„Pid“ Rezepte 63 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 60 Bewertungen

Originalrezept, mit Hackfleischfüllung, ergibt etwa 30 Pide

60 Min. normal 04.12.2007
bei 92 Bewertungen

super lecker, für Käseliebhaber ein Traum

40 Min. simpel 27.04.2017
bei 75 Bewertungen

Die Hefe mit 1 EL Salz und 200 ml warmem Wasser verrühren, bis die Hefe aufgelöst ist. 3 Eier, Joghurt und Öl dazugeben und alles gut verrühren. Mehl und Backpulver dazugeben und den Teig mit der Hand durchkneten. Falls er zu klebrig wird, noch etwas

60 Min. normal 11.10.2009
bei 40 Bewertungen

türkische "Teigschiffe" mit Hackfleisch

90 Min. normal 07.05.2012
bei 71 Bewertungen

In einer Schüssel die Hefe und den Zucker im lauwarmen Wasser auflösen. Dann Mehl, Salz, Joghurt und Sonnenblumenöl hinzufügen und den Teig mit der Hand kneten, bis er weich und glatt ist. An einem warmen Ort mindestens 45 Minuten zugedeckt gehen las

40 Min. normal 31.03.2017
bei 387 Bewertungen

mit Hackfleischfüllung

40 Min. normal 29.07.2006
bei 116 Bewertungen

wie beim Döner

30 Min. normal 13.03.2012
bei 7 Bewertungen

Tasfirin pidesi

60 Min. simpel 30.11.2015
bei 55 Bewertungen

türkische Hackfleisch-Fladen nach Fabios Art

40 Min. simpel 15.01.2015
bei 9 Bewertungen

Fladenbrot

25 Min. normal 03.12.2007
bei 8 Bewertungen

Türkische Brotschiffchen mit Sucuk

15 Min. normal 07.07.2015
bei 12 Bewertungen

Für den Teig Mehl, Wasser, Hefe, Ei, Öl, Salz und Zucker verkneten und den Teig mit einem angefeuchteten Geschirrhandtuch zugedeckt an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen. Für den Belag die Zwiebel und den Sellerie würfeln und bei Bedarf mit e

15 Min. simpel 25.09.2015
bei 18 Bewertungen

türkisches Fladenbrot

45 Min. simpel 20.09.2002
bei 5 Bewertungen

Für die Füllung den Spinat 4 Mal gründlich waschen, klein schneiden und in eine große Schüssel geben. Ca. ½ EL Salz darüber streuen, mit Wasser auffüllen und den Spinat 10 Minuten drin lassen, damit der restliche Sand und die Erde zwischen den Blätte

60 Min. normal 08.08.2016
bei 5 Bewertungen

Für die Füllung Zwiebel, Knoblauch und Peperoni klein schneiden und in Olivenöl anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und so lange braten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Mit Salz, Pfeffer und Pul Biber abschmecken und den Herd ausschalten.

15 Min. normal 04.04.2016
bei 11 Bewertungen

vegetarisch und sehr sättigend, kann aber auch für Fleischesser umgewandelt werden.

20 Min. simpel 20.12.2012
bei 10 Bewertungen

Kiymali Pide

60 Min. normal 07.05.2012
bei 3 Bewertungen

Ein einfaches und sehr leckeres Rezept für selbstgemachte Pide mit Ei und Sucuk

30 Min. simpel 23.06.2016
bei 5 Bewertungen

Pide mit Hackfleisch, 6 kleine oder 3 große

20 Min. normal 21.04.2016
bei 3 Bewertungen

Pide toasten. Schmand oder Crème fraîche mit den Kräutern und Salz abschmecken. (Man kann auch fertige Kräuter Crème fraîche verwendenn.) Das Grünzeug und den Mozzarella würfeln und salzen. Den Salat klein schnippeln und alles vermengen. Pide an ei

20 Min. simpel 27.04.2011
bei 5 Bewertungen

leckeres Fingerfood zu jedem Anlass

60 Min. normal 25.04.2014
bei 3 Bewertungen

Die Hefe zerbröseln und in 250 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl, 4 EL Olivenöl und Salz mischen. Hefe zugeben und verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. Die Paprikaschoten würfeln und Lauchzwiebeln in Ringe schneiden

30 Min. simpel 11.09.2014
bei 11 Bewertungen

1 Rezept ergibt 2-3 Fladen Hefe in lauwarmem Wasser (1) auflösen, Mehl in eine große Schüssel geben, mit den Händen lockern. In die Mitte eine Vertiefung drücken und in die Hefemischung hineingeben, Salz an den Rand streuen. Von der Mitte aus die He

30 Min. simpel 02.04.2004
bei 1 Bewertungen

Pide/Pizza/Flammkuchen

20 Min. normal 26.03.2018
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig mischen. Der Teig sollte ein geschmeidiger Klumpen sein. Diesen dann in eine verschließbare Schüssel geben und 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen. Nach dem Gehen sollte der Teig mit feinen Bläschen durchzogen sein und s

30 Min. normal 28.11.2015
bei 3 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. normal 17.01.2018
bei 1 Bewertungen

Das Rezept ist für ca. 8 Stück: Mehl, Trockenhefe, Backpulver, Öl, Joghurt (ich habe den mit 0,1 % Fett genommen), 2 Eier und eine Prise Salz zu einem Teig verkneten und den Teig ca. 1 Std. gehen lassen. Für die Füllung die Hähnchenbrust ganz klei

60 Min. simpel 04.02.2016
bei 1 Bewertungen

preiswert

30 Min. simpel 25.02.2016
bei 1 Bewertungen

Für den Teig: In einer Schüssel die Hefe und den Zucker im lauwarmen Wasser auflösen. In einer weiteren Schüssel Mehl, Salz, Joghurt und Öl hinzufügen. Die Hefemischung zugeben und daraus einen glatten und homogenen Teig kneten. An einem warmen Ort m

30 Min. normal 14.06.2017
bei 1 Bewertungen

Börek, für 10 Stück

60 Min. normal 04.04.2018