„Pufferchen“ Rezepte 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

super lecker als schnelles Hauptgericht oder als leckere Nachspeise

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Die Zucchini waschen und längs halbieren. Mit einem kleinen Löffel aushöhlen.Die Schiffchen mit etwas Salz bestreuen und 2 Stunden ziehen lassen. Das ausgeschabte Zucchinifleisch beiseite stellen. Das Hackfleisch scharf anbraten, mit Salz und Pfeffe

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.11.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

Apfelkrapfen ein totales Muss am Niederrhein, super einfaches Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Rosinen in warmem Wasser oder mit Alkohol einweichen. Mehl und Backpulver mischen und Eier, Salz und Milch zum Mehl zugeben und zu einem festen Teig vermengen. Die eingeweichten Rosinen gut abtropfen lassen und dann unterheben. Die Pfanne erhitze

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zucchini auf einer groben Reibe raspeln. Es wird jedoch trotzdem eine Art Brei. Das Ei hinzugeben. Die Knoblauchzehe sowie die Zwiebel möglichst fein hacken. Die Petersilie und den Rucola etwas grober schneiden. Dies alles mit dem Salz vermengen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus den Zutaten wie gewohnt einen Hefeteig zubereiten. Man lässt den Teig ca. 1 Stunde gehen. Danach bäckt man in der Pfanne in etwas Öl kleine runde Plätzchen von beiden Seiten bei schwacher Hitze. Mit Zucker überstreuen die Plätzchen fertig gebac

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.02.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Menge für ca. 40 kleine Puffer

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und in eine Schüssel sieben, dann nach und nach die restlichen Zutaten unterrühren. So viel Milch nehmen, dass ein zähflüssiger Pfannkuchenteig entsteht. Dann in der Pfanne in Öl kleine runde Plätzchen - die Püf

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

westfälische Spezialität, als Hauptmahlzeit oder auch mal zum Kaffee

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben, Zucker und Salz dazugeben und mit dem Ei und der Milch zu einem recht flüssigen Teig verrühren (etwa wie bei Pfannkuchen). Nach Belieben Obst in Spalten schneiden, oder Wurst/Käse in Streifen, di

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Kartoffeln fein reiben und mit dem Mehl, den Eiern, Salz, den Rosinen und der in der warmen Milch aufgelösten Hefe zu einem Teig rühren. Der Teig muss ca. 30 Minuten gehen (so wie ein normaler Hefeteig). Öl in einer Pfanne erhitzen und Teigport

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pufferchen zum Frühstück oder zum Kaffee

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.08.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Dessertsauce mit 250 ml Milch nach Packungsanleitung zubereiten. Birne schälen, vierteln, entkernen und klein schneiden. 1 Päck. Schokino-Püfferchen mit 150 ml Milch und einem Ei nach Packungsanleitung anrühren. Birnenwürfel unterrühren. Schokino-P

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

nach regionaler Art

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus Buttermilch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pfanneküchlein, für ca. 18 Stück

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Äpfel waschen, schälen die Kerngehäuse entfernen und in dünne Streifen schneiden. In einem Topf die Apfelspalten, mit Zucker, Wasser, Nelken, Zimt und Zitronenschale weich kochen. Anschließend kalt werden lassen. Die Möhren putzen, schälen, absp

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.08.2013
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Apfel-Püfferchen nach Packungsanleitung, aber mit 200 ml Milch und einem Ei, anrühren. Den Teig mit Hilfe eines Löffels (etwa 3 El pro Löffel) im vorgeheizten, gefetteten Waffeleisen verteilen und goldbraun backen. Nach Wunsch mit Puderzucker bestä

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2008