„Pusztasalat“ Rezepte 75 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel hinzugeben und anbraten. Gulasch dazugeben und braten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Darf ruhig unten etwas ansetzen (Röststoffe), aber nicht schwarz werden. Tomatenmark und Senf dazugeben und kurz mitbra

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Reis kochen. Das Hackfleisch zusammen mit der gehackten Zwiebel anbraten. Wer möchte, kann auch noch Knoblauch dazugeben. Fleisch würzen. Dann den Puszta-Salat abtropfen lassen und zugeben. Wenn der Salat auch heiß ist, den fertig gekochten Reis

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Mettenden, Paprika und Kartoffeln

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das gebratene Schweinefleisch, die eingelegten Paprikaschoten in Streifen, Äpfel und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Für die Marinade alle anderen Zutaten vermischen und unter den Salat rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2001
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Als Abendessen mit frischem Baguette oder für das Partybüfett

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

dieses Rezept habe ich von einem Freund aus Ungarn bekommen. Dieser Salat kann als Grundlagen für Soßen genommen werden, passt zu Gegrilltem oder zu m

access_time 180 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Salatschüssel mit der Knoblauchzehe ausreiben und die Zwiebelringe hineingeben. Essig und Öl mischen, mit Salz und Pfeffer pikant würzen, in einem Topf erhitzen, über die Zwiebeln geben und abgedeckt erkalten lassen. Danach das Rauchfleisch un

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Pusztasalat gefüllt

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.02.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Hack anbraten, restliche Zutaten hinzufügen und alles aufkochen. Fertig!

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kochbeutelreis nach Anleitung in Salzwasser kochen. Zwischenzeitlich eine Zwiebel und Tomatenmark andünsten. Das Glas Pusztasalat mit Flüssigkeit dazugeben, aufkochen lassen und mit einer Prise Zucker abschmecken. Jetzt den Kochbeutelreis dazugeben.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Nackenkoteletts braten. Butter in einem Topf schmelzen lassen und Mehl zugeben, mit dem Pusztaflüssigkeit ablöschen und den Salat zugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Wenn die Koteletts durchgebraten sind, den Pusztasalat auf die Koteletts ve

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.03.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zutaten abschütten (Mandarinensaft für Desserts o. ä. auffangen) und mit der Mayonnaise vermengen - fertig. "Zaubersalat" heißt es, weil es so gezaubert schnell geht.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Das Hackfleisch in einem großen Topf anbraten, anschließend den Pußtasalat mit Saft dazugeben. Den Käse darin auflösen und die passierten Tomaten zugießen. Zum Schluss die süße Sahne dazu geben.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Gehackte ohne Fett anbraten, danach alle Zutaten bis auf den Schmelzkäse dazu tun. Alles kurz aufkochen und Herd aus machen. Zum Schluss dann noch den Schmelzkäse reintun.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

sehr einfach und sehr lecker

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Hackfleisch in einem großen Topf anbraten. Anschließend das Fett abgießen. Die Tomatensuppe und den Pusztasalat (mit Sud) sowie alle weiteren Zutaten nacheinander dazugeben und kochen lassen, bis der Schmelzkäse aufgelöst ist. Am besten schmeckt

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Nudeln nach Packungsangabe ca. 8-10 Minuten kochen. Nicht unbedingt abschrecken, da die „Stärke“ der Nudeln „abgewaschen wird“ (Die zum einen die Soße noch etwas bindet und zum anderen haftet die Soße etwas besser an den Nudeln). Inzwischen die Zwie

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Zusammen mit dem rohen Schinken in der Pfanne braten. Die Schweineschnitzel unter Wasser abspülen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schnitzel dann von beiden Seiten in zerlassener Butter anbraten,

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Schinkenscheiben mit Pfeffer bestreuen und in Butter kurz anbraten. Die Eier darüber geben und stocken lassen. Das Ganze auf die vorgetoasteten Brotscheiben legen. Den Salat mit Ketchup und Senf mischen und separat als Garnitur zum Toast reichen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und schnell als Snack

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr wenig Arbeitsaufwand

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Etwas Öl in einem größeren Schmortopf erhitzen und darin die Zwiebelwürfel und Paprikawürfel anbraten. Alles etwas beiseiteschieben, den Zucker karamellisieren lassen un

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Der scharfe Party - Kracher

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Landfrauenrezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Khaki, Paprika und die Coktailtomaten waschen, grob zerkleinern und dann pürieren bzw. im Mixer zerkleinern. Etwas Wasser sowie einen guten Schuss Curryketchup und einen Esslöffel Senf hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Currypulver, gehackte

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Toastbrotscheiben mit Tomatenmark bestreichen. Vier Scheiben davon mit je 4 Scheiben Salami belegen. Den gut abgetropften Pusztasalat auf der Salami verteilen. Je eine Scheibe Edamer darauflegen, mit Paprikapulver bestreuen und mit der zweiten To

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.09.2015
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hähnchenbrust in kleine Würfel schneiden und im heißen Öl anbraten. Gewürfelte Zwiebel und Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark zufügen, ebenso den Puzstasalat mit Sud zugeben. Mit Hühnerbrühe auffüllen und mit Salz, Pfeffer, Cayennepf

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.11.2017
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Schnitzel im geschlagenen Ei und danach im Paniermehl wenden. Von beiden Seiten knusprig braten. Margarine im Topf schmelzen lassen und mit Mehl eine Schwitze herstellen und den Fond vom Pusztasalat zugeben. Danach den Pusztasalat zugeben und 10 Min

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Zuerst wird das Hackfleisch in einem passenden Topf krümelig gebraten und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Dann werden die Zwiebel- und Paprikawürfel zu dem Hackfleisch hinzugefügt. Das Ganze dann ca. 2 Minuten zusammen anbraten. Anschließend werden die

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2008