„Poularde“ Rezepte 221 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geflügel
Hauptspeise
Schmoren
Gemüse
Braten
Europa
raffiniert oder preiswert
gekocht
Festlich
einfach
Schnell
Frankreich
Party
Kartoffeln
Sommer
Pilze
fettarm
Eintopf
Herbst
Griechenland
Asien
Italien
Schwein
Reis
Getreide
Fleisch
Spanien
Suppe
Salat
Winter
warm
Vorspeise
Nudeln
Römertopf
Geheimrezept
Frucht
kalorienarm
Portugal
Resteverwertung
Karibik und Exotik
Osteuropa
Snack
Afrika
Backen
Deutschland
klar
Weihnachten
Frittieren
Überbacken
Amerika
Mittlerer- und Naher Osten
Frühling
Grillen
Beilage
spezial
Thailand
Hülsenfrüchte
Mexiko
China
Einlagen
Ei
Belgien
Gluten
ReisGetreide
Lactose
ketogen
Marokko
Low Carb
Meeresfrüchte
Früchte
Österreich
Dünsten
Fisch
Wok
Innereien
Rind
Ernährungskonzepte
Krustentier oder Muscheln
Auflauf
Salatdressing
Pasta
USA oder Kanada
Klöße
Aufstrich
Wild
Großbritannien
Camping
Basisrezepte
Ungarn
Silvester
cross-cooking
Kinder
Türkei
Trennkost
Latein Amerika
Flambieren
Eier oder Käse
Indien
bei 3 Bewertungen

Den Ofen auf 220°C vorheizen. Die Poularde innen und außen waschen, trocken tupfen und in einen Bräter geben. Die Butter zerdrücken und mit dem Zitronenthymian verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Poularde nun mit der Thymianbutter innen und a

20 Min. normal 08.08.2009
bei 0 Bewertungen

Das Salz mit dem Apfelsaft und den Eiern verrühren. Die Poularde gründlich auswaschen und dann abtrocknen. Die Zitronen gründlich waschen (am besten Zitronen aus dem Biologischen Anbau verwenden), vierteln und mit Salz, Pfeffer und der Zitronenmelis

20 Min. normal 19.06.2006
bei 9 Bewertungen

Poularde in 8 Teile zerlegen. Mit Salz und Muskat einreiben. Das Sauerkraut mit zerdrückten Wacholderbeeren, Piment, Lorbeer, Fleisch und Möhrenscheiben mischen. Mindestens 3 Stunden stehen lassen. Alles in einen Bräter geben, Brühe zugießen und i

20 Min. normal 29.11.2008
bei 0 Bewertungen

würziges Huhn in Wein und Kräutern

50 Min. simpel 18.08.2016
bei 2 Bewertungen

Die Poularde in Stücke teilen und im erhitzten Fett braun braten. Dann mit Salz bestreuen. Die Tomaten häuten und pürieren. Den Knoblauch fein hacken, die Paprikaschote würfeln. Anis, Zimt und Koriander mit etwas Hühnerbrühe im Brattopf mischen.

30 Min. normal 29.10.2009
bei 2 Bewertungen

französisches Hähnchen

30 Min. normal 10.01.2016
bei 1 Bewertungen

(spanische Küche)

30 Min. normal 28.07.2009
bei 0 Bewertungen

Die Bohnen über Nacht in 1 ¾ Liter kaltem Wasser einweichen. Mit dem Wasser aufkochen lassen. Abgezogene geviertelte Zwiebeln und klein geschnittenes Suppengrün dazugeben und alles bei kleiner Hitze eine Stunde kochen. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und

60 Min. normal 23.11.2009
bei 1 Bewertungen

und Tomaten - Oliven - Risotto

45 Min. pfiffig 18.04.2008
bei 0 Bewertungen

Die Poularde waschen, trocken tupfen und in Portionsstücke schneiden. (Bei Verwendung von Keulen diese an Gelenk zerteilen). Die Paprikaschoten putzen, waschen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten abgie

45 Min. normal 20.08.2004
bei 0 Bewertungen

Beilage: Kartoffeln, Röstkartoffeln oder Bandnudeln

20 Min. pfiffig 04.12.2009
bei 8 Bewertungen

leicht und mit wenig Aufwand

30 Min. normal 03.05.2007
bei 4 Bewertungen

Poularde waschen und trocknen. Zuerst die Keulen abschneiden. Dann mit einem scharfen Messer die Brust bis auf den Knochen durchschneiden. Den Brustknochen mit der Küchen- oder Geflügelschere durchschneiden. Die beiden Brusthälften mit der Schere so

30 Min. normal 02.09.2003
bei 0 Bewertungen

Poulet à la provençale

15 Min. simpel 15.04.2015
bei 0 Bewertungen

Poularde mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben. 10 g Butter und die Petersilie hineinlegen. Poularde in die Fettpfanne legen. Öl darüber gießen. Bei 200°C ca. 60 Min. braten. Während der Bratzeit mit der Brühe begießen. Weintrauben halbieren und

15 Min. normal 02.01.2010
bei 1 Bewertungen

Kiss me now

35 Min. normal 15.07.2003
bei 1 Bewertungen

ideales Sommeressen

20 Min. normal 28.08.2008
bei 0 Bewertungen

Hühnchen im Brotteig

60 Min. pfiffig 23.12.2006
bei 1 Bewertungen

Die Poularde in Stücke teilen und salzen. Butter erhitzen und die Poulardenstücke darin rundherum anbraten. Die Tomaten häuten und pürieren, den Knoblauch hacken und die Paprikaschote würfeln. Anis, Zimt, Koriander und Chilipulver in die Hühnerbr

20 Min. normal 24.09.2008
bei 1 Bewertungen

Poularde mit einer Geflügelschere in sechs Stücke teilen, waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen, in erhitztem Öl rundherum anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen, Paprikaschoten

20 Min. normal 15.09.2007
bei 2 Bewertungen

Die Poularde in Portionsstücke teilen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Salbei einreiben und in erhitztem Öl anbraten. Die gehackten Schalotten zugeben und mit dem Riesling und der Geflügelbrühe ablöschen. Ca. 30 Minuten köcheln lassen. Die Pou

45 Min. simpel 23.07.2008
bei 0 Bewertungen

Die Poularde von allen Seiten und innen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter in einem Bräter erhitzen und die Poularde darin von allen Seiten bräunen. Mit Weißwein und Bouillon ablöschen. Lorbeerblätter, Zucker, Zwiebeln und Zitronen zufügen. Zuge

25 Min. normal 11.09.2014
bei 1 Bewertungen

mit Schalotten und Champignons und mit Wacholderschnaps flambiert

30 Min. simpel 26.12.2010
bei 1 Bewertungen

Die Poularde von innen gut salzen, Rosmarin und Lorbeer hineingeben. Dann außen gut salzen und evtl. die Keulen zusammenbinden. In Olivenöl von allen Seiten hellbraun anbraten (Bräter) und mit reichlich geschrotetem Pfeffer bestreuen. Die Knoblauchze

20 Min. normal 23.02.2004
bei 0 Bewertungen

Die Poularde in 8 oder 12 gleich große Stücke teilen. Den Schinken in 1 cm große Würfel schneiden. Poularde salzen, gleichmäßig mit dem Paprikapulver besieben und mit etwas Mehl bestäuben. Die Stücke mit der Hautseite nach unten im heißen Ofen anbr

40 Min. normal 27.06.2013
bei 0 Bewertungen

Die Poularde von innen und außen salzen und pfeffern. Mit Anislikör, Fenchelsamen und Öl einreiben und 3 Std. marinieren. Von den Fenchelknollen das Kraut entfernen und beiseite legen. Die Knollen längs in 6 Scheiben schneiden. Die Butter erhitzen,

50 Min. simpel 18.09.2014
bei 0 Bewertungen

Die Poularde kalt abbrausen, trockentupfen und in 6 Teile zerlegen, dann salzen und pfeffern. Zwiebeln, Knoblauch abziehen und fein hacken. Poulardenteile im heißen Fett rundherum goldbraun anbraten, herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch im Braten

30 Min. normal 29.01.2019
bei 0 Bewertungen

aromatisch und mediterran

20 Min. simpel 09.06.2008
bei 3 Bewertungen

Das Spektakuläre an dieser Poularde ist nicht die Füllung selbst, sondern die Art, wie sie gefüllt wird: Nicht in das Innere des Huhns kommt die Spinat-Ricotta-Masse, sondern zwischen Haut und Fleisch. Die Mühe lohnt sich zweifach. Zum einen bleibt d

45 Min. pfiffig 03.07.2003
bei 0 Bewertungen

spanische Art

25 Min. simpel 29.01.2019