„Pflaumen“ Rezepte 2.902 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (122)

toll zu Fleischgerichten

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

süße Hauptspeise, schnell, sättigend, einfach, günstig, und für Kinder!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für 16 Stücke und eine Springform von 26 cm

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

roh eingekocht

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

süßes Kompott mit Alkohol

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.11.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (178)

Herbstliches Gulasch im Römertopf

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Auch für Kartoffelknödel geeignet!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (103)

Die Pflaumen entsteinen und würfeln (nicht zu klein), mit den 500 g Zucker in einen Topf geben und ca. 15 min aufkochen. Dann die Tasse Amaretto dazu geben und noch einen kleinen Moment weiterkochen lassen. Sofort heiß in Gläser füllen. Schmeckt se

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (67)

Äpfel in Spalten schneiden und Pflaumen entsteinen. Alles in einen Topf füllen, mit Wasser begießen und alles weich kochen. Noch heiß durch ein Sieb streichen. In das Püree den Zucker geben. Noch mal auf kleiner Flamme bis zur Hälfte einkochen lassen

access_time 120 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (170)

Rezept ohne Orangen

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (43)

Die entsteinten und halbierten Zwetschgen (wer es feiner mag, kann diese auch vierteln) mit dem Zucker in einen großen und backofengeeigneten Topf geben und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag die gezuckerten Zwetschgen eine halbe Stunde leise

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.11.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (71)

Die Holunderbeeren von den Stielen zupfen und mit etwas Wasser 10 Minuten kochen. Dann alles durch ein feines Sieb drücken, damit nur noch der Holundersaft übrig bleibt. Den Saft und die entsteinten Zwetschgen in einen Mixer geben oder mit dem Pürier

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.05.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (46)

reicht für ca. 4 Gläser

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (70)

Zwetschgen entkernen und halbieren. Zusammen mit den anderen Zutaten in einen Topf geben und ca. 8 Minuten köcheln lassen. Noch heiß in Twist-off Gläser füllen. Die Menge kann selbstverständlich vervielfältigt werden. Schmeckt sehr gut als Nachtisch;

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

Marmelade mal anders

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (95)

Pflaumen/Zwetschgen in einen Topf geben, Marzipan in kleine Stücke schneiden und dazu geben, Gewürze dazu geben und alles mit einem Pürierstab fein pürieren. Gelierzucker dazu geben (ich nehme immer Diätgelierzucker um kcal zu sparen) und aufkochen,

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Fruchtige Marmelade mit feinem Vanillegeschmack - lecker!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

als Füllung für Gebäck, Nachspeisen oder einfach so zum Frühstück als Aufstrich.

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (44)

Die gewaschenen, halbierten und entsteinten Pflaumen im Mixer pürieren oder ganz klein schneiden. Das Pflaumenpüree in einen großen Topf geben, den Gelierzucker unter Rühren hineinrieseln lassen und unter weiterem, ständigem Rühren zum Kochen bringen

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Pflaumenmarmelade mit einem Hauch Vanille, reicht für circa 10 Gläser a 340g

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Ein Genuss in der Vorweihnachtszeit

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.06.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (92)

zu Weihnachten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (62)

saftig, flaumig, fruchtig, glutenfrei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.02.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

Pflaumen waschen, abtropfen lassen, entstielen, entsteinen, fein schneiden. Äpfel schälen, vierteln, entkernen, fein schneiden. Früchte in einen Kochtopf geben, Gelierzucker dazu und gut verrühren. Unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

fettarm

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (181)

sehr fruchtig und äußerst lecker

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (57)

20 gr. Zucker mit Zimt vermischen. Auflaufform mit 10 gr. Butter bestreichen und mit dem Zimtzucker ausstreuen. Löffelbiskuits grob zerbröseln. Die Zwetschgen vierteln, 30 gr. Zucker mit dem O-Saft sirupartig einkochen, die Zwetschgen unterrühren und

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (108)

reicht für ca. 12 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (39)

Alles zusammen in einem Topf zu kochen bringen und sprudelnd 4 Minuten kochen. Heiß in Twist-Off Gläser füllen, diese sofort verschließen und 5 Min. auf dem Kopf stehen lassen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.09.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

Pflaumen waschen, abtropfen lassen, entsteinen, klein schneiden, 1 kg abwiegen. Äpfel waschen, schälen, entkernen, klein schneiden u. 150 g abwiegen. Zwiebeln schälen, halbieren, in feine Ringe schneiden und 400 g abwiegen. Die restlichen Zutaten zu

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.10.2007