„Philadelphia-kuchen“ Rezepte 106 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

Blechkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Für 16 Stücke

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Öl, Eier, Zucker, Mehl und Backpulver verrühren und in gefetteter Springform bei 180 Grad ca. 20 min. backen. Frischkäse (Philadelphia) mit Zucker und Vanillezucker vermischen. Götterspeisepulver und 1 Tasse Wasser anrühren. Dann unter die Käsemasse

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.12.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell ohne Backen, für 12 Stücke

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Zucker und das Eigelb mit dem heißen Wasser schaumig rühren. Das Eiweiß zu Eischnee schlagen und unterheben. Anschließend die restlichen Zutaten vorsichtig hineinheben. Bei 180 °C Heißluft im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. Nach dem

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

von Oma, der Beste der Welt

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (128)

auch als Kuchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ohne Gelatine/Götterspeise, auch Amerikanischer Käsekuchen genannt

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.11.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

ohne Backen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

ohne Backen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Gugelhupfform einfetten und mit Mehl bestäuben. Butter und 175 g Zucker mit dem elektrischen Handmixer gut verrühren. Die Eier trennen, die Eidotter nacheinander zugeben und unterschlagen. Philadelphia hinzufügen und unterrühren. Eiweiß mit gesä

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Schokolade mit der Butter unter Rühren vorsichtig im Wasserbad schmelzen. 2 Eier mit dem braunen Zucker schaumig schlagen, die Schokoladenmasse dazugeben und alles mit dem Mehl verrühren. Den Philadelphia mi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

...die einzig wahre mit Nougatboden

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Für den Teig die Butter geschmeidig rühren. Nach und nach den Zucker und Vanillinzucker unterrühren, bis die Masse cremig ist. Danach die Eier unterrühren. Mehl, Kaba und Backpulver mischen und portionsweise in den T

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Erdbeeren klein schneiden. 2 oder 3 für die Dekoration beiseite legen. Alle Zutaten für die Creme (außer Erdbeeren) in eine Schüssel geben und so lange schlagen, bis eine feste Creme entsteht. Zum Schluss die Erdbeeren unterheben. Die Creme kup

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

mit Löffelbiskuit

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

ohne Backen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Löffelbiskuits zerkrümeln und mit der geschmolzenen Butter vermischen. In einer Springform verteilen, festdrücken und kaltstellen. Den Joghurt mit Salz und Zucker verrühren. Die Sofortgelatine einrühren. Etwa 1/3 der Joghurtcreme mit dem Schokof

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Wackelpudding mit Wasser und Zucker erwärmen. Nicht kochen und nicht mehr Wasser nehmen, sonst wird der Kuchen nicht fest. Zur Seite stellen und abkühlen lassen. Erdbeeren klein schneiden. Butter schmelzen. Löffelbiskuit zerbröseln, aber nicht zu f

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ein cremiger Genuss

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Blätterteig mit Lachs, Ei und Käse

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.08.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Backofen auf 175°C vorheizen. Butter, 75 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und Salz cremig verrühren. 2 Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel mit der Milch unterrühren. Die restlichen 3 Eier nun trennen. Die Füllung den Fr

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einfach lecker ohne backen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Löffelbiskuits sehr fein zerkleinern; etwas davon beiseite stellen (ca. ¼ Tasse); übrige Menge mit handwarmer Butter vermengen und in eine Springform drücken; Käse, Zucker, Vanillinzucker und Zitronensaft vermischen; Götterspeise mit etwas Zucker und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

auch ewas Leckeres

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Backofen auf 150°C (Umluft) vorheizen. Die Eier trennen und aus dem Frischkäse, der Butter, dem Mehl und den beiden Eigelben einen Teig herstellen. Diesen in vier gleich große Portionen aufteilen, die jeweils zu einer runden Platte ausgerollt wer

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rezept von 1963 - ohne Götterspeise und ohne Gelatine, dafür gebacken

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Sauerrahm, Puderzucker, Kakaopulver, Kokosraspel, Eier, Mehl, Backpulver und Öl zu einem Teig verrühren. Teig auf einem gefetteten Blech verstreichen und bei 180° ca. 30 Minuten backen. Für die Creme die Schlagsahne steif schlagen, mit Frischkäse

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.03.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Hefeteig nach Packungsanweisung zubereiten, ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Frischkäse, Zucker, Zitronensaft und das Vanillemark mit dem elektrischen Handrührgerät vermengen. Di

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Abwandlung der schwedischen Bullar

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2014