„Picandou“ Rezepte 33 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vorspeise
Vegetarisch
warm
Käse
Snack
Gemüse
kalt
Salat
einfach
Schnell
raffiniert oder preiswert
Festlich
Herbst
Dessert
Eier oder Käse
Frankreich
Europa
Sommer
Backen
Frucht
Hauptspeise
gekocht
Party
Früchte
Braten
Frühling
Nudeln
Fingerfood
Überbacken
Tarte
Winter
Pilze
Einlagen
Getreide
Frittieren
Studentenküche
Kartoffeln
Eis
Schwein
Dünsten
Kartoffel
Grillen
Fleisch
Frühstück
Brotspeise
spezial
Suppe
Reis
Beilage
Saucen
Pasta
Krustentier oder Fisch
Salatdressing
bei 11 Bewertungen

Tellicherry- Pfeffer auf den Picandou mahlen. Schinken um den Käse wickeln. Feigen waschen, Stiel abschneiden, über Kreuz einschneiden, auseinanderdrücken und etwas Honig hineinträufeln. Die Picandou-Taler mit einem Thymianzweig in heißem Olivenöl

15 Min. normal 24.12.2007
bei 0 Bewertungen

als Snack, Beilage oder Vorspeise

20 Min. simpel 22.05.2010
bei 2 Bewertungen

Pilze putzen, entstielen und Lamellen vorsichtig rausschaben. Hackfleisch mit wenig Öl, in Streifen geschnittenem Bacon und klein gehackten Zwiebeln knusprig anbraten. Kräftig mit Salz, Pfeffer und scharfem Paprikapulver abschmecken. Erkalten lassen.

30 Min. simpel 05.07.2007
bei 1 Bewertungen

warmer Picandou mit einer Banane-Curry-Senf Marmelade. Eine leckere Vorspeise - oder Nachtisch

60 Min. simpel 28.12.2011
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 230° vorheizen. Den Teig ausrollen und auf 8 kleine Formen verteilen. Jeweils 1 Picandou pro Form auflegen und die Tötrchen 15 Minuten im Ofen backen. Für die Sauce Caramel bei mittlerer Hitze den Puderzucker mit 125 ml kaltem Wass

15 Min. simpel 01.07.2010
bei 0 Bewertungen

Die Brotscheiben vorsichtig in Sternform schneiden, von beiden Seiten mit Butter bestreichen und 5 Minuten in einer Pfanne leicht braten, bis sie goldgelb sind. Nun die Sterne auf die Teller verteilen, jeweils einen Picandou in die Mitte der Sterne

15 Min. simpel 01.07.2010
bei 0 Bewertungen

Dessert

25 Min. normal 01.07.2010
bei 0 Bewertungen

Vorspiel und/oder Nachspeise? geht ganz schnell. Ganz einfach!

10 Min. simpel 25.07.2015
bei 2 Bewertungen

schnelle, delikate Vorspeise oder leichter Hauptgang

15 Min. normal 13.11.2018
bei 5 Bewertungen

Den Blattspinat antauen lassen. Die Hirse heiß waschen und anschließend in der Gemüsebrühe ca. 15 min kochen. Die Zwiebel grob und den Knoblauch fein hacken, die Tomaten würfeln. Währenddessen Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den Knobl

10 Min. normal 25.10.2014
bei 1 Bewertungen

Eine Art Caprese mit anderen Zutaten

10 Min. simpel 19.04.2008
bei 8 Bewertungen

Als Vor- oder Nachspeise oder zum Brunch geeignet.

20 Min. normal 20.04.2007
bei 1 Bewertungen

8 - 10 Rosmarinnadeln fein hacken, mit Marmelade, Saft, 4 EL Olivenöl und Salz verrühren. Walnusskerne in 1 EL Olivenöl goldbraun rösten. Abkühlen lassen, grob hacken. Das Brot in dünne Scheiben schneiden, diese in Streifen schneiden, mit dem restl

20 Min. simpel 04.03.2008
bei 6 Bewertungen

Fingerfood für Bastler

45 Min. pfiffig 22.09.2006
bei 11 Bewertungen

Bulgur in Salzwasser nach Packungsanweisung ca. sieben Minuten kochen. In ein Sieb gießen und abkühlen lassen. Tomaten vierteln, Stängelansätze und Kerne entfernen, Fruchtfleisch fein würfeln. Gurke schälen, längs halbieren, Kerne entfernen. Frucht

30 Min. normal 22.09.2009
bei 4 Bewertungen

Zwiebel und Kartoffeln schälen. Zwiebel fein hacken, Kartoffeln grob raspeln. Beides in eine Schüssel geben, mit Ei vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Masse portionsweise hineingeben, flach drücken und von

25 Min. normal 04.07.2006
bei 1 Bewertungen

Für die Vinaigrette die Schalotten fein hacken. Olivenöl, Weißweinessig und Wasser gut emulgieren und mit Salz, Honig, Senf, Preiselbeermarmelade und Schalotten verrühren. Rote Bete schälen und in dünne Scheiben schneiden. Diese anschließend in schm

15 Min. simpel 23.10.2015
bei 5 Bewertungen

Den Thymian hacken, mit Öl und etwas Pfeffer verrühren. Den Ziegenkäse damit beträufeln und zugedeckt über Nacht marinieren lassen. Den Salat waschen. Aus Essig, Öl, Salz, Senf und Honig ein Dressing rühren, abschmecken. Die Pinienkerne in einer Pfa

20 Min. normal 18.10.2003
bei 1 Bewertungen

würzig und lecker

30 Min. normal 23.06.2008
bei 3 Bewertungen

Mehl mit der Trockenhefe, Salz und Zucker mischen und mit Wasser und Öl einen Teig kneten (Die Frischhefe in die Mitte bröckeln, Zucker dazu und mit Wasser anrühren, dann ÖL und Salz dazu ). Dann den Teig auf Backpapier möglichst dünn in Backblechgr

20 Min. simpel 10.02.2004
bei 1 Bewertungen

Schmecken warm oder kalt

15 Min. normal 27.12.2016
bei 1 Bewertungen

Paprika in viertel schneiden. Tomaten, mit 5 EL des Tomatenöls, den Sardellen, dem Rosmarin und den Knoblauchzehen mit dem Pürierstab fein pürieren. Den Ofen auf 190° Ober/Unterhitze vorheizen. Das Toastbrot im Toaster goldbraun rösten und mit de

30 Min. normal 19.09.2010
bei 1 Bewertungen

Den Speck in einer Pfanne von beiden Seiten knusprig auslassen. Inzwischen die Birnen in Spalten schneiden und die Kerne entfernern. Birnen in 2 Esslöffel des Olivenöls wenden. Ziegenkäse mit Honig beträufeln. Den Salat auf Tellern anrichten und den

30 Min. normal 08.02.2007
bei 1 Bewertungen

herbstliches Hauptgericht für Zwei oder Vorspeise für Vier

15 Min. normal 04.10.2009
bei 2 Bewertungen

Paprikaschoten halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen. Hälften waschen und fein würfeln. Kräuter waschen und trocken tupfen. Blättchen abzupfen, die Hälfte hacken. Zitronenschale, -saft, Honig, Salz, Pfeffer, gehackte Kräuter, Öl und Paprika verr

15 Min. simpel 08.12.2004
bei 2 Bewertungen

Eine herrliche Vorspeise - Frühling / Sommer 2011...

40 Min. normal 05.04.2011
bei 137 Bewertungen

Die Rote Bete schälen, in Spalten schneiden und in eine feuerfeste Form legen. Gemüsebrühe zugeben, mit Pfeffer und Salz würzen und mit Zucker bestreuen. Die Form nun mit Folie verschließen, ca. 4 Löcher in die Folie einstechen und bei 180°C ca. 60 -

60 Min. pfiffig 20.03.2006
bei 1 Bewertungen

Rote Bete in Alufolie wickeln und auf ein mit grobem Salz bestreutes, Backblech legen. Im Backofen bei 200° ca. 60 Minuten garen. Abkühlen lassen, die Haut abziehen und in feine Scheiben schneiden. Diese auf Tellern anrichten. Aus Öl, Balsamessig, Kn

20 Min. simpel 18.09.2012
bei 2 Bewertungen

Als erstes werden die Kartoffeln geschält und zum Kochen aufgesetzt. Währenddessen rühre ich das Dressing an mit Essig, Wasser, Olivenöl, Senf und Salz nach Geschmack. Wenn die Kartoffeln gar (Kochzeit je nach Größe) und abgekühlt sind, schneide ich

45 Min. simpel 08.07.2014
bei 3 Bewertungen

auf Zuckerschoten mit Himbeer - Vinaigrette

25 Min. normal 11.06.2010