„Pizzasauce“ Rezepte 98 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
Backen
Pizza
einfach
Saucen
Party
Schnell
Vegetarisch
Schwein
Snack
Rind
Käse
Basisrezepte
Studentenküche
gekocht
Dips
Vegan
Resteverwertung
Fingerfood
raffiniert oder preiswert
Kinder
Pilze
Brotspeise
Nudeln
Auflauf
Geflügel
Europa
Italien
Fisch
Gluten
Schmoren
Braten
Beilage
Lactose
Überbacken
Hülsenfrüchte
Paleo
Dünsten
Fleisch
Low Carb
Sommer
Pasta
fettarm
Trennkost
Ernährungskonzepte
USA oder Kanada
Camping
kalorienarm
Eintopf
Kartoffeln
Frucht
Lamm oder Ziege
Weihnachten
Vorspeise
Osteuropa
Frühling
ReisGetreide
Getreide
Grillen
Reis
Tarte
Geheimrezept
warm
Brot oder Brötchen
Ungarn
Mikrowelle
Türkei
bei 173 Bewertungen

Für die Pizzasauce die Zwiebel in heißem Öl glasig werden lassen. Die passierten Tomaten dazu geben und aufkochen lassen. Die restlichen Zutaten jetzt dazu geben und für ca. 20-25 min leicht köcheln lassen.

30 Min. simpel 30.04.2008
bei 453 Bewertungen

so mag ich sie am liebsten, pikant, süßlich, säuerlich

10 Min. simpel 01.07.2007
bei 52 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch in kleine Würfel schneiden. In dem heißen Öl andünsten und glasig werden lassen. Das Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen lassen. Die Tomaten gut zerkleinern und damit die Zwiebeln ablöschen. Die übrigen Gewürze zugeben (

20 Min. simpel 09.08.2007
bei 16 Bewertungen

Grundrezept für Pizzasauce

5 Min. simpel 28.07.2011
bei 8 Bewertungen

als Grundbealg für Pizza oder auch als Nudelsauce

20 Min. simpel 15.01.2010
bei 9 Bewertungen

Schön herzhaft und schnell

3 Min. simpel 25.03.2015
bei 6 Bewertungen

Tortellini kochen. Salami, Schinken, Zwiebel und Champions in Würfel schneiden und in einer Pfanne anbraten. Die Würfelmischung mit passierten Tomaten, Wasser und Sahne ablöschen und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen. Nun die Sauce mit Salz, Pfeff

25 Min. normal 17.04.2007
bei 4 Bewertungen

Zwiebel würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin glasig andünsten. Knoblauch dazupressen. Tomaten und Oregano zugeben, zum Kochen bringen. Sauce ohne Deckel bei milder bis mittlerer Hitze ca. 15 Min. einkochen lassen, ab und zu umr

10 Min. simpel 29.06.2016
bei 3 Bewertungen

die ideale Basis für selbstgemachte Pizza

10 Min. normal 17.10.2016
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, klein schneiden und anbraten. Einen EL Zucker dazugeben, bis er karamellisiert ist. Die Tomaten aus der Dose dazu geben und alles zusammen etwa 15 köcheln. Ab und zu rühren nicht vergessen. In der Zeit können die Gewürze und di

10 Min. normal 22.07.2014
bei 2 Bewertungen

schmeckt auch zu Pasta

10 Min. normal 01.06.2015
bei 2 Bewertungen

Grundrezept zur sofortigen Verwendung, zum Einfrieren oder Einkochen, reicht für etliche Pizzen

10 Min. simpel 19.04.2018
bei 4 Bewertungen

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln dazugeben und bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten anbraten. Knoblauch schälen, durchpressen und zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und 1 Minute mitbraten. Pizza-Tomaten, Kräuter und Zucker dazugeben und bei kleine

20 Min. simpel 16.04.2008
bei 4 Bewertungen

Als erstes die Schalotten zusammen mit den Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. Das Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch darin kurz andünsten, jedoch nicht braun werden lassen. Anschließend die passier

5 Min. simpel 06.06.2018
bei 5 Bewertungen

Tomaten im Sieb abtropfen lassen. Zwiebel schälen, würfeln und im heißen Öl anschwitzen. Knoblauch, Oregano, Basilikum und Tomaten dazugeben. Ca. 10 Minuten köcheln lassen. Evtl. noch mit Tomatenmark und mit den Gewürzen abschmecken. Die Sauce kann

20 Min. simpel 10.07.2006
bei 2 Bewertungen

praktisch zur Resteverwertung

20 Min. normal 17.03.2010
bei 3 Bewertungen

schnell und simpel

5 Min. simpel 16.10.2010
bei 1 Bewertungen

von Timmi

10 Min. simpel 07.08.2012
bei 1 Bewertungen

mit Tomatenpüree und Tomatenmark

5 Min. normal 11.04.2018
bei 0 Bewertungen

für eine Pizza, 24 cm Durchmesser

10 Min. simpel 07.03.2013
bei 0 Bewertungen

Geeignet für ein Blech Pizza.

5 Min. simpel 16.01.2015
bei 0 Bewertungen

Pizzasauce, wie sie die Pizzeria macht

15 Min. normal 02.05.2009
bei 1 Bewertungen

perfekt für eine Pizza auf dem Pizzastein im Grill

30 Min. normal 05.04.2017
bei 0 Bewertungen

Das Tomatenmark, mit dem Öl, der Margarine, gegebenenfalls etwas passierten Tomaten, dem Weißwein und etwas Wasser zu einer sämigen Masse aufkochen. Einen Spritzer dunklen Balsamico und ordentlich granulierten Knoblauch hinzugeben. Die Kräuter und

15 Min. simpel 16.10.2012
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln sehr klein hacken, in Olivenöl glasig anbraten, dann die passierten Tomaten hinzugeben und aufkochen. Gehackte Kräuter, Gewürze, Orangensaft und Milch in den Topf geben und alles 20-25 Minuten auf kleiner Stufe köcheln. Die Sauce reicht

5 Min. simpel 20.06.2013
bei 0 Bewertungen

Die Koteletts klopfen, dann salzen und pfeffern. Anschließend in heißer Butter in einer Pfanne beidseitig braun anbraten. Das Fleisch herausnehmen. Jetzt den Knoblauch, das Tomatenmark, Rotwein und die geschälten, entkernten, gewürfelten, frischen T

10 Min. normal 21.11.2001
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten vermischen und auf dem Pizzateig verteilen.

1 Min. simpel 08.04.2019
bei 0 Bewertungen

pikant, raffiniert

20 Min. simpel 14.10.2007
bei 18 Bewertungen

Pizzasoße; Pizzasauce - schneller geht es nicht

2 Min. simpel 13.10.2008
bei 2 Bewertungen

Rezept für 24 gefüllte Pizzabrötchen mit Pizzasauce

30 Min. normal 09.04.2018