„Pfitzauf“ Rezepte 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

lockeres Gebäck mit Suchtpotenzial - für 12 Muffins

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Feine Art

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

schwäbische Köstlichkeit, Süßspeise

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Mehl, Eier und ein Drittel der Milch mit einer Prise Salz verrühren. Die restliche Milch aufkochen und 125 g Butter darin auflösen. Zum Teig dazugeben und glatt rühren (eventuell mit Maschine). Mit der restlichen Butter die Pfitzauf - Förmchen ausst

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.05.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

superlecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

salzige Variationen einer Schwäbischen Süßspeise

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter bei geringer Hitze in einem Topf zerlaufen lassen, vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen. Die Milch und die Eier dazugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Die restlichen Zutaten dazugeben und den Teig mit dem Schneebesen! glatt r

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.11.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier mit dem Salz und der Hälfte der Milch verrühren, das Mehl darüber streuen, die Zitronenschale zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Die restliche Milch erhitzen und die Butter schmelzen. Zuerst die geschmolzene Butter, dann de

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.03.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl und Speisestärke mischen und in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken und die mit Salz und etwas von der Milch gut verquirlten Eier hineingeben. Nun von der Mitte aus Eier und Mehl verrühren und nach und nach die übrige M

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Milch, das Mehl, den Zucker und die Eier verrühren. Die zerlassene Butter dazugeben und in die gebutterte 6-er Pfitzaufform füllen. Bei 175°C Heißluft 40-45 Minuten backen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2012