„Pinkel“ Rezepte 46 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Winter
Europa
Deutschland
Gemüse
Schwein
gekocht
Eintopf
Herbst
Kartoffeln
einfach
Suppe
Braten
Schmoren
raffiniert oder preiswert
warm
Fleisch
Low Carb
Rind
Vorspeise
Vegetarisch
Fisch
Backen
Nudeln
cross-cooking
Sommer
Gluten
Getreide
Vegan
Reis
gebunden
Party
Festlich
Resteverwertung
Wursten
Lactose
Hülsenfrüchte
Paleo
ketogen
spezial
Dünsten
Pizza
Halloween
Frühling
Snack
Pasta
Saucen
Dips
Fingerfood
Beilage
Schnell
Basisrezepte
 (20 Bewertungen)

traditionell nach Omas Geheimrezept

135 Min. normal 18.07.2010
 (16 Bewertungen)

zu Grünkohl

10 Min. simpel 06.07.2009
 (17 Bewertungen)

Kohl vierteln, Strunk herausschneiden und klein hacken. Kartoffeln schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel würfeln, Knoblauch und Ingwer klitzeklein hacken. Pinkelwürste mit einem Kartoffelspießer anpieken und in heißem Wasser ziehen abe

45 Min. normal 06.06.2005
 (33 Bewertungen)

(in Bremen auch Braunkohl bzw. Kohl und Pinkel genannt)

25 Min. normal 04.01.2002
 (18 Bewertungen)

Spitzkohl hat einen viel feineren Geschmack als Weißkohl. Deshalb nehme ich nur diesen. Eventuell könnte man mich noch überreden, Wirsing zu verwenden, aber besser ist Spitzkohl. Das einfach mal als Vorausinfo. Spitzkohl vierteln, Strunk herausschne

30 Min. simpel 30.06.2005
 (2 Bewertungen)

altes Familienrezept

20 Min. normal 06.06.2012
 (4 Bewertungen)

mein Lieblingsezept!

30 Min. normal 27.03.2008
 (2 Bewertungen)

so, wie ich ihn kenne und liebe!

40 Min. normal 14.04.2010
 (11 Bewertungen)

Den Kohl waschen, bis er sauber ist, und gut abtropfen lassen. Das Kasseler im Schmalz zusammen mit einigen in Scheiben geschnittenen Zwiebeln von allen Seiten anbraten. Das Fleisch aus dem Topf nehmen, den Kohl hinzugeben und bei milder Hitze so lan

30 Min. normal 01.09.2004
 (3 Bewertungen)

Das Schweineschmalz in einem großen Topf zerlassen. Zwiebeln und Speck zugeben und anschwitzen. Dann das Lorbeerblatt und den Grünkohl zugeben und mitdünsten. Mit der Fleischbrühe ablöschen. Die Hitze auf geringste Stufe reduzieren, den Topf abdeck

30 Min. normal 25.07.2011
 (4 Bewertungen)

Grünkohl auftauen und durch ein Sieb die enthaltene Flüssigkeit abgießen. Schmalz in einem Topf schmelzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Grünkohl zufügen, mit der Hälfte der Brühe ablöschen, die Pinkel aus dem Darm drücken, mit dem

40 Min. normal 20.03.2010
 (1 Bewertungen)

Ohne Haferflocken! Mit Kasseler und Kochwurst/Mettenden, deftig und würzig, das Beste an kalten Tagen!

15 Min. normal 07.03.2013
 (2 Bewertungen)

so wie er im Jeverland gerne an kalten Wintertagen nach dem Boßeln gegessen wird!

20 Min. normal 10.02.2011
 (4 Bewertungen)

dies ist ein kleiner Gruß aus der Küche vor dem Essen, auch Amuse Gueule oder Amuse Bouche genannt

5 Min. simpel 14.02.2009
 (1 Bewertungen)

Die Potthucke ist ein Gericht aus dem Sauerland, was soviel heißt wie „Was im Pott hockt“. Die vielen verschiedenen Rezepte, die es dort gibt, möchte ich um eins für den norddeutschen Raum erweitern und zwar für eine Beilage zum Grünkohl im Bremer un

40 Min. normal 27.11.2009
 (1 Bewertungen)

Gefrorene Pinkelwürste in Wasser erhitzen, mit dem Kartoffelspießer Löcher in die Würste pieken, damit überschüssiges Fett auslaufen kann. Nicht kochen lassen. 12 schöne Wirsingblätter vom Kohl abzupfen, den Strunk flach schneiden und in kochendem W

75 Min. normal 05.06.2005
 (1 Bewertungen)

Kürbis säubern und mit dem Gemüseschneider in 0,5 cm breite Streifen schneiden und in einen großen ofenfesten Topf (Bräter) geben. Zwiebeln klein schneiden mit dem Gemüseschneider und oben drauf legen. 1/2 Liter Wasser zufügen, samt Brühwürfeln und d

20 Min. normal 28.06.2006
 (0 Bewertungen)

Das Gemüse putzen. Die Steckrüben, Kartoffeln und Möhren kleinschneiden, den Porree in Ringe schneiden. Die Steckrüben, Kartoffeln und Möhren in wenig Wasser garen. Die Gemüsebrühe einrühren und alles pürieren. Die Lauchringe und die Würste in Mar

20 Min. normal 23.03.2015
 (0 Bewertungen)

Schnell gemacht und raffiniert. Sieht zwar nicht so gut aus, schmeckt jedoch himmlisch

20 Min. normal 15.06.2019
 (0 Bewertungen)

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 30.04.2020

90 Min. pfiffig 26.04.2020
 (0 Bewertungen)

Dieses Gericht ist gegenüber dem normalen norddeutschen Grünkohlessen eine vergleichsweise magere Version. Auch ist es schnell zubereitet, weil der Kohl nicht stundenlang kochen muss, denn ohne Strünke ist er in ein paar Minuten gar. Grünkohlblätter

45 Min. normal 04.05.2006
 (0 Bewertungen)

Gänseschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen. Den noch gefrorenen Kohl dazu geben, durchrühren und mit dem Fond übergießen. Eine Pinkelwurst aus dem Darm drücken und unter den Kohl rühren. Langsam zum Kochen brin

45 Min. pfiffig 21.01.2008
 (1 Bewertungen)

nach Mamas Art

220 Min. normal 29.11.2010
 (3 Bewertungen)

Deftige Küche

40 Min. normal 08.05.2010
 (0 Bewertungen)

5 Liter Wasser zum Kochen bringen, die Würste alle hineingeben und 20 Minuten bei geschlossenem Topf auf kleiner Flamme ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln würfeln, die Lauchzwiebeln oder den Lauch in Ringe schneiden, Paprika und Karo

30 Min. normal 01.02.2013
 (1 Bewertungen)

norddeutsches Gericht, (Schnellkochtopf)

40 Min. normal 25.10.2007
 (31 Bewertungen)

ostfriesischer Grönkohl mit Pinkel

30 Min. normal 27.04.2007
 (3 Bewertungen)

mit Hafergrütze und veganem Pinkel

30 Min. normal 03.11.2015
 (0 Bewertungen)

"Kohl und Pinkel" - mit Kasseler und Wurst, im Norden auch als Braunkohl oder Oldenburger Palme bekannt

60 Min. normal 25.01.2013
 (1 Bewertungen)

Grünkohl Waffeln mit Kochwurst und Pinkel

20 Min. simpel 10.02.2016