„Pfeffe“ Rezepte 162.332 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
einfach
Vegetarisch
Schnell
gekocht
Schwein
Braten
Nudeln
Vorspeise
Europa
Snack
Rind
Salat
Party
Sommer
Herbst
raffiniert oder preiswert
Kartoffeln
Geflügel
Saucen
Pasta
Lactose
Fleisch
Beilage
Schmoren
warm
Fisch
Backen
Auflauf
Studentenküche
Winter
Pilze
Suppe
Käse
kalt
Eintopf
Gluten
Low Carb
Vegan
Resteverwertung
fettarm
gebunden
Überbacken
Dips
Getreide
Reis
Festlich
Deutschland
Camping
Hülsenfrüchte
Frühling
Italien
Dünsten
kalorienarm
Frucht
Eier oder Käse
Fingerfood
Kartoffel
ketogen
Aufstrich
Früchte
Ei
Reis- oder Nudelsalat
Brotspeise
Asien
Meeresfrüchte
Krustentier oder Muscheln
Grillen
Kinder
Tarte
Paleo
Krustentier oder Fisch
Lamm oder Ziege
Eier
Wok
Salatdressing
Trennkost
Vollwert
Frankreich
Wild
Geheimrezept
spezial
Basisrezepte
Frühstück
marinieren
Mehlspeisen
Weihnachten
Pizza
Griechenland
Einlagen
Frittieren
Osteuropa
Haltbarmachen
klar
Spanien
Innereien
USA oder Kanada
Österreich
ReisGetreide
 (83 Bewertungen)

Pfeffer- und Pimentkörner grob zerkleinern. Die Steaks darin wenden und die Mischung gut festdrücken. Die Steaks in Öl auf beiden Seiten je 1 min. bei größter Hitze braten. Hitze reduzieren und auf jeder Seite 2-4 min. braten. Aus der Pfanne nehmen i

20 Min. normal 17.08.2006
 (26 Bewertungen)

Bohnen garen. Steaks in heißem Öl braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Warm stellen. Bratensatz mit Fond und Cognac lösen. Bei starker Hitze etwas einkochen. Soße etwas binden, grünen Pfeffer einrühren. Bohnen mit Speckscheiben umwickeln und in 1

15 Min. normal 18.04.2001
 (53 Bewertungen)

Die gewaschenen Broccoliröschen zerteilen und blanchieren. Die Entenbrüstchen salzen, pfeffern und in einer Pfanne im Butterschmalz von beiden Seiten braten und warm stellen. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsangabe kochen, bis sie den rich

40 Min. normal 21.06.2002
 (61 Bewertungen)

Super einfach, kaum Vorbereitungszeit notwendig

20 Min. simpel 28.06.2004
 (17 Bewertungen)

Spaghetti Cacio e Pepe

5 Min. simpel 21.11.2012
 (47 Bewertungen)

Den Fisch in 6 Steaks schneiden, dann säubern, säuern, salzen und pfeffern. In einem Topf, zu dem einen Dünsteinsatz gibt, den Fond und den Wein mit Zwiebel, Knoblauch und Lorbeerblatt zum Sieden bringen. Den Einsatz mit dem Fisch einhängen, Deckel d

40 Min. normal 01.09.2003
 (43 Bewertungen)

Ein Orangensalat der etwas anderen Art

15 Min. simpel 04.05.2005
 (48 Bewertungen)

Die Entenbrüste abtrocknen und die Fettkruste mit einem scharfen Messer diagonal in mehrere dünne Streifen schneiden. Jeweils die Hälfte roten Pfeffer und gemahlenen Szechuanpfeffer zwischen die Streifen reiben. Puderzucker in eine Pfanne geben und

5 Min. pfiffig 19.11.2001
 (30 Bewertungen)

Alle Zutaten in einen ausreichend großen Topf geben und auf kleiner Flamme dicklich einköcheln lassen, ggf. nochmals abschmecken. Randvoll in die vorbereiteten Twist-off Gläser geben und auskühlen lassen.

15 Min. normal 18.01.2011
 (43 Bewertungen)

Die Bohnen putzen, in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Zwiebeln inzwischen pellen und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, am Stiel in 4 Portionen teilen. Die grünen Pfefferkörner abtropf

25 Min. normal 26.08.2008
 (46 Bewertungen)

Die Pfefferkörner in einem Mörser grob zerstoßen und zusammen mit einer gewürfelten Schalotte, dem Apfelsaft und Weißwein in einem kleinen Topf 20 Min. köcheln lassen, dann durch ein Sieb gießen und den Pfeffersud auffangen. Die geputzten und gevier

30 Min. normal 16.04.2013
 (37 Bewertungen)

Ein feines Einsteigerrezept...

20 Min. normal 23.10.2005
 (45 Bewertungen)

Pfeffer-Sahnesauce: Die fein gewürfelten Schalotten in einem Topf in etwas Butter andünsten. Preiselbeeren und den Senf kurz mit anschmoren und dabei kontinuierlich rühren. Anschließend die Pfefferkörnern in Cognac dazu geben und mit andünsten. Mit d

20 Min. normal 04.03.2011
 (22 Bewertungen)

Den Schweinebauch mit Schwarte am besten gleich vom Metzger in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden lassen. Die Schweinebauchscheiben in zweifingerbreite Streifen schneiden. In einem flachen Schmortopf das Erdnussöl erhitzen, die Fleischstreifen darin san

30 Min. normal 08.10.2007
 (21 Bewertungen)

Rumpsteaks mit Haushaltspapier trockentupfen. An der Fettseite 3 mal kurz einschneiden. Bratfett in einer Pfanne sehr stark erhitzen. Rumpsteaks von jeder Seite 1 Minute scharf anbraten. Die Hitze auf mittlere Stufe zurückschalten und die Steaks von

20 Min. normal 23.04.2002
 (13 Bewertungen)

Zwischengang bei einem Menü

45 Min. simpel 20.11.2010
 (14 Bewertungen)

In einer Pfanne die Butter schmelzen, den Pfeffer dazugeben und verrühren. Über die Steaks geben und diese zwei Stunden marinieren. Die Steaks auf Alufolie geben und bei 100 Grad Unter/Oberhitze, 90 Grad Umluft 15-20 Min. in den Backofen stellen.

5 Min. normal 15.06.2011
 (8 Bewertungen)

kann von Hand oder mit der Maschine geknetet werden

45 Min. normal 08.10.2007
 (13 Bewertungen)

Ofen vorheizen, Ober/Unterhitze 220°C. Ziegengouda in 12 Stücke teilen. Datteln an der Seite, wo bereits die Kerne entnommen wurden, leicht öffen, Ziegengouda reinstecken. Mit Schinken umwickeln und mit Zahnstochern festpieksen. Ca. 1 TL Olivenöl i

20 Min. simpel 25.10.2007
 (11 Bewertungen)

eine super leckere Soße die zu vielem passt

15 Min. normal 19.01.2014
 (17 Bewertungen)

Rehschulter in ca. 3cm große Würfel schneiden, mit Salz u. Pfeffer würzen. Geschältes Wurzelwerk und Zwiebel in große Würfel schneiden. Rehwürfel in heißem Öl rasant bräunen, mit Rotwein ablöschen. Fleisch aus dem Bratentopf nehmen und Wurzelwerk und

40 Min. pfiffig 04.12.2002
 (17 Bewertungen)

Fleisch in Streifen schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten, Zwiebeln zufügen und mit andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Grünen Pfeffer zugeben. Mit Cognac, Sahne, Wasser ab

45 Min. simpel 25.03.2003
 (34 Bewertungen)

zu Rindersteak oder Rinderfilets

10 Min. simpel 19.04.2008
 (23 Bewertungen)

Zwiebel und Knoblauch in Öl andünsten. Penne dazugeben (roh!) und kurz mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen. Lorbeerblatt beigeben. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren und zugedeckt ca. 10 Minuten kochen, bis die Flüssigkeit fast eingekocht

20 Min. normal 21.07.2006
 (9 Bewertungen)

ein superschnelles Gericht und unglaublich lecker

10 Min. normal 22.06.2010
 (15 Bewertungen)

Als Erstes das Brötchen in Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die halbe Chilischote fein hacken. Die Paprikaschoten waschen und halbieren, den Stielansatz, Häute und Kerngehäuse entfernen und anschließend würfeln. In eine Schüssel d

30 Min. normal 30.11.2000
 (15 Bewertungen)

saftig, rosa, aus dem Ofen

30 Min. simpel 21.04.2008
 (39 Bewertungen)

..... ein schneller Genuss

10 Min. normal 19.10.2008
 (5 Bewertungen)

mit Salbei und grünem Pfeffer

5 Min. simpel 11.10.2011
 (3 Bewertungen)

Frischen grünen Pfeffer von den Rispen lösen und mit den schwarzen und weißen Pfefferkörnern im Mörser fein zerstoßen. Butter schaumig rühren. Zerstoßenen Pfeffer zur Butter geben und mit Worcestersauce und Salz würzen. Buttermischung möglichst straf

15 Min. simpel 19.11.2005