„Pfefferrahm“ Rezepte 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (48)

Das Filet bzw. die Filets säubern und rundherum in geschrotetem Pfeffer wälzen. Es soll überall dünn mit Pfeffer bedeckt sein. Das Filet fest in Klarsichtfolie einrollen und über Nacht in den Kühlschrank legen. Eine Stunde vor dem Kochen das Filet a

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (81)

Das Schweinefilet in 3-4cm dicke Scheiben teilen und etwas flach drücken. Die Butter in einer Pfanne heiß werden lassen und das Filet von beiden Seiten kräftig anbraten. Das Fleisch herausnehmen und im vorgeheizten Backofen (ca. 100°C) warm stellen u

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (39)

Das Fleisch in dünne Streifen schneiden (ca. 1cm). Die Butter in einer Pfanne heiß werden lassen und das Fleisch kräftig anbraten. Das Fleisch auf einen Teller geben und mit Alufolie abdecken. Die Zwiebel würfeln und glasig braten. Den Bratenfond mit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Frische Pilze schneiden und anbraten, Champignons aus dem Glas auch anbraten. Lendchen in 16 ca. 3-4 cm dicke Scheiben schneiden und mit Speck umwickeln, anbraten. Dann nebeneinander in einen Bräter mit Deckel legen. Champignons darüber verteilen u

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Filets waschen, trocken tupfen und die Fleischseite mit Majoran und Pfeffer einreiben. Filets zuerst mit der Hautseite nach unten 8-10 Min. in 1 EL Öl kräftig anbraten. Wenden, kurz auf der Fleischseite anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei s

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.09.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Rinderfilet von allen Haut- und Sehnenstücken befreien, längs halbieren und quer zur Faser schnetzeln. In der Pfanne 1 EL Butter schmelzen. Zwiebeln darin anschwitzen, Porree in Streifen schneiden, zufügen und ebenfalls, aber nur kurz, anschwitzen. N

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

unglaublich schnell und lecker - schmeckt auch unflambiert göttlich

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Fleisch schnetzeln. In der Pfanne 1 EL Butter schmelzen. Zwiebelstreifen darin anschwitzen, Porreestreifen zugeben und ebenfalls (nur kurz!) anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen. Sahne, Crème fraîche und Pfeffer hinzufügen und in der Pfanne aufkochen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Hasenkeulen waschen, trocken tupfen, in der Beize (Buttermilch, Lorbeer, Wacholder, Pfeffer, Piment) mindestens 24 Stunden ziehen lassen. Gemüse putzen und würfeln. Butterschmalz im Bräter auslassen. Die Keulen aus der Beize nehmen, trocken tupfen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Putenfleisch in Streifen schneiden und im heißen Öl kräftig anbraten. Die Zwiebel schälen, klein schneiden und zu dem Putenfleisch geben. Kurz anbraten lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann die Pfefferkörner zugeb

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell zubereitet und superlecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.08.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Schweinefilet in feine Streifen schneiden und in heißem Öl mit Madagaskarpfeffer anbraten. Die Champignons putzen, in Viertel schneiden und ebenfalls mit anbraten. Filet und Champignons mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne und Brühe oder Wasser daz

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.02.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schnitzel mit dem Fleischklopfer bearbeiten. Ich lege sie dafür in einen Gefrierbeutel. Die Schnitzel anschließend kleinschneiden und im heißen Öl in der Pfanne anbraten, bis sie schön braun sind. Jetzt den Schmand und die Brühwürfel dazugeben.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, beides fein würfeln und mit dem Gehacktem vermengen. Semmelbrösel oder Brötchen, Ei und grünen Pfeffer unterkneten, den Fleischteig mit Majoran, Muskat und Salz würzen und mit nassen Händen Frikadellen daraus forme

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.11.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Schweinefilet im Speckmantel mit Pfefferrahm

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2007