„Putenbrate“ Rezepte 148 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (220)

ganz zart und saftig

30 min. normal 16.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (31)

Auflaufform mit Butter einfetten. Putenbraten waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in die Form legen. Elektroofen auf 200° Grad vorheizen (Gas: Stufe 3). Mit einem Messer die Schale von zwei Orangen entfernen und die einzelnen Filets herau

35 min. normal 08.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (77)

Putenbrust mit Äpfeln und Cidre

30 min. normal 17.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (130)

wenige Zutaten, fett - und kalorienarm und trotzdem sehr lecker

30 min. normal 10.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (12)

Partyhit!

25 min. normal 10.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (78)

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. 1/3 der Zwiebelwürfel in 1 EL heißem Öl glasig anbraten. Getrocknete Kräuter kurz mitbraten. Beiseite stellen. Die Pilze putzen und evtl. waschen. Das Fleisch waschen und trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer w

35 min. normal 27.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (58)

Fleisch waschen, trockentupfen und längs eine tiefe Tasche einschneiden. Toastbrot zerbröseln. Kräuter waschen und hacken, Zwiebeln schälen und würfeln. Käse reiben. Brot, Kräutern, Zwiebeln, Käse und Eier in eine Schüssel geben, sorgfältig vermis

35 min. normal 07.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (23)

Putenbrust von beiden Seiten kräftig salzen und pfeffern - dann ganze Butter in Pfanne heiss werden lassen und Putenbrust von beiden Seiten darin jeweils 2 Minuten anbraten. Butter dann samt Putenbrust in eine Auflaufbackform geben und schon einmal m

105 min. normal 08.09.2002
Abgegebene Bewertungen: (14)

Gelingt leicht und ist supersaftig.

20 min. normal 10.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (12)

bequem und sicher gegart dank Niedertemperatur!

30 min. normal 28.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (21)

Die Putenbrust mit kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und flach auf die Arbeitsfläche legen. An den Seiten von der Mitte aus so tief wie möglich zur Seite einschneiden, sodass das Filet aufgeklappt werden kann. Die Tomaten in Scheiben (Abschnitte

35 min. normal 12.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (20)

gut vorzubereiten

30 min. normal 07.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (29)

durch die Speckummantelung bleibt der Braten sehr saftig, Sambal und Honig geben Würze und Geschmack

20 min. simpel 08.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (11)

fettarm, schnell und einfach!

20 min. normal 16.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (32)

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Auf eine geölte Fettpfanne legen und im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 200 °C / Umluft: 180 °C / Gas: Stufe 3) etwa 45 Minuten braten. Kohlrabi und Möhren klein schneiden, in der Brühe aufkochen und ca

30 min. normal 16.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (7)

schnell und einfach für Partys

15 min. simpel 15.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

ww-geeignet, 5* pro Person

15 min. simpel 31.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

Karotte und Sellerie putzen und in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Zwiebel putzen und grob würfeln. Fleisch salzen und pfeffern. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten und das Gemüse mit dazu geben und auch

30 min. pfiffig 27.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Eignet sich hervorragend als Festtagsgericht

30 min. normal 24.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Fleisch in etwas Öl scharf anbraten, herausnehmen. Im Bratensatz die Äpfel und die Zwiebeln mit dem Knoblauch anbräunen, mit der Brühe und dem Apfelsaft angießen. Majoran dazu tun, das Fleisch wieder hinein geben und gar schmoren. Wenn das Flei

15 min. normal 22.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (13)

Senf mit dem Kümmel zu einer Paste verrühren und das Fleisch damit großzügig bestreichen und einziehen lassen. Das Fleisch in eine Kasserolle legen, mit ca. 1 Liter Suppe aufgießen (nach Wunsch geschälte und geviertelte Kartoffel dazulegen) Und ei

10 min. simpel 13.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (8)

Essig, 2 EL Öl, Salz, Pfeffer, Zucker und Paprikapulver verrühren, das Fleisch rundherum damit einstreichen. Frischkäse mit Kräutern, Zwiebel, Semmelbrösel und Eigelb miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer würze. Das Fleisch flach auf die A

30 min. normal 07.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rost Turkey with Currant Glaze

60 min. normal 19.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Schalotten schälen und halbieren. Suppengemüse waschen und grob zerkleinern. Honig, Chili, Worcestersauce, Essig, Salz, Pfeffer, Ketchup und Zitronensaft zu einer Marinade verrühren. Putenbrust m

20 min. normal 11.09.2012
Abgegebene Bewertungen: (11)

Den Backofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen. Die Putenbrust kalt abbrausen, mit Küchenpapier gut trockentupfen und rundherum mit Salz und Pfeffer kräftig einreiben. In einem Bräter in 2 EL Öl rundherum anbraten, dann mit dem Zitronensaft be

20 min. normal 26.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (13)

Fleisch braten, erkalten lassen, in ca.2cm Scheiben scheiden. Sauce, 1/2 Flasche Tomatenketchup, 1/4 L süße Sahne, 1-2 TL. Senf, 1-2 Essl. Zucker, Salz, und Pfeffer, Currypulver in ein Topf geben und aufkochen lassen. Sauce muss süßlich und nach Curr

30 min. simpel 30.04.2003
Abgegebene Bewertungen: (10)

Lauch in Ringe schneiden und blanchieren. Weißbrot in Milch einweichen. Kerbel und Petersilie fein hacken und mit Eiern, Weißbrot und Lauch verkneten. Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Eine Tasche in die Putenbrust schneiden, Masse einf

30 min. normal 17.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (8)

In das Fleisch eine Tasche schneiden und das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben, auch in der Tasche. Den Schafskäse zerkrümeln, mit der Hälfte des Grünen Pfeffers mischen und in die Tasche füllen. Die Tasche gut verschließen. Im Bräter von all

30 min. normal 09.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (9)

und frischem Estragon und Oregano - eine fruchtig frische Verführung

30 min. normal 12.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Die gewürfelten Zwiebeln und den klein gehackten Knoblauch zufügen und ca. 5 Minuten mitbraten. Rosmarin und Oregan

30 min. normal 30.03.2008