries vermischen und abwechselnd mit Qu

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.10.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

sehr leckerere und variantenreiche Verwertung von Pralinen, Schokoriegeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

eifrei -Trennkost-Backrezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Rum, Zitronensaft und geriebener Zitronenschale schaumig rühren. Eidotter einzeln unterrühren und weiter schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver vermischen, sieben und mit Vanillepuddingpulver und Grieß verm

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Topfen in einem Sieb zwei bis drei Stunden abtropfen lassen. Durch das Sieb streichen. Die Rosinen mit heißem Wasser abschwemmen und etwas Rum darüber träufeln. Eine Viertelstunde durchziehen lassen. Eine Guglhupfform mit Butter ausstreichen un

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

saftiger, schokoladiger Kuchen. Schnell, einfach und in Varianten zuzubereiten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Butter mit gesiebtem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach die Eidotter beigeben und weiterrühren. Flüssiges Vanillearoma, Orangenaroma und Rum beigeben. Topfen, geraspelte Äpfel und gehackte Pistazien unterrühren. Eiklar zu Schnee

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Backofen auf 170 Grad vorheizen, Gugelhupf-Form einfetten und bemehlen. Butter, Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier trennen. Eigelb einzeln in die Buttermasse einrühren. Quark mit dem Rum/Rumaroma, dem Zitronensaft und der -schale un

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.11.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Butter, Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Anschließend Quark, Aroma und Öl hinzugeben. Das Mehl und Backpulver mischen, sieben und unterrühren. Den Teig in eine gefettete Guglhupfform füllen und ca. 1 Stunde bei 175°C im vorgeheizte

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

laktosefrei und super saftig

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.03.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für und mit Kindern schnell zu backen.

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

fluffig-saftiger Kuchen - Trennkost-Backrezept Kohlenhydrate

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

locker und saftig

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Quark in einem Sieb abtropfen lassen. Den Apfelsaft erwärmen und die Sauerkirschen darin einweichen. Die Gugelhupfform einfetten, mit Semmelbröseln ausstreuen und die Mandeln auf dem Boden verteilen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die But

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

Quark-Öl-Teig mit saftiger Füllung

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit Hefe, Füllung mit Quark, Mohn, Softaprikosen ( für 24 cm Form )

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Quark-Ölteig

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Feiner Hefe-Hupf gefüllt mit Quark, Pflaumen und Mohn

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.08.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leckerer, nicht allzu mächtiger Gugelhupf mit Quark

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eiklar zu Schnee schlagen und nebenbei Zucker einrühren. Nach und nach die Eidotter und das Wasser unterrühren und weiter schaumig aufschlagen. Mehl untermengen. Eine Gugelhupfform befetten und bemehlen, Teig einfüllen und 30 Min. bei ca 180°Grad b

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.10.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Quark dazugeben und Masse sehr gut schlagen. Schoko-Puddingpulver, Mehl, Backpulver und Kakao gut mischen, sieben und abwechselnd mit der Sahne in

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Saftiger Teig mit variabler Füllung -ohne Ei-

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für die verschiedenen Füllungen die Zutaten verrühren und jeweils in eine Schüssel geben. Germ in etwas lauwarmer, leicht gezuckerter Milch auflösen, zum Mehl geben und zu einem Dampfl gehen lassen. Butter schmelzen und mit Zucker, Vanillezucker u

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, dann Eigelb, Zitronensaft, Bittermandelöl und Quark nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver und Puddingpulver miteinander mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Zum Schluss d

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2008