„Pflaumenknödel“ Rezepte 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (73)

oder Zwetschgenknödel - Originalrezept aus Tschechien

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Zwetschgenknödel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

Die Pflaumen waschen und auf einem Geschirrtuch abtropfen lassen. Einen großen Topf Wasser mit etwas Salz aufsetzen. Den Quark mit der Butter, den Eiern, der Prise Salz und dem Vanillezucker gut durchrühren. Mehl und Backpulver hinzugeben und mit de

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.12.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Low Fat 30

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

nach dem Rezept meiner Oma

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

ohne Kartoffeln, ohne Quark und ohne Grieß

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Zutaten ergeben 18 Stück: Je nachdem ob sie als Hauptspeise oder Nachspeise gegessen werden, reichen sie für 3 bis 6 Personen. Speisequark mit Eiern, Butter und einer Prise Salz schaumig rühren, Mehl dazugeben und den ziemlich festen Teig eine S

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl, Eier und die Eigelb mit der Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten und 30 min abgedeckt ruhen lassen. Danach den Teig nicht zu dünn ausrollen und Kreise von ca. 8 cm ausstechen ( ich nehme dafür am liebsten ein Glas ). Aus den Zwetschgen d

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.08.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Aus den ersten 6 Zutaten einen Teig kneten und etwa 15 Minuten ruhen lassen. Danach aus dem Teig Würste formen, davon kleine Stücke abschneiden und diese breit drücken. In die Teigstücke kommen jeweils eine entsteinte Pflaume und ein Stück Würfelzu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2012
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hefe und Mehl in einer Schüssel vermischen. Zucker, lauwarme Milch, Butter, Salz und das Ei hinzufügen. Mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe ca. 6 Min. kneten. Den Teig bei 50°C 45 Minuten gehen lassen. Den Teig in 8 Stücke teilen. Je einen Zu

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

preiswert, fettarm, simpel

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl, Trockenhefe, 2 Eigelbe und Citroback miteinander vermischen. Milch, Salz, Zucker und Butter auf max. 50 °C im Topf erhitzen und dazugeben. Den Teig verrühren, bis er Blasen wirft. Er muss sich vom Schüsselrand lösen. Den Hefeteig mit einem Hand

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

superlecker zu Hefeklößen oder Pflaumenknödeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Pflaumenknödel als Beilage oder Vorspeise, deftig oder süß, sehr vielseitig

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2008