„Pfeffersuppe“ Rezepte 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Gemüsezwiebel abziehen. Den Sellerie putzen, die harten Fäden entfernen. Den Porree putzen. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und die weißen Scheidewände entfernen. Das Gemüse waschen und in feine Streifen schneiden. Die Butter in einem Ko

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Bohnen am Vortag in kaltem Wasser einweichen. Das Rindfleisch waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und zerdrücken. Die Paprikaschoten halbieren, von Stiel

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.04.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Klein geschnittenen Speck gut ausbraten. Klein gehackte Zwiebel darin glasig dünsten. Pfefferkörner gut zerdrücken und dazugeben, mit Fleischbrühe auffüllen. Mit Salz und Kräutern abschmecken, etwas Glutamat beigeben, mit Speisestärke leicht andicken

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mitternachtssuppe - die perfekte Partysuppe

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2014
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein Rezept aus Nigeria

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

1 EL Senf-, Koriander-, Pfefferkörner und Kreuzkümmel in einem Mörser grob zerstoßen. Das Öl einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig andünsten, die zerstoßenen Gewürze, Lorbeerblätter, Chilischotenbrösel und Kurkuma dazugeben

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

feurige Suppe mit Cayennepfeffer, die auch etwas für Männer ist

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eignet sich gut für Partys, z.B. als Mitternachtssuppe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.12.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln würfeln. Eine davon mit Hack, Eiern, Semmelbröseln und 2 EL grünen Pfefferkörnern verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Salbei würzen. Kleine Bällchen daraus formen und in kochendem Salzwasser 10 Min. gar ziehen lassen. Die restliche Zwiebe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Kassler in dem Wasser 45 Minuten garen. Das Fleisch herausnehmen und klein schneiden, die Brühe aufheben. Butter schmelzen, das Mehl einrühren und hell anschwitzen, unter Rühren mit der Kochbrühe ablöschen und die Suppe ein paar Minuten köcheln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Suppengemüse schneiden, ebenso die Zwiebeln, den Knoblauch. Die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Dann das Hackfleisch mit Butterschmalz oder Olivenöl in einem großen Suppentopf kräftig anbraten, zum Schluss die Zwiebeln dazugeben und glasig

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.02.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch schnetzeln und im Olivenöl schön scharf anbraten. Die Knoblauchzehe klein schneiden, mit Salz zerreiben und dazugeben. Den Pfeffer grob schroten, mit den anderen Gewürzen zum Fleisch geben und nach Geschmack salzen. Die Gemüsezwiebel häut

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Rindfleisch würfeln oder schnetzeln und kräftig im Olivenöl anbraten. Die fein gewürfelten Zwiebeln mit anschmoren, die Knoblauchzehen häuten, klein schneiden, mit dem Messer und Salz verreiben, dazugeben und mit Salz, Chilischote (entkernt und s

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, fein hacken und im heißen Fett dünsten. Das Hackfleisch hinzufügen und anbraten. Salz, Pfeffer und das gesiebte Mehl hinzugeben. Die Tomaten abgießen, dabei den Saft auffangen. Die Tomaten klein hacken und mit

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

auch Pfeffersuppe genannt

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2010