„Preiselbeerkuchen“ Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die weiche Butter mit dem Zucker cremig aufschlagen. Eier trennen, die Eigelbe mit der Buttermasse gut verrühren. Kakao, gemahlene Haselnüsse und Backpulver ein einer Schüssel gut vermischen, dann löffelweise unter Rühren zu der Buttermasse geben. Di

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Eier trennen. Eigelbe und Eiweiße auf zwei Rührschüsseln aufteilen. Die Eiweiße schlagen, bis ein steifer Schaum entsteht. Die Eigelbe in der anderen Schüssel mit dem Zucker verquirlen, bis die Masse hell wird. Die Nüsse mit der Schokolade klei

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Sommerkuchen, schnell gemacht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Eigelbe und den Zucker schaumig rühren. Nüsse, Schokolade und Backpulver dazugeben und alles verrühren. Die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unterheben. Den Backofen auf 160 - 180°C (Ober-Unterhitze) vorheizen. Den Teig in eine Springform f

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Aus den Zutaten für den Teig einen glatten Knetteig herstellen. Den Teig dritteln und aus jedem Teigdrittel eine runde Platte ausrollen. Zwei der Platten auf je ein Stück Backpapier legen und aufrollen. Die dritte Teigplatte in eine gefettete Springf

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine 26 cm Springform

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

nach einem Familienrezept, für eine 26er Springform

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2017
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

winterlich

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

eine Abwandlung von meinem Zimtkuchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten, in eine kleine vorbereitete Form geben. Im heißen Backofen bei 175° C Heißluft ca. 50-60 Minuten backen. Der Kuchen wird sehr saftig und hält sich mehrere Tage.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell, saftig und super schokoladig - die Preiselbeeren sind im Teig

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.12.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Butter, Zucker und Eigelbe schaumig rühren und Nüsse, Kakao und Backpulver beigeben. Das Eiweiß unterheben. Den Teig in eine Springform füllen und 1 Stunde bei 180 °C backen. Den Tortenguss nach Packu

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schwedischer Preiselbeerkuchen, für ein Backblech von ca. 33 x 24 cm

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2017