„Pferdefleisch“ Rezepte 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Eintopf
Europa
Hauptspeise
Rind
Schmoren
bei 2 Bewertungen

Außergewöhnlich

60 Min. normal 11.11.2016
bei 23 Bewertungen

Pferdefleisch waschen und trocken tupfen. In mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa eine halbe Stunde sollen die Fleischstückchen an einem kühlen Ort stehen. Die Zwiebeln abziehen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden

30 Min. normal 01.05.2003
bei 3 Bewertungen

Rouladen auf einem Teller ausbreiten, salzen und pfeffern. 3 Knoblauchzehen und eine halbe Zwiebel kleine schneiden. Auf jede Roulade 2 Mortadellascheiben drauflegen. Mit je 4 Kapern, 1/5 des geschnittenen Knoblauchs und 1/5 der zerkleinerten halbe

35 Min. normal 02.02.2013
bei 3 Bewertungen

einfach, schnell, fettarm und vitaminreiches Pferdefleisch, zubereitet im Kugelgrill

35 Min. normal 21.09.2016
bei 1 Bewertungen

altbergisches Gericht. Das Originalrezept sieht Pferdefleisch vor, mit Rind geht es aber genauso gut.

20 Min. simpel 29.05.2013
bei 1 Bewertungen

Pferdefleisch

10 Min. simpel 16.01.2014
bei 0 Bewertungen

mit Pferdefleisch

30 Min. simpel 12.07.2012
bei 17 Bewertungen

zentralasiatisches Nationalgericht der Kasachen und Kyrgysen

30 Min. normal 17.12.2011
bei 2 Bewertungen

Den Essig und das Wasser 1:1 in einen Topf mit Deckel geben. Das Pferdefleisch darin einlegen. Die Zwiebeln in Scheiben geschnitten mit den Wacholderbeeren und den Nelken dazu geben. Das Fleisch muss mit dem Sud bedeckt sein. Zugedeckt 3 Tage ziehen

30 Min. normal 05.02.2010
bei 0 Bewertungen

traditionell

20 Min. normal 19.10.2018
bei 1 Bewertungen

Den Schmorbraten waschen, trocken tupfen und in ca. 3 x 3 cm große Stücke schneiden. Anschließend in eine Plastik oder Glasschüssel legen (Achtung: kein Metall wegen der Säure verwenden). Die durchgeseihte Beize aufkochen und das Fleisch damit übergi

10 Min. normal 08.04.2019
bei 1 Bewertungen

Kölner Sauerbraten vom Pferd

45 Min. normal 08.04.2019
bei 12 Bewertungen

Das Fleischstück abwaschen, gut trocken tupfen und in eine Steingutschüssel legen. Eine der Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Essig und das Wasser gut vermischen. Die Zwiebelscheiben sowie die Pfefferkörner und die Lorbeerblätter ebenfa

50 Min. normal 19.08.2002
bei 5 Bewertungen

mit Printensauce

30 Min. normal 22.01.2011
bei 5 Bewertungen

Fleisch waschen und trocken tupfen. In gulaschgroße Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden, auch die Tomate. Das Fleisch in wenig Öl, in mehreren Portionen in der Pfanne anbraten. Dabei darauf achten, dass nicht zu viel in de

30 Min. simpel 26.01.2012