„Physalis“ Rezepte 245 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Frucht
Dessert
Backen
Vegetarisch
Party
Schnell
Salat
Gemüse
Früchte
Getränk
Sommer
Festlich
Torte
Frühstück
Vorspeise
gekocht
Kuchen
Vegan
Snack
Winter
fettarm
Haltbarmachen
Aufstrich
Weihnachten
raffiniert oder preiswert
Cocktail
Hauptspeise
Herbst
Longdrink
Creme
kalt
Eis
Kinder
warm
Frühling
kalorienarm
Braten
Resteverwertung
Shake
Karibik und Exotik
Käse
Saucen
Dips
Fingerfood
Süßspeise
Beilage
Lactose
Getreide
Silvester
Reis
Schmoren
Kekse
Studentenküche
Gluten
cross-cooking
alkoholfrei
Vollwert
Überbacken
Ostern
Eier oder Käse
Ernährungskonzepte
Krustentier oder Muscheln
Schwein
Europa
Reis- oder Nudelsalat
Fleisch
Asien
Geflügel
Basisrezepte
Molekularküche
Geheimrezept
Dünsten
Kartoffeln
Rind
Latein Amerika
marinieren
Fisch
Tarte
Trennkost
Amerika
ReisGetreide
Blanchieren
Hülsenfrüchte
Konfiserie
Indien
Salatdressing
Mehlspeisen
Likör
Krustentier oder Fisch
Auflauf
Suppe
spezial
Frittieren
Spanien
gebunden
Schweiz
Grillen
Deutschland
Wildgeflügel
 (6 Bewertungen)

ergibt 2 Gläser à 212 ml

15 Min. simpel 22.05.2013
 (3 Bewertungen)

Kap-Stachelbeere - sehr gut zu Eis

20 Min. simpel 19.05.2016
 (2 Bewertungen)

ergibt 9 Stück.

15 Min. simpel 22.07.2012
 (4 Bewertungen)

eine sehr leckere Variante zur Kürbis - und Physalisverwertung

45 Min. normal 31.03.2007
 (6 Bewertungen)

Leichter, fruchtiger Salat, als Zwischengang geeignet

30 Min. normal 11.09.2006
 (6 Bewertungen)

süß - bitter - säuerlich, harmoniert sehr gut

40 Min. normal 10.03.2008
 (8 Bewertungen)

fruchtig erfrischende exotische Torte

35 Min. normal 16.11.2007
 (2 Bewertungen)

sehr saftige Muffins

15 Min. simpel 04.09.2014
 (2 Bewertungen)

Mango und Paprika schälen, die Physalis aus ihrer Hülle befreien und alles in gleich große Würfel schneiden. Den Knoblauch und den Ingwer fein hacken und zusammen mit den Zwiebeln in 2 EL neutralem Öl glasig anschwitzen. Mit dem Orangensaft ablösch

15 Min. normal 19.02.2010
 (1 Bewertungen)

vegetarisch, Spargel trifft süße Tomaten und saure Physalis

15 Min. simpel 25.04.2018
 (0 Bewertungen)

Dessert ohne zusätzlichen Zucker

10 Min. simpel 30.10.2018
 (2 Bewertungen)

Die Pysalis, Erdbeeren und Brombeeren waschen gut abtropfen lassen, eventuell etwas zerkleinern und in einen großen Topf geben. Den Gelierzucker dazugeben, umrühren und etwas, gerne auch über Nacht, durchziehen lassen. Danach aufkochen und ca. 5 Minu

15 Min. simpel 07.12.2011
 (1 Bewertungen)

Joghurt mit Zimt und Kokosblütenzucker vermengen. In 2 Gläschen geben. Physalis aus dem Kelch befreien und halbieren. Nun auf den Joghurt geben und evtl. mit einer Physalis garnieren.

10 Min. simpel 13.01.2020
 (1 Bewertungen)

diese feine Marmelade entstand als Verwertung der Früchte aus dem Likörrezept "Physalislikör nach Anne" meiner Freundin fini123 (Rezept in der Datenbank).

10 Min. simpel 02.05.2012
 (1 Bewertungen)

Früchte halbieren, Zucker, geriebenen Ingwer und Zitronensaft zufügen, alles nach Belieben pürieren und vier Minuten sprudelnd kochen lassen. Sofort in Twist-off-Gäser füllen.

30 Min. simpel 24.07.2013
 (3 Bewertungen)

Die Physalis vierteln und dabei ggf. harte Stielreste entfernen. Die Mandarinen auspressen, 60 ml Saft abmessen und zu den Physalis-Vierteln geben. Zusammen mit Vanille-Extrakt, Zimtstange und Gelierzucker aufkochen. Mit Orangenlikör aromatisieren un

20 Min. simpel 11.01.2008
 (1 Bewertungen)

Die Blätter der Physalis entfernen und die Früchte vierteln. Anschließend im Durchschlagssieb kurz abspülen. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Kiwi schälen und in kleine Stücke schneiden. Die

30 Min. normal 29.02.2012
 (0 Bewertungen)

Die Physalis, bis auf 2 für die Dekoration, vom Blütenansatz befreien. Dann die Früchte waschen und halbieren. Die Kumquats waschen und halbieren. Quark mit Milch und Tonkabohnenabrieb glatt/cremig rühren, dann mit Honig abschmecken. Die Früchte unt

10 Min. normal 20.08.2018
 (1 Bewertungen)

Leichtes Dessert für Erwachsene

25 Min. simpel 27.01.2015
 (0 Bewertungen)

Die Physalis waschen und halbieren, den Apfel waschen und in kleine Stücke schneiden. Beides in eine kleine beschichtete Pfanne geben und ca. 5 Minuten dünsten. Eine Prise Zimt darüber streuen und verrühren. Ein Salatherz waschen und in mundgerech

15 Min. simpel 18.09.2017
 (1 Bewertungen)

für ca. 2 Marmeladengläser

20 Min. simpel 20.08.2017
 (3 Bewertungen)

Aus dem Wasser und dem Zucker einen Läuterzucker kochen, darin die Physalis zusammen mit der zerkleinerten Vanilleschote kurz kochen. Das Ganze aufmixen, nochmal etwas ziehen lassen und dann passieren. Die Glukose zugeben und gut unterrühren und den

30 Min. normal 07.04.2008
 (3 Bewertungen)

lecker zum Frühstück oder für zwischendurch

5 Min. simpel 08.01.2014
 (0 Bewertungen)

Für den Boden: Butter und Zucker cremig rühren, die Eier nacheinander zugeben. Den Rest vermischen und zu dem Butter-Zucker-Gemisch geben. Einen 24cm Backring einfetten und bemehlen, den Teig einfüllen. Bei 180° Ober-/Unterhitze ca. 25 - 30 Minuten b

120 Min. normal 24.07.2019
 (1 Bewertungen)

Den Feldsalat putzen und waschen. Die Physalis halbieren. Das Dressing zubereiten und abschmecken. Den Salat und die Physalis in Schalen oder auf Teller geben, dann mit dem Dressing marinieren. Zuletzt die Pinienkerne darüberstreuen.

10 Min. normal 07.04.2018
 (2 Bewertungen)

ideal zum Frühstück

5 Min. normal 30.04.2015
 (1 Bewertungen)

Gelatine einweichen, ausdrücken und in 3 EL Kaffee auflösen. Den restlichen Kaffee unterrühren. Sahne mit Zucker knapp steif schlagen. Gelatinelösung zugeben und die Sahne völlig steif schlagen. Biskuit mit Likör beträufeln, Kaffeesahne darauf verstr

15 Min. simpel 08.10.2004
 (0 Bewertungen)

einfach und sehr dekorativ, für 24 Stück

50 Min. simpel 15.03.2018
 (0 Bewertungen)

Alle Zutaten außer Physalis und Haferflocken verkneten. Zuletzt Physalis und Haferflocken unterkneten. Mit dem Löffel Häufchen auf Backbleche setzen. Ca. 10 - 12 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen. Auskühlen lassen.

10 Min. simpel 21.08.2017
 (0 Bewertungen)

auch mit Cranberries, Johannisbeeren, Kirschen etc. möglich

30 Min. simpel 29.11.2018