„Polnisch“ Rezepte 269 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Osteuropa
Polen
Hauptspeise
Gemüse
gekocht
Schwein
Vegetarisch
Eintopf
Backen
Winter
einfach
Schnell
Lactose
Herbst
Kartoffeln
Rind
Suppe
Gluten
Kuchen
Party
Vorspeise
Fleisch
Schmoren
Braten
Salat
Beilage
Pilze
Sommer
Low Carb
Weihnachten
warm
Snack
raffiniert oder preiswert
Kartoffel
gebunden
Fisch
Nudeln
Geflügel
kalt
Resteverwertung
Festlich
Saucen
Frucht
Dessert
Studentenküche
ketogen
spezial
Vegan
Hülsenfrüchte
Süßspeise
Ei
Eier oder Käse
Getränk
Paleo
Pasta
Dips
Mehlspeisen
Dünsten
Camping
Getreide
Frühling
Kinder
Torte
fettarm
Fingerfood
Reis
klar
Haltbarmachen
Aufstrich
Klöße
Käse
Ostern
Wild
Früchte
Frittieren
Überbacken
Deutschland
Kekse
Eier
Auflauf
Einlagen
Frühstück
Krustentier oder Fisch
kalorienarm
Vollwert
Innereien
Basisrezepte
Silvester
Cocktail
Punsch
Römertopf
Wildgeflügel
Brotspeise
Salatdressing
Brot oder Brötchen
alkoholfrei
Niederlande
Wursten
Longdrink
bei 1 Bewertungen

mit vegetarischer Variante

90 Min. normal 06.08.2018
bei 15 Bewertungen

typisch polnisches Teilchen, leckere Blaubeeren in fluffigem Hefeteig

10 Min. normal 10.08.2016
bei 94 Bewertungen

1 Liter Wasser kochen. 2 Brühwürfel darin auflösen, Zwiebel sowie Rippchen dazugeben und ca. 15 Min. bei geschlossenen Topf köcheln lassen (evt. den Schaum abnehmen, der sich auf der Oberfläche bilden könnte vom Fleisch). Nach 15 Min. Fleisch und Zwi

15 Min. normal 20.05.2001
bei 25 Bewertungen

Zuerst einmal die Kartoffeln gar kochen. Danach werden die Kartoffeln in einer Schüssel gestampft bzw. wer hat, kann sie auch durch eine Presse pressen. Ein Viertel wird in der Schüssel zur Seite geschoben. In den nun frei gewordenen Platz (1/4) wi

20 Min. simpel 29.04.2012
bei 73 Bewertungen

Salatka z jazyn z majonezem

60 Min. normal 04.12.2006
bei 123 Bewertungen

Mehl, Salz und Kümmel in einer Schüssel mischen und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe mit der Milch und dem Honig glatt rühren, in die Mulde gießen und mit dem Wasser und der Mehlmischung zu einem glatten Teig verarbeiten. Mindestens 10

30 Min. simpel 20.04.2009
bei 977 Bewertungen

locker-fluffiger, megaleckerer Schokoladenkuchen - einfach und lecker

10 Min. simpel 29.07.2006
bei 70 Bewertungen

so wie ich ihn seit über 30 Jahren koche

60 Min. normal 05.02.2009
bei 18 Bewertungen

"zupa pomidorowa"

15 Min. normal 24.09.2014
bei 29 Bewertungen

Klare Rote - Bete - Suppe

30 Min. normal 27.05.2009
bei 13 Bewertungen

süß

10 Min. normal 08.09.2015
bei 155 Bewertungen

Zwiebeln, Knoblauch klein würfeln und mit dem Hackfleisch in etwas Öl anbraten. Weißkraut in feine Streifen schneiden, hinzufügen und ebenfalls anbraten. Nudeln abkochen und wenn das Kraut schön braun angebraten ist, untermischen. Alles mit Salz und

20 Min. normal 21.10.2003
bei 21 Bewertungen

Herzhafter Eintopf ideal

20 Min. simpel 21.03.2011
bei 20 Bewertungen

aus frischen Waldpilzen - passt perfekt zu Schnitzeln, Klößen und anderen Gerichten

20 Min. simpel 18.02.2016
bei 11 Bewertungen

Die Gurken raspeln, den Saft der Gurken auffangen und erstmal zur Seite stellen. Die geraspelten Gurken in heißer Butter kurz anbraten. Dann das Mehl dazugeben und ca. 3 Minuten anschwitzen, zur Seite stellen. In der Zeit die Fleisch-Gemüsebrühe vo

10 Min. normal 15.05.2012
bei 12 Bewertungen

oder auch Chrust (Reisighaufen) genannt. Ergibt ca. 60 Küchlein.

60 Min. normal 16.03.2010
bei 11 Bewertungen

Das Hühnerfleisch kann gerne aus einem ganzen Suppenhuhn, aber auch bloß aus 1 - 2 Hähnchenschenkeln, oder mehreren Flügeln bestehen (daher Mengenangabe einfach ignorieren). Zudem gehören zu einem traditionellem Rosół noch Hühner- Herzen und -Mägen.

30 Min. simpel 12.03.2015
bei 20 Bewertungen

Den Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und kurz bissfest blanchieren. Inzwischen die Semmelbrösel in zerlassener Butter anschwitzen. Die gehackte Petersilie und die zerkleinerten, hart gekochten Eier dazu geben. Nach Bedarf abschmecken und die Mas

35 Min. simpel 19.05.2008
bei 7 Bewertungen

Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne in Öl glasig andünsten. Gehacktes in eine große Schüssel geben, 2 Eier, die fein gehackte Petersilie, die fein gehackten oder gepressten Knoblauchzehen und die Gewürze hinzufügen. Die gedünsteten

45 Min. normal 13.11.2018
bei 10 Bewertungen

Das Schweinefleisch in 3-4 cm große Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Butter anbraten. Weißkohl in Streifen schneiden oder hobeln, zusammen mit Sauerkraut, Pilzen, Lorbeerblättern, Wacholderbeeren und fein gehackter Zwiebel in einen gr

105 Min. normal 13.01.2010
bei 6 Bewertungen

Schokoladenkuchen

25 Min. simpel 10.10.2007
bei 20 Bewertungen

Backblech einfetten & beiseite stellen. Eier, Zucker & Vanillezucker schaumig schlagen, Mehl mit Backpulver und Öl dazugeben. Die Äpfel schälen & klein schneiden, anschließend zum Teig geben & alles auf dem Backblech verteilen. Kuchen muss etwa 1 S

15 Min. simpel 13.01.2009
bei 15 Bewertungen

Vorab sei gesagt, dass ich die Piroggen mit drei verschiedenen Füllungen vorstelle, die nach Belieben ausgewählt werden können, bzw. wenn ihr alle auf einmal ausprobieren wollt, müsst ihr die Mengen darauf anpassen. Das Mehl auf die Arbeitfläche häu

45 Min. normal 01.05.2014
bei 16 Bewertungen

Vom Karpfen Kopf und Schwanz abschneiden. Den Karpfen der Länge nach halbieren, die Hälften in je 3 Portionsstücke schneiden. Den Fisch gründlich waschen, mit dem Essig beträufeln. 30 Minuten ziehen lassen. Die Rosinen waschen und in warmem Wasser

30 Min. normal 04.04.2004
bei 3 Bewertungen

polnischer Krauttopf / polnisches Nationalgericht

30 Min. normal 22.02.2013
bei 9 Bewertungen

Teil des polnischen Weihnachtsessens

15 Min. simpel 22.03.2008
bei 2 Bewertungen

Traditionelle polnische Salzgurken

30 Min. simpel 03.08.2016
bei 7 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die geputzten Möhren und die Hälfte vom Sellerie klein raspeln, Piment und Lorbeerblatt sowie das restliche Suppengemüse in die Suppe (bzw. Hühnerbrühe) geben und weich kochen. In der Zeit die Gurken

40 Min. normal 27.01.2010
bei 10 Bewertungen

als Vorspeise oder Beilage geeignet

40 Min. simpel 08.05.2001
bei 18 Bewertungen

Für den Teig: 1 Ei trennen. 125 g Butter in Stückchen, Mehl, 2 TL Backpulver, Kakao, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Ei und 1 Eigelb zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde ins Gefrierfach legen. Für die Füllung: 125 g But

45 Min. normal 28.02.2008