„Powidlfüllung“ Rezepte 4 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 57 Bewertungen

Die Zutaten für den Vorteig gut verquirlen, mit Mehl bestäuben und 15 Min. an einem wärmeren Ort ohne Zugluft aufgehen lassen. Danach alle Zutaten für den Hauptteig dazugeben und mit der Küchenmaschine ca. 10 Min. auf hoher Stufe rühren, bis der Tei

60 Min. normal 03.11.2006
bei 3 Bewertungen

Germ in warmer Milch auflösen, 50 g Mehl beigeben, glatt rühren, mit Mehl bestauben, zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen (Dampfl). Butter schmelzen. Alle Zutaten mit der Küchenmaschine oder mit dem Kochlöffel zu einem glatten Teig verarbeiten,

30 Min. normal 17.03.2009
bei 0 Bewertungen

Powidl, Ingwer und 30 g Mandeln verrühren. In eine Klarsichttüte füllen und am unteren Ende ein kleines Loch schneiden - es sieht dann aus wie ein Spritzsack. Die Medaillons ein wenig flach drücken, in jedes mit einem kleinen, spitzen Messer eine Öf

40 Min. normal 05.06.2007
bei 2 Bewertungen

mit Powidlfüllung

30 Min. normal 17.01.2014