„Pfannen-gyros“ Rezepte 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (98)

Die Paprikaschoten waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden. In der Zwischenzeit den Reis kochen und abtropfen lassen. In einer großen Pfanne Öl erhitzen und das Fleisch darin braten, bis

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (142)

Die Schweineschnitzel in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen. Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch zerdrücken. Beides mit den Fleischstreifen, Öl, Currypulver, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Gyrosgewürz mischen und ca.

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.01.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

Alle Zutaten, außer dem Fleisch, miteinander vermengen. Das Fleisch in dünne Scheiben für den Gyrosgrill schneiden. Für die Pfanne in kleine Stücke schneiden. Das Fleisch nun in die Marinade einlegen und für mindestens 24 Std. im Kühlschrank abgedec

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Das Gyros anbraten, Reis, Brühe und Tomatenpüree zufügen und leicht köcheln lassen bis der Reis weich ist. Nach Bedarf mit Brühe auffüllen. Zum Ende die Sahne und den Mais zufügen und erwärmen lassen. Alternativ können auch Erbsen oder klein geschni

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Die Kartoffeln schälen und kurz mit fließendem kalten Wasser abwaschen, dann in Scheiben, Spalten oder Stückchen schneiden. Das Öl (auch zu empfehlen ist Rosmarinöl) in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffeln hinzufügen und bei mittlerer Hitze unter hä

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, abwaschen und trockentupfen. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffelscheiben darin bei mittlerer Hitze ca. 15-20 Minuten braten. Die Kartoffeln sollten danach schön braun und kross sein. Dan

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Das Fleisch und die Zwiebeln mit den Gewürzen und dem Öl gründlich vermischen und mindestens 2 Stunden ziehen lassen. In einer

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

griechischer Gaumenschmaus daheim

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne mit etwas Öl anbraten. Fleisch dazu geben und braten, bis es goldbraun ist. Würzen. Sparsam mit der Brühe umgehen, sie überlagert sonst den Geschmack. Tzatziki

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.09.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Es gibt viele Möglichkeiten Fleisch zu marinieren. Die wichtigste Regel dabei ist: Sie können zwar von keiner Marinierzutat zu wenig nehmen, aber von jeder dieser Zutaten zu viel. Wenn Sie ihr Fleisch pikanter mögen nehmen sie noch einen Esslöffel

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst die Paprikaschoten würfeln . Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch und die gewürfelte Paprika anbraten. Die Hitze etwas reduzieren und den Schmelzkäse zum Fleisch geben und schmelzen lassen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen.Mit Salz und

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Hähnchenbrust

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.03.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Putengeschnetzeltes (oder Putenschnitzel in feinen Streifen geschnitten) mit 2 TL Gyrosgewürz und Pfeffer mischen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Streifen bzw. Scheiben schneiden. Die Tomaten vierteln, entkernen und würfeln. Champignons

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Champignons evtl. halbieren. Paprika in Streifen schneiden. Die Zwiebel vierteln und in Scheiben schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch 6 - 8 Min. anbraten, danach heraus nehmen und das Gemüse in der selben Pfanne anbraten. Mit Sa

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und sehr lecker

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.07.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schupfnudeln in einer Pfanne mit Öl anbraten, so dass sie eine leicht braune Kruste haben. Das Schinkengyros dazugeben und mit anbraten, bis das Fleisch gar ist. Den Naturjoghurt mit der Mayonnaise und dem Ajvar vermischen. Wenn das Fleisch gar i

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (195)

mit Käse und Sahnesauce (preiswert und auch variabel bzgl. der Zutaten)

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (96)

würzig

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Kartoffeln waschen und vierteln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin 15 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten. Paprika putzen, längs in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel schälen und in feine Streifen sch

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gurke waschen, trocken tupfen und grob raspeln. Quark und Schmand verrühren. Knoblauch schälen, fein hacken und mit den Gurken unter den Quark heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleischkäse in Streifen schneiden. Gyros-Gewürz, Fleischkäse und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für den Grill, die Pfanne oder den Backofen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.04.2014