„Pfirsische“ Rezepte 3.728 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frucht
Backen
Sommer
Dessert
einfach
Schnell
Kuchen
Vegetarisch
Hauptspeise
Torte
Getränk
Party
gekocht
Gemüse
Lactose
Geflügel
Haltbarmachen
raffiniert oder preiswert
Braten
Kinder
Gluten
Frühstück
Salat
Festlich
Früchte
Aufstrich
Bowle
Schwein
Vegan
Creme
fettarm
Europa
Süßspeise
Überbacken
Shake
Snack
Auflauf
Fleisch
Saucen
Vorspeise
Frühling
Schmoren
Herbst
Studentenküche
Getreide
Reis
Resteverwertung
Dips
kalorienarm
Rind
Eis
alkoholfrei
kalt
Nudeln
Käse
warm
Beilage
Suppe
Likör
Pilze
Vollwert
Reis- oder Nudelsalat
Winter
Grillen
Eier oder Käse
Camping
Tarte
Cocktail
Brotspeise
Dünsten
Pasta
Low Carb
Asien
USA oder Kanada
Geheimrezept
cross-cooking
Mehlspeisen
Italien
gebunden
Basisrezepte
Deutschland
Eintopf
Wok
Fisch
Weihnachten
Ostern
Fingerfood
Karibik und Exotik
Kartoffeln
Österreich
Babynahrung
Frankreich
spezial
Indien
Spanien
Salatdressing
Longdrink
Krustentier oder Muscheln
Trennkost
Kaffee Tee oder Kakao
 (451 Bewertungen)

Süßer Auflauf für Naschkatzen

20 Min. normal 04.11.2009
 (18 Bewertungen)

Fruchtige Marmelade mit feinem Vanillegeschmack - lecker!

20 Min. simpel 22.08.2009
 (87 Bewertungen)

Eier und Zucker schaumig rühren, Mehl und Backpulver vorsichtig unterheben und in gefettete Springform geben und bei 180°C ca.10-12 min. backen.(einfacher Biskuit) Pfirsiche klein würfeln. Joghurt auf den ausgekühlten Teig streichen. Aus Maracujasaf

20 Min. normal 13.05.2004
 (90 Bewertungen)

Den Ofen auf 180° Grad vorheizen und eine 26cm Tarte-Form richten, diese aber nicht fetten. Das Mehl in einen Schüssel geben und mit der weichen Butter, sauren Sahne zu einem Teig kneten. Diesen dann auswallen und die Form damit auskleiden. Auch den

25 Min. normal 08.09.2010
 (23 Bewertungen)

Dessert zur Grillzeit

15 Min. simpel 06.07.2009
 (44 Bewertungen)

ein schnelles, leckeres Dessert vom Grill

5 Min. simpel 23.06.2009
 (69 Bewertungen)

Die Filets in Streifen schneiden, in etwas Öl Portionsweise anbraten, dann die in Würfel geschnittene Zwiebel mitbraten. Currypulver unterrühren und etwas angehen lassen. Den Saft von den Pfirsichen dazu gießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dann

30 Min. simpel 16.11.2004
 (27 Bewertungen)

für ca. 12 Stück

35 Min. normal 21.09.2014
 (50 Bewertungen)

Der Salat wird einfach gewaschen und in eine passende Schüssel gegeben. Dann die Pfirsiche in mundgerechte Stücke zerteilen. Der Mozzarella wird ebenfalls in Stücke gerissen (sieht besser aus als ihn zu schneiden) und dazugegeben. Dann noch den Schin

10 Min. simpel 29.03.2004
 (19 Bewertungen)

Pfirsiche mit kochendem Wasser überbrühen und abschrecken. Häuten und entsteinen. Pfirsiche würfeln. 900 g Fruchtfleisch abwiegen. Pfirsiche, Campari und Gelierzucker in einem großen Topf gut verrühren. Alles unter ständigem Rühren bei starker Hitze

30 Min. simpel 05.06.2002
 (38 Bewertungen)

Den Wodka und den Saft in ein Bowlegefäß geben. Die Pfirsiche in Stücke schneiden oder fein püriert mit dem Saft hinzugeben. Kurz ziehen lassen und mit dem Sekt auffüllen. Ist schnell gemacht und schmeckt phantastisch. Mit einer Kugel Vanilleeis pro

15 Min. simpel 29.10.2003
 (56 Bewertungen)

Dieses Rezept ist durch Zufall entstanden auf der Grundlage eines normalen Putencurry. Ich habe Zimt mit dem Lebkuchengewürz verwechselt und es kam eine super würzige exotische Hintergrundnote bei der Soße raus. Wer nicht so experimentierfreudig ist,

20 Min. normal 10.08.2006
 (23 Bewertungen)

ungewöhnliches Chutney, schön zu Käse

60 Min. normal 05.09.2008
 (34 Bewertungen)

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden und gut in etwas Öl anbraten. Aus der Pfanne nehmen und den Pfirsichsaft und den Frischkäse in die Pfanne geben und unter Erhitzen verrühren. Mit Currypulver und Salz würzen. Danach das Fleisch und die gewürfelt

20 Min. simpel 03.12.2008
 (33 Bewertungen)

Den Biskuitboden in eine mit Alufolie ausgelegte Springform legen. Die Pfirsiche abtropfen lassen, 2 Hälften in Spalten schneiden, mit dem Rest den Boden belegen. Den Quark, Zucker und Rum verrühren, die Sahne steif schlagen und den Vanillezucker ein

15 Min. simpel 30.06.2004
 (29 Bewertungen)

Pfirsiche und die Melone zerkleinern. Mit Gelierzucker, Zitronensaft und Schale vermengen. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und heiß in Gläser füllen.

20 Min. simpel 29.07.2005
 (43 Bewertungen)

edle Torte in Weiß ohne Backtriebmittel

45 Min. normal 12.04.2009
 (82 Bewertungen)

Obers steif schlagen, mit Topfen, Zucker und Eierlikör verrühren. Creme abwechselnd mit den Pfirsichen in Gläser füllen, mit Obers abschließen, kleine Vertiefungen drücken und mit etwas Eierlikör begießen.

10 Min. simpel 04.04.2008
 (33 Bewertungen)

Die Pfirsiche abtropfen lassen, dann klein schneiden. Die Amarettini in einer Schüssel mit Amaretto übergießen und quellen lassen. Die Sahne steif schlagen. Die Crème fraîche mit Quark, Puderzucker und Vanillezucker glatt rühren. Die eingeweichten A

20 Min. normal 06.07.2010
 (93 Bewertungen)

mit Blätterteig, geht schnell, ergibt 4 Teilchen

10 Min. simpel 27.03.2008
 (65 Bewertungen)

mein absoluter Lieblingsnachtisch

45 Min. normal 20.06.2006
 (8 Bewertungen)

Form - Marmor/Krusti von VEMMiNA

15 Min. simpel 17.11.2005
 (32 Bewertungen)

ohne Backen, wenns schnell gehen soll

20 Min. simpel 01.03.2009
 (22 Bewertungen)

Ein süßes und fruchtiges Schichtdessert.

15 Min. simpel 16.01.2015
 (55 Bewertungen)

für Schleckermäuler

20 Min. simpel 24.05.2007
 (60 Bewertungen)

Die Zwiebel würfeln. Die Paprikaschoten waschen, aufschneiden, Samen entfernen. Paprika, Tomaten und Pfirsiche in Würfel schneiden. Alles miteinander vermischen und kräftig pfeffern. Aus Essig, 1 - 2 TL Honig oder Ahornsirup, etwas Wasser und dem Ol

30 Min. simpel 25.11.2012
 (237 Bewertungen)

Gehacktes mit Zwiebeln anbraten, mit wenig Salz und Pfeffer würzen, mit dem Reis mischen. Pfirsiche abgießen (dabei unbedingt 100 ml Saft auffangen) und in Spalten schneiden. Abwechselnd mit der Reis – Gehacktes - Mischung in eine Auflaufform schicht

30 Min. normal 02.08.2003
 (21 Bewertungen)

festlicher Käsekuchen

30 Min. simpel 14.09.2008
 (192 Bewertungen)

Eier, Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Öl und Limonade zufügen und ebenfalls unterrühren. Ein Backblech 35 mal 40 cm fetten. Teig darauf streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C O

40 Min. simpel 18.03.2006
 (180 Bewertungen)

ohne zusätzliches Ei

20 Min. simpel 20.08.2006