„Pochierte“ Rezepte 198 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (37)

Reichlich Wasser mit einem Schuss Essig in einem breiten Topf erhitzen. Die Eier einzeln und vorsichtig in Tassen aufschlagen. Später jedes Ei langsam mit der Tasse in das heiße Wasser geben, sodass das Ei in der Tasse gänzlich von Wasser umschlossen

35 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (49)

Die Spaghetti nach Packungsanweisung "al dente" kochen, abgießen und abtropfen lassen. Den Bacon in ca. 3 - 4 cm lange Stücke schneiden und mit den Zwiebeln in etwas Öl in einer Pfanne kross braten. Die letzten 5 Minuten den Spinat und den Knoblauch

20 min. normal 22.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (58)

Lachs ganz unkompliziert, auch für anderen Fisch geeignet

15 min. simpel 21.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (9)

Ei mal anders, zum Frühstück oder als Snack

15 min. simpel 06.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (9)

als Einlage zur Kräutercremesuppe, Bärlauchcremesuppe, Erbsencremesuppe etc. aber auch auf Toastbrot

10 min. simpel 12.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (12)

In einem großen Topf 2 Liter Wasser zum Kochen bringen. Den Essig und eine kräftige Prise Salz dazugeben. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen, 1 TL Salz zufügen und alles mit einem Messerrücken zu Mus zerdrücken. Knoblauchmus mit dem Joghurt ve

30 min. normal 03.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (12)

idiotensicher

1 min. simpel 18.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (29)

Eine kleine mikrowellengeeignete Schüssel zu 2/3-3/4 mit Wasser füllen. Dann ein rohes Ei aufschlagen und vorsichtig in das Wasser gleiten lassen. Die Schüssel bei höchster Stufe 50 Sekunden in die Mikrowelle stellen. Die Zeit ist abhängig davon, wi

2 min. simpel 04.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (12)

Filet im Ganzen oder als Steaks ungewöhnlich zubereitet, mit Sauce

30 min. normal 28.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (16)

fettarm, bei WW 6,5 PP pro Portion - eine gesunde Zubereitungsart

10 min. normal 31.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Sauerampfer waschen, die groben Stiele entfernen und in Streifen schneiden. Kartoffeln in kleine Würfelchen schneiden. Den Sauerampfer zusammen mit der Butter erhitzen, bis er zusammengefallen ist (geht schnell). Die Kartoffeln und die Knoblauchz

35 min. normal 11.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (7)

Shakshuka

30 min. simpel 09.07.2014
Abgegebene Bewertungen: (12)

Salzwasser zum Kochen bringen, einen Schuss Essig zugeben. Dann die Eier in Tassen aufschlagen und langsam hineingleiten lassen. Bei kleinerer Hitze 4 Minuten pochieren, herausnehmen. Die Eier können in warmem Wasser warmgehalten werden. Butter in e

20 min. simpel 21.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für die Soße: Butter im Topf zerlassen, das Mehl darin anschwitzen. Mit Milch ablöschen und aufkochen, etwas köcheln lassen, dabei öfter umrühren und bei Bedarf etwas Milch (oder Wasser) zugeben. Mit Essig, Salz und Zucker süßsauer abschmecken, nach

20 min. normal 06.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

dazu geschmorte scharfe Nektarinen, Parakresse-Emulsion

30 min. normal 08.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

schnelle und fettarme Variante als Alternative zu Bolognese

15 min. normal 31.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (9)

Möhre schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Fisch waschen und trocken tupfen. Zitronensaft von 1 Zitrone, 3/4 l Wasser, Zwiebel, Möhre und Lorbeerblätter aufkochen lassen, Lachsstücke zufügen und 4 Mi

40 min. normal 07.05.2001
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den sorgfältig geschälten Spargel - das sind bei 1 kg ca. 12 Stangen - in 2 Schichten übereinander auf einen großen Bogen Alupapier legen, beide Schichten salzen und ganz leicht zuckern. Die Butterwürfel und Schnittlauchröllchen gleichmäßig darauf v

20 min. normal 27.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Kabeljaufilets mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und weißem Pfeffer würzen. Die Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen. Die Butter in einem Topf schmelzen, Mehl zugeben und bei geringer Hitze eine helle Einbrenne herstellen. Unte

10 min. normal 20.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Gemüse und Zitronen-Sahne-Sauce

30 min. pfiffig 11.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Joghurt mit zerdrücktem Knoblauch und etwas Salz verrühren. Die Butter zerlassen und das Paprikapulver unterrühren - beiseitestellen. Einen großen Topf zur Hälfte mit Wasser füllen, 1 TL Salz und den Essig dazugeben und zum Sieden bringen. Ein

20 min. normal 28.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarisch, ausgefallen

40 min. normal 11.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Nun ein wenig Salz und den Schuss Essig mit in das Wasser geben. Das Wasser muss nun leicht in Rotation gebracht werden und das aufgeschlagene Ei wird nun für 3 min in das sich drehende Wasser gegeben. Anschli

10 min. normal 06.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls klein würfeln. Den Fischfond in einem breiten Topf aufkochen lassen und bei starker Hitze um ein Drittel einkochen lassen. Die Zwiebel- und die Kartoffelwürfel hinein

20 min. normal 31.01.2005
Abgegebene Bewertungen: (5)

gelingsicher

5 min. simpel 24.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (5)

Komponente des Hauptganges im Veggi-Frühlings-Menü

25 min. pfiffig 07.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Cilbir - türkisch, vegetarisch

5 min. simpel 25.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Thunfisch in feine Würfel schneiden und mit allen anderen Zutaten vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einem Ausstecher auf vier kleinen Tellern anrichten. Die Eier in gesalzenem Essigwasser (1:5 Mischung mit Wasser) pochieren, bi

15 min. simpel 14.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (8)

Da Kabeljau beim Anbraten leicht auseinanderfällt, habe ich mich entschlossen, ihn zu pochieren. Dafür alle Zutaten für den Sud in einen Topf geben, der den Fisch aufnehmen kann und kurz aufkochen. Die Hitze reduzieren und 15 Minuten ziehen lassen.

30 min. normal 29.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

kann sehr gut vorbereitet werden, wenig Aufwand, sehr zartes, aromatisches Fleisch

15 min. normal 13.09.2009