„Pfefferbutter“ Rezepte 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Pfefferkörner grob schroten, in einer Pfanne ohne Fettzugabe etwas anrösten und auskühlen lassen. Auf die Längsseite eines Bogens Pergamentpapiers verteilen und eine Rolle daraus formen. Eine Stunde in den Kühlschrank stellen, anschließend in Sch

15 min. simpel 23.08.2002
Abgegebene Bewertungen: (2)

Preiswerte Hauptmahlzeit

30 min. simpel 27.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die weiche Butter schaumig rühren, alle anderen Zutaten beigeben und gut durchmischen. In ein schönes Töpfchen streichen und etwas kalt stellen. Vor dem Essen mit etwas frischem Weißbrot servieren.

15 min. simpel 28.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ergibt 4 Kuchen im jeweils 350 ml-Glas

25 min. normal 27.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Butter, Zitronenschale und -saft, Salz und Pfeffer verrühren. Auf Alufolie zur Rolle formen, darin einwickeln. Mindestens 2 Stunden kühlen. In Scheiben schneiden. Zum Servieren evtl. Motive ausstechen.

20 min. simpel 24.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Pfefferkörner zerdrücken, den Knoblauch hacken. Alle Zutaten mit dem Mixer mit Knethaken vermengen. Die Butter in Glasschälchen füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

10 min. simpel 09.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Weißwein, Weinbrand und Pfefferfond zur Reduktion auf ca. 300 g einkochen. Butter sehr schaumig rühren und dann die kalte Reduktion und die grünen Pfefferkörner unterrühren. Wer mag, kann die Pfefferkörner vorher zerstoßen. Zur Aufbewahrung am beste

15 min. simpel 14.10.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

Butter, Zitronenschale und -saft, Salz und Pfeffer verrühren. Auf Alufolie zur Rolle formen, darin einwickeln. Mindestens 2 Stunden kühlen. In Scheiben schneiden. Bei Partys / Events kann man auch Motive (Hasen, Eier etc.) ausstechen.

5 min. simpel 06.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Super lecker zum Grillen, Fondue oder einfach aufs Brot

10 min. simpel 26.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter mit Knethaken rühren, die roten und grünen Pfefferbeeren in einem Sieb gut abtropfen lassen. In einem Mörser gut zerstoßen. Ein paar rote Pfefferbeeren zum Verzieren aufheben. Die zerstoßenen Pfefferbeeren in die Butter einrühren. Mit Worceste

20 min. simpel 13.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Chilischoten ebenfalls in Stücke schneiden. Die Pfefferbutter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln und Chilischoten dazu geben. Bulgur in ein feines Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen

30 min. normal 27.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Chilischoten putzen, waschen und in Stücke schneiden. Die Pfefferbutter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Die Chilischoten dazugeben. Bulgur in ein feines Sieb geben und unter

30 min. normal 07.07.2014
Abgegebene Bewertungen: (4)

Paprikaschote und Weißkraut in Streifen, Ananas in Stücke schneiden. Pfefferbutter erhitzen und Paprikaschoten- und Weißkrautstreifen darin ca. 5 min. unter Wenden braten. Knoblauchzehe dazupressen. Mit Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und den abgetropft

25 min. normal 05.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Paprikaschote waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen und das Sauerkraut mit Paprika darin ca. 10 Minuten dünsten. Eine flache runde Auflaufform mit der Pfefferbutter einfetten und den Backofen auf 225°C vorh

25 min. normal 16.08.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

8 kleine Förmchen mit den Seealgen auslegen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und ausdrücken. Den Fond und den Weißwein in einem Topf erhitzen und Jakobsmuscheln, Safran, Pernod dazugeben. Die Kräuter fein hacken und zu den Muscheln gaben.

30 min. simpel 21.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Makkaroni in der Fleischbrühe ca. 15 Minuten garen. Inzwischen die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Knoblauchzehen schälen und durchpressen. Den Spinat putzen, waschen und trocknen. Die Chilischote putzen, waschen, halbieren, die Kerne entfernen

25 min. normal 16.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

In die Schnitzel mit einem scharfen Messer eine Tasche schneiden und von innen mit Chilisoße bestreichen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Taschen mit den Salamischeiben auskleiden. Die Tomaten klein schneiden, mit dem geriebenen Emmen

20 min. normal 07.12.2012