„Punschtorte“ Rezepte 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Torte
Festlich
Europa
Winter
Österreich
Weihnachten
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Frucht
Frühling
Kuchen
Silvester
Sommer
Deutschland
einfach
Party
Vollwert
 (4 Bewertungen)

Eiklar zu sehr festem Schnee schlagen. Eidotter mit Zucker und Wasser mindestens 4-5 min schaumig schlagen, dann das mit Backpulver vermischte Mehl, Stärke und Mandeln leicht unterrühren, zuletzt den Eischnee einrühren. Teig in eine vorbereitete 28er

35 Min. normal 24.07.2009
 (8 Bewertungen)

mit Marzipan - nicht ganz leicht!

60 Min. normal 07.02.2007
 (5 Bewertungen)

Das Backrohr auf 180°C vorheizen. Die Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit 100 g Zucker schaumig rühren. Den Eischnee, das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver unter die Eigelbmasse ziehen. Den Teig in eine Springform füllen und im

50 Min. normal 10.02.2007
 (1 Bewertungen)

Eine Springform am Boden mit Backpapier auslegen. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit Salz steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Die Eigelbe einzeln unterschlagen. Mehl, 25 g Speisestärke und Backpulver darauf sieben und unterheben. Den

90 Min. normal 20.11.2008
 (1 Bewertungen)

wie ein großes Punschkrapferl

45 Min. normal 24.01.2008
 (1 Bewertungen)

Die Eier trennen und die Eigelbe mit 100 Gramm Zucker schaumig rühren. Die Eiweiße in einer zweiten Schüssel mit 50 Gramm Zucker steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben. Dann vorsichtig das Mehl unterziehen. Den Backofen auf 180 Grad vorheize

40 Min. normal 01.05.2003
 (1 Bewertungen)

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze, 160°C Heißluft vorheizen. Für den Teig Butter oder Margarine geschmeidig rühren. Nach und nach den Zucker, Vanillezucker und Zimt unterrühren. So lange unterrühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. E

60 Min. pfiffig 24.04.2012
 (1 Bewertungen)

festlich

45 Min. normal 19.09.2006
 (0 Bewertungen)

für eine 28er Springform

30 Min. normal 24.12.2017
 (1 Bewertungen)

Eier, Zucker und Salz gut schaumig rühren. Die Masse muss richtig cremig sein. Daraus das gesiebte Mehl und Speisestärke geben und die Zitrone darauf reiben und vorsichtig mit einem Kochlöffel melieren. Anschließend die flüssige, noch warme, Butter d

60 Min. normal 23.08.2009
 (1 Bewertungen)

Vom Biskuit den Deckel abschneiden und zerkrümeln. Den Boden mit einem Esslöffel aushöhlen, 2 cm am Boden, 1 cm am Rand stehen lassen. Das Ausgehöhlte zerkrümeln und mit Glühwein, Amaretto und geschmolzener Schokolade mischen. Die Sahne sehr steif

45 Min. normal 22.04.2012
 (1 Bewertungen)

ideal zur Keksresteverwertung

45 Min. normal 31.01.2009
 (1 Bewertungen)

Biskuit: Den Backofen auf 175 Grad (Umluft: 155 Grad) vorheizen. 125 g Butter, 125 g Zucker, Vanillezucker, 2 EL Zimt, Anis cremig rühren. Nacheinander die Eier unterrühren. Mehl, Backpulver und Stärke mischen, mit dem Rotwein unter die Butter-Eier-

60 Min. normal 28.05.2004
 (2 Bewertungen)

Backofen auf 180°C vorheizen. Für den Boden weiche Butter und Zucker cremig rühren, nach und nach die Eier zugeben. Backpulver, Kakaopulver, Mehl, Speisestärke und Zitronenzesten unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Diesen in eine gefettete, b

45 Min. normal 10.03.2006
 (1 Bewertungen)

Den Biskuitboden zweimal quer durchschneiden. 50 g Puderzucker sieben und mit 50 g Marzipan und 1 Schnapsglas Rum verrühren. Auf den untersten Boden streichen und den 2. Tortenboden daraufsetzen. Orangensaft und Zitronensaft mit dem restlichen Rum ve

40 Min. normal 19.09.2006
 (0 Bewertungen)

Rezept aus dem Landhaus Diesdorf

45 Min. normal 07.08.2008
 (0 Bewertungen)

auch für Kinder geeignet, da ohne Alkohol

45 Min. normal 24.11.2008
 (0 Bewertungen)

Vollwertkuchen bzw. Vollkornkuchen, für 12 Stücke

30 Min. normal 19.06.2009
 (0 Bewertungen)

Einen hohen Biskuit nach eigenem Rezept backen. Den Deckel abschneiden und zerkrümeln. Den Kuchen aushöhlen, dabei den Rand stehen lassen. Den abgekühlten Kaffee mit der geschmolzenen Schokolade und ca. 3/4 der Krümel vermischen, evtl. etwas Rum da

40 Min. normal 16.10.2017
 (0 Bewertungen)

Für den Teig die Eier und das Eigelb mit Zucker und Zitronenschalenaroma im warmen Wasserbad schaumig schlagen. Herausnehmen, weiterschlagen, bis die Masse kalt ist und deutlich an Volumen gewonnen hat. Weizenmehl und Speisestärke unterheben, dann di

60 Min. normal 18.02.2019
 (0 Bewertungen)

Den Biskuitboden 2x quer durchschneiden. 50g Marzipan mit 50g gesiebtem Puderzucker und 2cl Rum verrühren, auf den untersten Boden streichen und den zweiten Boden darauf setzen. Orangen- und Zitronensaft mit dem restlichen Rum verrühren und den zwe

30 Min. simpel 12.01.2008