„Pfannengemüse“ Rezepte 95 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Dünsten
Ei
Eier
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Trennkost
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Wok
bei 57 Bewertungen

schmeckt Kindern besonders gut

20 Min. simpel 07.06.2006
bei 80 Bewertungen

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe abziehen und hacken. Rosmarin, Thymian, Basilikum und Petersilie sehr fein hacken. Die Zucchini würfeln, die Paprika in feine Streifen schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen, die gehackten Zwiebeln anschwitzen

10 Min. normal 26.11.2014
bei 31 Bewertungen

als Beilage oder leichtes, sommerliches Hauptgericht

20 Min. simpel 22.05.2008
bei 9 Bewertungen

Fleisch: Für die Kruste das Brot grob auseinander rupfen, Knoblauch schälen, getrocknete Tomaten in grobe Streifen schneiden, alles mit einem EL Pesto, dem Parmesan, den Zitronenzesten und den Basilikumblättern mit einem Mixer klein häckseln. Falls e

40 Min. normal 01.09.2010
bei 8 Bewertungen

sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch - gut vorzubereiten

10 Min. simpel 21.08.2011
bei 4 Bewertungen

Für die Nudeln reichlich Salzwasser aufsetzen. Den Toast in kleine Stücke zupfen. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Toast darin unter Wenden rösten. Herausnehmen und mit Chili mischen. Das Gemüse putzen und waschen. Die Zucchini in Scheib

25 Min. simpel 02.04.2010
bei 3 Bewertungen

Rinderrouladen sommerlich gefüllt mit Feta und Oliven

60 Min. normal 01.09.2017
bei 6 Bewertungen

einfach und vegetarisch, 2 Portionen als Hauptgericht, 4 Portionen als Beilage

20 Min. normal 15.02.2015
bei 2 Bewertungen

Das ganze Gemüse waschen und klein schneiden. Brokkoli, Paprika und die Möhren gemeinsam in einem großen Topf etwas vorkochen. Die Hähnchenschnitzel von beiden Seiten gut mit Salz, Paprika und dem Geflügelgewürz würzen. Das Gemüse abgießen. Nun in

20 Min. simpel 30.09.2016
bei 6 Bewertungen

Alles Gemüse würfeln. Zuerst Olivenöl erhitzen und die Zwiebel anschwitzen. Danach das Gemüse dazugeben und bissfest dünsten. Mit Salz, Pfeffer oder etwas gekörnter Instantbrühe abschmecken und zum Schluss einen Becher Creme Fraiche unterheben. Ser

20 Min. simpel 25.06.2006
bei 2 Bewertungen

Zucchini, Zwiebel, Möhre und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Mit dem Paniermehl zum Hackfleisch geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Hackbällchen formen und in eine eingefettete Backofenform legen und für ca 1/2 Std. in den auf 180°C vorgehe

45 Min. normal 15.01.2009
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel in Würfel schneiden und in einer Pfannne im heißen Öl andünsten, das Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Pfannengemüse dazugeben und ca 5. Min mitbraten. Anschließend die passierten Tomaten dazuge

5 Min. normal 19.05.2011
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in mundgerechte, nicht zu kleine Stücke schneiden. Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen. Das Fleisch mit Grillgewürz oder nach Belieben würzen und in einer hohen Pfanne anbraten, bis es gar ist. Das Fleisch war

5 Min. normal 05.08.2015
bei 3 Bewertungen

Puntarelle ist ein Gemüse, das in Süditalien gerne verwendet wird (wie Chicorée)

45 Min. normal 26.07.2012
bei 5 Bewertungen

basisch, vegan, GAT-gerecht

15 Min. normal 13.12.2016
bei 2 Bewertungen

Low-carb, glutenfrei und vegetarisch

10 Min. normal 27.05.2017
bei 5 Bewertungen

Zucchini, Paprika und Champignons mit Kräutern und Olivenöl - kalt oder warm

15 Min. simpel 17.12.2008
bei 1 Bewertungen

Beilage zu Fleisch oder Fisch

30 Min. normal 27.02.2013
bei 4 Bewertungen

mit buntem Paprika und braunen Champignons

25 Min. simpel 26.08.2013
bei 2 Bewertungen

echt lecker und leicht

40 Min. normal 24.10.2010
bei 3 Bewertungen

schnelles Gericht mit leckerer Asianote

25 Min. simpel 19.01.2014
bei 1 Bewertungen

schnelle Beilage zu Fleisch, Fisch und Gegrilltem

10 Min. simpel 17.07.2017
bei 1 Bewertungen

Das Hähnchenfilet waschen, trocknen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Garam Masala bestäuben, in einen Gefrierbeutel füllen, Öl dazugeben und gut durchkneten. Verschließen und im Kühlschrank mindestens 1 Stunde marinieren. Das Gemüse wasc

40 Min. normal 11.10.2014
bei 1 Bewertungen

Mangold in die einzelnen Blätter teilen und gründlich waschen. Blattgrün von den Stielen trennen. Blätter grob zerhacken. Mangoldstiele und Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden. Paprika würfeln. Knoblauch fein reiben oder pressen. Öl in ei

20 Min. simpel 18.04.2016
bei 0 Bewertungen

Den Blumenkohl putzen und in kleine Röschen zerteilen. Den Rucola putzen und waschen. Das restliche Gemüse schälen bzw. putzen, dann waschen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin bei

45 Min. simpel 19.05.2008
bei 0 Bewertungen

ideal als Beilage zum Grillen, herrlich knackig, einfach, schnell

20 Min. simpel 28.06.2009
bei 0 Bewertungen

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Die Möhren putzen und in feine Scheiben schneiden. Brokkoli und Blumenkohlröschen in kochendem Salzwasser kurz blanchieren und kalt abschrecken. Die Paprika

25 Min. normal 20.02.2010
bei 0 Bewertungen

Zitronensaft, Honig, Sojasoße, Pfeffer und Salz vermischen, das gesäuberte Pangasiusfilet marineren und in Öl braten. Gemüse waschen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Paprika würfeln, Tomaten halbieren und Champignons je nach Größe halbieren od

10 Min. simpel 20.02.2015
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln abbürsten und ca. 8 - 10 min. vorkochen. Inzwischen den Spargel und die Zwiebelchen schälen. Den Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen, die Spargelstücke und Zwiebeln dazugeben. Mit Zucker bestreuen

20 Min. simpel 22.04.2015
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch waschen und trocken tupfen, anschließend in mundgerechte Stücke schneiden. Alle Zutaten für die Marinade verrühren, und das Fleisch samt Marinade in eine Schüssel geben. Gut mischen und über Nacht im Kühlschrank marinieren. Mit etwas Öl

20 Min. simpel 25.07.2016